alle Sendungen von "zdf"

ZDF|

05:39 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Thomas Reiter: "Wir sind neugierig"

Durch die Erforschung anderer Himmelskörper lernen wir viel über die Erde, sagt der ehemalige ESA-Astronaut Thomas Reiter. Reiter war sowohl auf der russischen Raumstation Mir, wie auch auf der Internationalen Raumstation ISS.

ZDF|

04:14 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Gefährliche Rückkehr zum Mond

Der Mensch will zurück zum Mond. Die USA, Russland und China planen bemannte Mondmissionen. Doch Reise und Langzeitaufenthalt bergen auch Gefahren in sich. Wie reagieren Menschen auf mehr Strahlung und weniger Anziehungskraft?

ZDF|

03:05 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Rio: Mehr Tote durch Polizeigewalt

Seit Amtsantritt des neuen brasilianischen Präsidenten Bolsonaro steigt die Zahl der Toten durch Polizeigewalt. Im Schnitt sterben pro Tag fünf Menschen in Rio de Janeiro bei Einsätzen der Polizei, die in den Favelas den Drogenhandel bekämpfen will.

ZDF|

01:26 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Der aus:blick in die nächste Woche

Am Mittwoch wird Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Verteidigungsministerin vereidigt und ein neuer Premierminister zieht in die Downing Street 10 in London. Am Donnerstag beginnen in Bayreuth die Richard-Wagner-Festspiele.

ZDF|

02:43 Minuten

|heute journal|

gemapstert

"Skepsis ist angebracht"

"Beim Versuch in der Ukraine die Korruption zu bekämpfen, habe bislang jeder auf Granit gebissen", so ZDF-Korrespondent Bernhard Lichte. Selenskyj plane aber in der Justiz aufzuräumen, so Lichte.

ZDF|

02:49 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Parlamentswahl in der Ukraine

Nach ersten Prognosen hat die Partei "Diener des Volkes" von Präsident Selenskyj die vorgezogene Parlamentswahl in der Ukraine klar gewonnen. Beobachter gehen davon aus, dass Selenskyjs Partei sich dennoch Koalitionspartner wird suchen müssen.

ZDF|

29:33 Minuten

|heute journal|

gemapstert

heute journal vom 21.07.2019

Mit den Themen: Parlamentswahl - Ukrainer stimmen für Selenskyj-Partei; Pionier im All - Thomas Reiter zur neuen Mond-Mission; Polizeigewalt in Rio - Unschuldig zwischen den Fronten

ZDF|

01:01 Minuten

|heute journal|

gemapstert

Der Mond im Fokus

Seit kurzem rückt der Mond wieder in den Fokus. Die Amerikaner wollen 2024 wieder Menschen dorthin bringen, das hat jedenfalls Donald Trump angekündigt.