alles zu "Lokalzeit Südwestfalen"

WDR|Lokalzeit Südwestfalen|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Südwestfalen | 13.05.2022

Themen: Bewegungstag für Kids in Sundern | Sparkassenschließung nach Automatensprengung | Zensus 2022 startet | Studiogespräch: Antje Schmitz, Leiterin Erhebungsstelle Kreis Soest | Viel zu tun im Kompostwerk Olpe | Landtagswahl: Wirtschaft | "Dampf, Land, Leute"-Museum in Eslohe | Wetter

WDR|Lokalzeit Südwestfalen|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Südwestfalen | 11.05.2022

Themen: Schwerpunktkontrollen in Lüdenscheid | Kompakt | Ischeroth bleibt erhalten dank Bürgerinitiative | St. Pauli-Theater in Hallenberg | Jakobswegwanderin kehrt zurück | Studiogespräch: Annette Denker, Pilgerin | Rothaarsteigbänke aus Olsberg | Finn und Jonas: Tourneevorbereitung | Wetter

WDR|Lokalzeit Südwestfalen|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Südwestfalen | 10.05.2022

Themen: Kampf gegen den Blütenstaub | Haus und Auto mit Bitumen verschmutzt | Tag gegen den Schlaganfall | Studiogespräch: Prof. Dr. med Martin, Chefarzt am Kreisklinikum Siegen | Schokoladenkonzert in Rüthen | Musste hin: Trendsport Parkours in Netphen | Gartenzeit: Sommerliche Dauerblüher im Balkonkasten | Wetter

WDR|Lokalzeit Südwestfalen|

05:28 Minuten

|

gemapstert

Sieh's mal so: Impfgegnerin vs. Arzt

Die Kluft in der Gesellschaft nimmt stetig zu, die Leute reden nicht mehr miteinander. Vor allem dann nicht, wenn sie sehr unterschiedliche Ansichten vertreten. Wir wollen das in unserer Serie "Sieh's mal so" ändern und bringen Menschen miteinander ins Gespräch, die sonst nur übereinander sprechen. Den Anfang macht eine überzeugte Impfgegnerin und Demonstrantin gegen Corona-Maßnahmen, die einen leitenden Arzt trifft.

WDR|Lokalzeit Südwestfalen|

05:57 Minuten

|

gemapstert

Sieh's mal so: DJ trifft Dirigent

In unserer Serie "Sieh’s mal so" bringen wir Menschen zusammen, die sich im normalen Alltag nicht unbedingt treffen würden. Diesmal unterhalten sich ein DJ und ein Dirigent über ihre jeweilige Musik. Es geht darum, ob elektronische Musik wirklich nur "aus der Dose" kommt, ein Dirigent austauschbar ist und wie viel Emotionen die jeweiligen Klänge tatsächlich vermitteln können.