alle Sendungen von "wdr"

WDR|Unterhaltung|

154:44 Minuten

|

gemapstert

1LIVE Köln Comedy Nacht XXL 2021

Europas größte Comedy Mixshow ist zurück im Sektor. Die größte Halle, das größte Publikum, die größten Stars und die besten Newcomerinnen und Newcomer. Moderator der Show ist Bastian Bielendorfer. In Köln stehen neben ihm Özcan Cosar, Chris Tall, Markus Krebs, Miss Allie, Faisal Kawusi, Carl Josef, und Dennis und Benni Wolter feat. Felix Lobrecht auf der Bühne.

WDR|Tierärztin Dr. Mertens|

48:12 Minuten

|

gemapstert

Folge 3: Mit offenem Visier (S05/E03)

Der neue Zoodirektor ist Dr. Roman Blum, genau der Bewerber, den Susanne Mertens am wenigsten wollte. Von seinen Ideen ist sie allerdings beeindruckt: Er will eine Nashornzucht ins Leben rufen. Dafür braucht man jedoch gesunde Tiere - gerade jetzt, als bei einem Nashornbullen eine Entzündung am Fuß entdeckt wurde. Während Blums eigenmächtiger Untersuchung gerät der Bulle außer Kontrolle und Pfleger Conny wird verletzt. Als Tierarzthelferin Anett auch noch einen toten Waschbären im Zoo entdeckt, ist Susanne alarmiert, denn sie vermutet, dass das Tier an Tollwut gestorben sein könnte.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

04:14 Minuten

|

gemapstert

Kuchen: Wiener Apfelstrudel

Der Wiener Apfelstrudel ist eine Königsdisziplin der österreichischen Küche. Der Telgter Konditor und Bäcker Heiner Schmitz zeigt uns, wie er ihn in Österreich zu backen gelernt hat. Und es gibt auch einen Bezug zur Lokalzeit Münsterland: Schmitz hat ein Buch geschrieben über prominente Münsteraner und ihre Lieblingsrezepte - mit dabei auch unser Lokalzeit-Moderator Hendrik Schulte - und dessen Lieblingskuchen ist eben der Wiener Apfelstrudel...

WDR|Henker & Richter|

47:19 Minuten

|

gemapstert

Folge 12: Hol's der Geier (S01/E12)

Über Büdringhausen kreisen die Geier: Das BKA forscht an einer brandneuen Methode zum Aufspüren von Leichen. Die von den Beamten ausgelegten Köder interessieren die Geier nicht, dafür finden sie ein Skelett, das erst vor kurzem im Moor vergraben wurde. Den an der Leiche fehlenden Fingerknochen findet Saskia Henker unerfreulicherweise im Garten von Oma Hedwig. Hat die etwas mit dem Toten zu tun, in dessen Schädel eine Patronenhülse steckt? Hedwig und auch ihre ehemalige beste Freundin Irene Schlüter schweigen eisern.

WDR|Henker & Richter|

47:16 Minuten

|

gemapstert

Folge 11: Abführmittel (S01/E11)

Ein Erpresser bedroht die Büdringhausener Wasserwerke. In der Tat sind schon etliche Bürger erkrankt - an dem Gift, das der Erpresser ins Wasser getan haben will? Saskia Henker und Kommissar Schulte kommen einige Details verdächtig vor: Warum wollte Anne Kamphuis, die Chefin der unter dubiosen Umständen privatisierten Wasserwerke, unbedingt verhindern, dass die Polizei über die Erpressung informiert wird? Und wieso waren die Messwerte des Wassers, das die Büdringhausener vergiftet hat, angeblich ganz normal? Für die Lösung des Rätsels muss Schulte schließlich einer Dame aus seiner Vergangenheit beherzt gegenübertreten...

WDR|Aktuelle Stunde|

44:55 Minuten

|

gemapstert

Aktuelle Stunde | 24.10.2021

Themen: Diskussion um ungeimpften Bayernspieler Kimmich | Boostern auch für die Jüngeren? | Hendrik Wüst, CDU-Landesparteivorsitzender | NRW-Trend mit Henrik Hübschen | Fall Kavala: Erdogan sorgt für diplomatische Verwicklungen |Michael Grytz berichtet aus Brüssel | Luftfilter an Schulen | Studiogespräch: Prof. Martin Exner, Vorsitzender Dt. Gesellschaft für Krankenhaushygiene | Der Bio-Boom im Supermarkt und die Politik | Machtmenschen - und die Rente | Kompakt | Wetter

WDR|WDR KLASSIK|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Daniel Harding dirigiert Beethovens 1. Sinfonie

Ludwig van Beethoven wurde 1770 in Bonn am Rhein geboren. Hier, im Kurfürstlichen Schloss, begann seine Laufbahn und hier wurde am 6. Juni 2021 im Arkadenhof des Schlosses, heute Hauptgebäude der Bonner Universität, Beethovens 1. Sinfonie und die Leonoren-Ouvertüre Nr. 3 aufgeführt. Daniel Harding dirigierte das Mahler Chamber Orchestra. Teil 1 von 2 aus der Klassik-Matinée mit Daniel Hope. Dies war eines der ersten Konzerte in Bonn, bei dem nach über einem Jahr Corona-Pandemie wieder Publikum zugelassen war.

WDR|Westart|

03:57 Minuten

|

gemapstert

Aufschrei der Jugend

Im Dokumentarfilm "Aufschrei der Jugend - Fridays for future inside" geht es um Träume, Rückschläge und Erfolge einer engagierten Generation. Reden statt handeln, zusehen statt anpacken: Die Wut über das Aussitzen der Politik angesichts der sich zuspitzenden Klimakrise hat die jungen Fridays-for-Future-Aktivist:innen seit 2018 auf die Straße getrieben.

WDR|Westart|

03:42 Minuten

|

gemapstert

Thomas Kellner

Thomas Kellner, Fotograf aus Siegen, ist international bekannt für seine Architekturaufnahmen. Gerade arbeitet er an einem neuen Projekt ... ... Im Siegerland fotografiert er sogenannte Kapellenschulen. Im nächsten Jahr sollen daraus eine Ausstellung und ein Buch entstehen. Westart begleitet ihn bei den Aufnahmen.