alle Sendungen von "arte"

ARTE|

43:12 Minuten

|Natur und Tiere|

gemapstert

Grenzflüsse

Die Dokureihe entdeckt zwei Grenzflüsse in Europa: den Doubs zwischen Frankreich und der Schweiz und die Kolpa oder Kupa, die Kroatien und Slowenien teilt. In dieser Folge: Der Fluss entspringt als Kupa in Kroatien und ist reich an Fischarten. Früher war er durch Industrieabwässer verschmutzt, inzwischen ist er so klar wie seit langem nicht mehr.

ARTE|

43:11 Minuten

|Natur und Tiere|

gemapstert

Grenzflüsse

Die Dokureihe entdeckt zwei Grenzflüsse in Europa: den Doubs zwischen Frankreich und der Schweiz und die Kolpa oder Kupa, die Kroatien und Slowenien teilt. In dieser Folge: Der Doubs hat eigentlich keine Quelle, sondern eine "Résurgence", das Wiedererscheinen eines unterirdischen Wasserlaufs. Bei Saint-Ursanne macht er einen Schlenker durch die Schweiz.

ARTE|

57:23 Minuten

|Serien|

gemapstert

Manon, 20 Jahre (3/3)

Obwohl sie die rufschädigenden Betrügereien hat auffliegen lassen, wird Manon gefeuert ... - Serie von Jean-Xavier de Lestrade und Juryliebling auf dem Fernsehfilm-Festival 2017 in Luchon.

ARTE|

57:10 Minuten

|Serien|

gemapstert

Manon, 20 Jahre (2/3)

Während sich Manon auf die Nähe ihrer älteren Kollegin Jennifer einlässt, kann sie sich gleichzeitig des Charmes von Bruno nicht erwehren ... - Serie von Jean-Xavier de Lestrade und Juryliebling auf dem Fernsehfilm-Festival 2017 in Luchon.

ARTE|

01:35 Minuten

|Fernsehfilme und Serien|

gemapstert

Alte Schachteln

Wer bislang dachte, Senioren hätten keinen Humor, wird in dieser amüsanten Kurzfilmreihe eines Besseren belehrt. In dieser Folge: Dackelt ein Pärchen zum Arzt. Der fragt, was los sei. Irgendwas würde bei den beiden beim Sex nicht so funktionieren. Was wird von der Krankenkasse übernommen, wenn die beiden eine richtige Diagnose möchten ..?

ARTE|

06:13 Minuten

|Junior|

gemapstert

ARTE Journal Junior

Alle 10- bis 14-jährigen ARTE-Zuschauer können sich auf ihre werktägliche, sechsminütige Nachrichtensendung freuen! Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

ARTE|

76:41 Minuten

|Perspektivwechsel|

gemapstert

Kinder

Die S-Bahn rauscht durch Berlin und durch das Leben von Emine, Marie, Christian und Arthur. Ihre Wege werden sich wahrscheinlich niemals kreuzen, doch es gibt eine Gemeinsamkeit: Sie sind Großstadtkinder. Ein Jahr lang hat die Filmemacherin Nina Wesemann ihren Alltag dokumentiert. Intimer Einblick in die sensible Seelenwelt von Heranwachsenden.

ARTE|

123:07 Minuten

|Perspektivwechsel|

gemapstert

Der Prozess

In seinem Film rekonstruiert Regisseur Sergei Loznitsa den stalinistischen Schauprozess gegen die sogenannte Industriepartei im Jahr 1930. Eine Gruppe von Ökonomen wurde beschuldigt, in den 20er Jahren in einer verschwörerischen Verbindung mit dem damaligen französischen Premierminister Raymond Poincaré und anderen Politikern des kapitalistischen Auslands gestanden zu haben.

ARTE|

51:30 Minuten

|Perspektivwechsel|

gemapstert

Stumme Schreie

Männer im Iran wenden Gewalt an, demütigen und missbrauchen ihre Frauen – ganz legal. Die iranische Filmemacherin Mina Keshavarz erzählt die Geschichte einer Kampagne von Frauenaktivistinnen, um häusliche Gewalt gegen Frauen im Iran zu stoppen. Sie stoßen auf erheblichen Widerstand, doch die Aktivistinnen glauben an ihr Ziel ...

ARTE|

12:48 Minuten

|POP|

gemapstert

Jorja Smith | MELT Festival 2019

Die junge Britin Jorja Smith begeistert mit ihrer ganz eigenen Art des Soul die Musikwelt. Schon seit frühester Kindheit hat sich die Londonerin der Musik verschrieben. Mit ihren ersten selbstproduzierten Songs auf Soundcloud legte sie den Grundstein für eine aussichtsreiche Karriere.