alle Sendungen von "br"

BR|Wir in Bayern|

09:14 Minuten

|

gemapstert

Sabine - ein Leben im Tierpark

Sabine Eitel ist Zootiertrainerin im Tierpark Hellabrunn. In ihrem "anderen Leben" als Bankerin schlittert sie durch einen Unfall in eine Krise und geht gestärkt daraus hervor.

BR|Unser Land|

04:14 Minuten

|

gemapstert

Situation der Bäuerinnen 1997

Ist Bäuerin ein Traumberuf, trotz der Arbeitsbelastung? 1997 haben Bäuerinnen im Schnitt 63 Stunden pro Woche gearbeitet, ohne Urlaub. Immer mehr in Mode kam damals das "zweite Standbein": zum Beispiel ein Bügelservice.

BR|Unser Land|

06:49 Minuten

|

gemapstert

Molkereien bestrafen Anbindehaltung

In Bayern gibt es noch rund 10.000 Ställe, in denen die Kühe angebunden sind. Aber der Lebensmitteleinzelhandel verlangtTierwohl-Milch. Immer mehr Molkereien zahlen nun den Landwirten weniger Milchgeld, wenn die Kühe im Anbindestall stehen.

BR|Unser Land|

04:54 Minuten

|

gemapstert

Dörrobst von Birnbäumen

Fatschenbrunn in Unterfranken ist einer von 100 bayerischen Genussorten und bekannt für sein Dörrobst. Die getrockneten Birnen, Hutzeln genannt, waren früher eine wichtige Einnahmequelle. Landwirt Franz Hümmer hat 100 Bäume mit alten Birnensorten, jetzt werden die Obstbäume geschnitten.

BR|Unser Land|

05:13 Minuten

|

gemapstert

Wurst aus Wildbret und Schweinefleisch

Landwirt Michael Beer verarbeitet in seiner Hofmetzgerei nicht nur die eigenen Rinder und Schweine, sondern auch Wildschweine oder Rehe, die ihm die Bayerischen Staatsforsten liefern. Weil Wildbret sehr mager ist, wird es mit Fleisch vom Hausschwein gemischt, daraus werden dann Pfefferbeisser, Bolognese oder Burger.

BR|Rundschau|

00:53 Minuten

|

gemapstert

Regisseur Dieter Wedel angeklagt

Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen den Regisseur Dieter Wedel erhoben - wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung. Eine Schauspielerin beschuldigt Wedel, sie 1996 in einem Hotel in München zum Sex gezwungen zu haben.