alle Sendungen von "arte"

ARTE|Filme|

155:07 Minuten

|

gemapstert

Der englische Patient

Italien, kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs. Die Lazarett-Krankenschwester Hana (Juliette Binoche) erklärt sich bereit, einen letzten, transportunfähigen Patienten (Ralph Fiennes) zu pflegen ... - Das Liebesdrama basiert auf dem gleichnamigen Roman des kanadischen Autors Michael Ondaatje. Bei der Oscarverleihung 1997 gewann der Film neun Academy Awards.

ARTE|Hintergrund|

13:10 Minuten

|

gemapstert

Europa: Wie umgehen mit China?

Fast 50 Jahre ist es her, dass Europa diplomatische Beziehungen zu China aufgenommen hat – kurz vor Maos Tod im Jahr 1976. Und seither waren die Beziehungen vor allem wirtschaftlicher und geschäftlicher Natur. China ist heute der wichtigste Handelspartner der EU. Doch zu welchem Preis?

ARTE|Aktuelles|

02:10 Minuten

|

gemapstert

Die Wiederentdeckung karibischer Musik

Déni Shain ist ein "Digger", ein Sammler von Vinylplatten. Für  sein Label Atangana Records reist er um die Welt auf der Suche nach vergessener Musik. Seit drei Jahren hat er seine Plattenspieler in Pointe-à-Pitre aufgestellt, wo er einen einzigartigen Schatz entdeckt hat: Tausende von Vinylplatten vergessener karibischer Musik

ARTE|Aktuelles|

02:04 Minuten

|

gemapstert

Artenvielfalt: Hoffen auf mehr Schutz

Eine Million Arten sind vom Aussterben bedroht: Bei de rEr¨ff,nung schlägt die UN Alarm. Bis zum 19. Dezember haben die Länder Zeit ein Abkommen zu schließen. Hauptziel: Bis 2030 sollen mindestens 30 Prozent der Land- und Meeresflächen der Erde unter rechtlichen Schutz gestellt werden.

ARTE|Aktuelles|

25:00 Minuten

|

gemapstert

ARTE Journal

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

ARTE|Aktuelles|

02:00 Minuten

|

gemapstert

Deutschland: Gefährliche Umsturzfantasien eines Terrornetzwerks

Eine Gruppe von Rechten und Verschwörungserzählern soll einen Staatsstreich geplant haben, der Generalbundesanwalt lässt knapp 150 Häuser durchsuchen und 25 Menschen festnehmen. Innenministerin Faeser spricht von einem "Abgrund einer terroristischen Bedrohung". Unter den Festgenommenen sind Reichsbürger, aber auch Ex-Elite-Bundeswehrsoldaten.

ARTE|Filme|

111:11 Minuten

|

gemapstert

Time Bandits

Zu nachtschlafender Zeit fallen sechs wundersame Wesen durch ein Zeitloch direkt ins Schlafzimmer des elfjährigen Kevin. Der Junge beschließt, mit ihnen auf eine abenteuerliche Reise durch die Zeit zu gehen. - Der Abenteuerfilm (1981), aus der Feder der "Monty Python"-Mitbegründer Terry Gilliam und Michael Palin, nimmt mit in eine Fantasiewelt so schön wie ein Kindertraum.

ARTE|Aktuelles|

07:15 Minuten

|

gemapstert

Ukrainische Reporter:innen berichten

Jede Woche liefert uns eine ukrainische Journalistin ihr "Kriegstagebuch". Es sind persönliche Berichte über den Alltag in einem durch die russische Invasion geschundenen Land. Die Journalistin Anastassija Wolkowa ist im ostukrainischen Donbass aufgewachsen. Sie reist nach Yampil. Die Stadt war fünf Monate von der russischen Armee besetzt. Auch die Tiere im Zoo sind Opfer des Krieges. Aktivisten pflegen die Tiere, die überlebt haben.

ARTE|Aktuelles|

02:44 Minuten

|

gemapstert

Mexiko: Krabben stehen kurz vor dem Aussterben

Sie lebt auf der Halbinsel Yucatan. Experten warnen nun anlässlich der 15. UN-Konferenz zum Schutz der Artenvielfalt vor dem Aussterben der seltenen Pfeilschwanzkrebse. Die Verschmuztung des Meeres und der Fang von Tintenfischen bedroht die Krebse.