alles zu "Lokalzeit Münsterland"

WDR|Lokalzeit Münsterland|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Münsterland | 03.02.2023

Themen: Hakenkreuz oder Windrad? Bepflanzung im Kreisverkehr sorgt für Aufruhr in Greven | Ergebnisse der Mobilfunkmessung im Kreis Coesfeld | Aldi-Konzern schließt Zentrallager in Greven | Junge Landwirt:innen finden kaum einen Hof | Studiogespräch: Johannes Bühlmeyer, Junglandwirt | Bösenseller Reiterverein übergibt Pony an behinderten Jungen | Inventur im Tierpark Hamm | Preußens Erfolgstrainer Sascha Hildmann im Portrait | Tiemann testet: Cafe Famano in Lengerich | Wetter

WDR|Lokalzeit Münsterland|

01:42 Minuten

|

gemapstert

Drogenszene Bremer Platz: Polizei übernimmt Parkhaus

Die Drogenszene am Parkplatz Bremer Platz wurde durch Bauarbeiten von ihrem ursprünglichen Platz verdrängt. Deswegen haben die Polizei und das städtische Ordnungsamt in der Innenstadt Münster die Kontrolle übernommen. Das heißt, die Polizei hat dort neben dem Betreiber das Hausrecht, sie kann also eigenständig bestimmen, wer dort sein darf und wer nicht.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Münsterland | 02.02.2023

Themen: Reitszene geschockt über Pferdemisshandlung | Polizei soll Münsters Drogenszene aus Bahnhof-Parkhaus vertreiben | Ministerpräsident Wüst übergibt Neubau für Batterieforschung | Studiogespräch: Jens Tübke, Leiter Batterieforschung | Brücke auf Pendler:innen-Radroute seit Monaten gesperrt | Missbrauch: Opfer warten jahrelang auf eine Entschädigung | Heimat-Globus zu verschiedenen Regionen Westfalens | Rückblick 1973: Was war los in Münster vor 50 Jahren | Wetter

WDR|Lokalzeit Münsterland|

03:58 Minuten

|

gemapstert

Portrait: Ukrainischer Priester im Bistum Münster

Das Bistum Münster hat den jungen Geistlichen Andrii Vitivskyie für die vielen ukrainischen Christen angestellt, die bei mittlerweile im Münsterland leben. Seit einiger Zeit lebt der 28jährige mit seiner Frau in Deutschland. Denn Andrii ist Priester der griechisch-katholischen Kirche, in der es Geistlichen erlaubt ist zu heiraten.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

03:08 Minuten

|

gemapstert

Erstes Mehrfamilienhaus aus 100 Prozent recyceltem Material

Das hat es in Deutschland bisher noch nicht gegeben: Ein Mehrparteienhaus, das aus altem Abrissmaterial besteht. In Heek hat ein Familienunternehmen das innovative Verfahren selbst entwickelt. Nach acht Jahren Probieren und Forschen wurde das frisch fertig gestellte Haus nun erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

07:09 Minuten

|

gemapstert

Erfahrungen mit Long-Covid-Symptomen

Im Mai 2022 erkrankte Jutta Reinke an Corona. Der Verlauf der Krankheit schien harmlos, doch die Folgen veränderten ihr Leben. Jutta leidet unter extremer Dauermüdigkeit und Schlappheit. Damit ist sie nicht allein: Nach Schätzungen ist jede zehnte Person nach einer Corona-Erkrankung von Long- oder Post-Covid betroffen.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

02:25 Minuten

|

gemapstert

Misshandlung von Reitpferden im Kreis Warendorf

Die Polizei und das Veterinäramt des Kreises Warendorf haben auf einem Reiterhof bei Oelde 15 Pferde befreit. Die Tiere sollen dort vom Betreiber des Hofes schwer misshandelt worden sein. Einer Reitlehrerin gelang es, die Misshandlungen mit heimlichen Videoaufnahmen zu dokumentieren.

WDR|Lokalzeit Münsterland|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Lokalzeit Münsterland | 01.02.2023

Themen: Misshandlung von Reitpferden im Kreis Warendorf | Masken im ÖPNV nicht mehr vorgeschrieben | Erfahrungen mit Long-Covid-Symptomen | Studiogespräch: Prof. Anke Menzel-Begemann, Neuropsychologin FH Münster | Erstes Mehrfamilienhaus aus 100 Prozent recyceltem Material | Portrait: Ukrainischer Priester im Bistum Münster | Münsteraner Ehepaar kauft sich ein Skigebiet in Winterberg-Züschen | Die ersten Lämmchen sind geboren | Wetter