alle Sendungen von "br"

BR|Wir in Bayern|

14:44 Minuten

|

gemapstert

Blaukraut-Walnuss-Strudel

Dass Blaukraut mehr sein kann als eine Beilage, beweist Alfred Fahr. Er hat einen herzhaften Strudel mit Walnuss-Blaukraut-Füllung kreiert. Das Herbstschmankerl kommt mit einer Preiselbeersoße und Apfelhäckerle auf den Tisch.

BR|Wir in Bayern|

16:10 Minuten

|

gemapstert

Florentiner-Plätzchen

Für die dritte Folge "Sie wünschen? Wir backen!" standen drei Plätzchen-Rezepte zur Auswahl. Die "Wir in Bayern"-Zuschauerinnen und Zuschauer haben sich für die Florentiner entschieden und Sepp Schwalber zeigt, wie sie gelingen.

BR|Wir in Bayern|

18:00 Minuten

|

gemapstert

Kastaniensuppe mit Sellerienocken

Andreas Geitl hat wieder mal außergewöhnliche Kombinationen kreiert. Eine Suppe aus Esskastanien verfeinert er mit Sauerkraut und Kakao. Dazu gibt es Sellerienocken und als besondere Beilage Pfefferkirschen.

BR|Wir in Bayern|

08:58 Minuten

|

gemapstert

Christina und ihre Dinosaurier

In Wunsiedel im Fichtelgebirge gibt es eine junge Frau, die einen ungewöhnlichen Beruf ausübt. Und der hat mit Dinosauriern zu tun. In unserer Reihe "Weibsbilder" geht unsere Reise in die oberfränkische Urwelt.

BR|Wir in Bayern|

15:30 Minuten

|

gemapstert

Saibling mit Orangen-Chicorée

Ali Güngörmü? hat für seine Saiblingsfilets eine fruchtig-würzige Begleitung ausgesucht: bittersüßen Orangen-Chicorée, erdigen Kürbis mit leichter Curryschärfe und Maisgrieß mit Rosmarinnote.

BR|Wir in Bayern|

05:12 Minuten

|

gemapstert

Dresdner Stollen

Vom Fastenbrot zum Festtagsgenuss. Der Stollen sollte einst den Dresdnern über die vorweihnachtliche Fastenzeit helfen. Heute ist er eine beliebter Weihnachtsgenuss in ganz Deutschland.

BR|Wir in Bayern|

73:58 Minuten

|

gemapstert

Corona-Nachbarschaftshilfe | Heilen mit Zwiebeln | Anisbobbes

Zu Gast ist Monika Graf, die die "Corona-Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck" gegründet hat. Außerdem verrät Kräuterexpertin Monika Engelmann Rezepte mit Zwiebeln, die eine heilende Wirkung haben, Husten sowie Ohrenschmerzen lindern und unsere Abwehrkräfte steigern und Konditormeister Martin Rößler backt Anisbobbes mit Zitronenmarzipan.

BR|Unser Land|

08:47 Minuten

|

gemapstert

Ferkel kastrieren mit Isofluran

Ab 1. Januar 2021 ist das Kastrieren von männlichen Ferkeln ohne Betäubung verboten. Eine der möglichen Alternativen: Kastrieren mit Vollnarkose mit dem Narkosegas Isofluran. Mehrere Geräte sind von der DLG zertifiziert, doch die Methode ist nach wie vor umstritten.