Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
Unterricht
News
Magazin
Talk
Show

ARTE

Alle Mediatheken

ARTE ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunkveranstalter mit Sitz im französischen Straßburg. Der Sender ist als Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung organisiert und wird in deutsch-französischer Kooperation von den beiden Mitgliedern Arte Deutschland in Baden-Baden und Arte France in Issy-les-Moulineaux bei Paris betrieben. Arte wurde 1991 durch einen Staatsvertrag vom 2. Oktober 1990 zwischen der Französischen Republik und den damaligen zehn westdeutschen Ländern und West-Berlin gegründet.

Auf Videomapster findest du derzeit 11.920 Sendungen aus der ARTE Mediathek.

zuletzt auf ARTE gefunden
ARTE|Barockmusik|

91:55 Minuten

|

gemapstert

"Behind Bach" – Jean Rondeau und das Cembalo

Rockstar des Cembalo, Tastenphilosoph, enfant terrible… Jean Rondeau hat mit seinen 30 Jahren schon viele Überschriften bekommen. Und in der Tat ist es eine kleine Revolution, die der junge Franzose seit einigen Jahren anschiebt. Plötzlich ist das Cembalo wieder angesagt. Millionen Menschen klicken seine Youtube-Videos, er ist ein genialer Interpret und ein Glücksfall für sein Instrument.

ARTE|Reportagen und Recherchen|

11:18 Minuten

|

gemapstert

Mit offenen Augen

Ein Foto eines Familienessens – das klingt banal? Kommt ganz auf die Familie an! LeBron James, der amerikanische Basketball-Superstar, Milliardär und Sprachrohr der „Black Lives Matter“-Bewegung, öffnete einer Fotografin die Türen seines Anwesens in Los Angeles.

ARTE|Kultur News|

02:35 Minuten

|

gemapstert

20 Jahre Arte Radio

Vor 20 Jahren ging Arte Radio an den Start - als Podcast-Pionier, damals hatte fast noch niemand dieses Wort gehört. 20 Jahre voller spannender Beiträge, Ideen und Erfahrungen. Wie dieser Podcast produziert wird, das kann sich jetzt jeder im Pariser Palais de Tokyo ansehen. Für's Jubiläum wurden kurzerhand Studio, Regie und Büros in das Museum verlegt.

ARTE|Aktuelles|

31:00 Minuten

|

gemapstert

ARTE Journal

Zwei Monate nach Beginn der Aufstände im Iran, wurde die Sittenpolizei laut Justizangaben aufgelöst./ Am Montag tritt das EU-Embargo auf russisches Erdöl in Kraft./ Arte Radio feiert seinen 20. Geburtstag. ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

ARTE|Aktuelles|

01:50 Minuten

|

gemapstert

Auflösung der iranischen Sittenpolizei

Nach anhaltenden Demonstrationen im Iran soll die politische Führung die Sittenpolizei aufgelöst haben. Der Tod einer Frau nach einer Festnahme durch die Sittenpolizei war der Auslöser der Massenproteste gewesen. Irans Sittenpolizei, die sogenannte «Gascht-e Erschad» (Moralstreife), setzte bisher als Sondereinheit der Polizei die islamischen Kleidungsvorschriften durch.

ARTE|Aktuelles|

01:58 Minuten

|

gemapstert

EU-Embargo gegen russisches Erdhöl

Ab Montag soll schrittweise ein Öl-Embargo gegen Russland greifen. Zugleich haben die EU und ihre G7-Partner einen Ölpreisdeckel beschlossen: Sie wollen Russland vorgeben, zu welchem Preis es sein Erdöl auf dem Weltmarkt verkaufen darf. Ziel ist, die Kriegskasse des Kremls auszutrocknen und die Energiepreise weltweit zu stabilisieren. Wie wird das funktionieren? Erklärung.

ARTE|Aktuelles|

05:38 Minuten

|

gemapstert

Grenzgänger: Luxemburg teilt keine Steuereinnahmen

Für französische, deutsche und belgische Grenzgänger ist es lukrativ in Luxemburg zu arbeiten: die Gehälter sind dort ungleich höher. Um eine doppelte Steuerbelastung zu vermeiden, zahlen die Grenzgänger in Luxemburg ihre Einkommenssteuer. Dadurch bleiben die französischen und deutschen Grenzgemeinden arm. Nur mit Belgien hat das Großherzogtum bislang eine Ausgleichsvereinbarung.

ARTE|Perspektivwechsel|

09:44 Minuten

|

gemapstert

der Zapfenstreich

Claire Doutriaux lädt uns heute Abend zu einem sehr feierlichen Ritual der Bundeswehr ein: dem großen Zapfenstreich. Autorin & Regie: Claire Doutriaux

ARTE|Biographien|

54:37 Minuten

|

gemapstert

Enzo Ferrari - Eine Geschichte von Leidenschaft und Tod

Ein roter Ferrari – Inbegriff von Geschwindigkeit und Luxus. Hinter dem erfolgreichen italienischen Unternehmen steht Enzo Ferrari, ein Rennsportliebhaber seit frühester Kindheit. Das Pferd auf gelbem Hintergrund, Ferraris Firmenemblem, wurde weltberühmt. Autobiografische Dokumente und bisher unveröffentlichte Archivaufnahmen geben Einblicke in das Leben eines Enthousiasten.

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen