alle Sendungen von "zdf"

ZDF|logo!|

01:27 Minuten

|

gemapstert

Was ist eine Online-Petition?

Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Bundesländern fanden ihr Mathe-Abitur zu schwer und haben eine Online-Petition gestartet. logo! erklärt euch, was das ist.

ZDF|logo!|

02:24 Minuten

|

gemapstert

In Grävenwiesbach herrscht Wassernotstand

Karolin und Katharina aus Grävenwiesbach haben uns geschrieben, weil es bei ihnen einen Wassernotstand im Ort gibt. Was das für sie und die Grävenwiesbacher bedeutet, hat sich logo! angeschaut.

ZDF|Volle Kanne|

11:20 Minuten

|

gemapstert

Nachrichtenflut zu Corona-Zeiten

Das Corona-Virus hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ständig prasseln Nachrichten auf uns ein. Welchen Einfluss hat die Informationsflut an Schreckensnachrichten auf unser Gehirn? Prof. Maren Umer ist hierzu im Gespräch.

ZDF|ZDFzeit|

43:28 Minuten

|

gemapstert

Nichts mehr wie früher

Solidarität, Verzicht und sogar die Einschränkung von Freiheit - durch die Corona-Krise steht die Gesellschaft auf dem Prüfstand. Prominente Experten analysieren die Folgen für Deutschland.

ZDF|Volle Kanne|

05:31 Minuten

|

gemapstert

Augengrippe

Juckende, gerötete Augen kombiniert mit geschwollenen Lidern und einer unklaren Sicht - die hochansteckende Augengrippe. Sie sollte so schnell wie möglich behandelt werden und muss außerdem dem Gesundheitsamt gemeldet werden.

ZDF|heute|

00:18 Minuten

|

gemapstert

Supermond leuchtet in der Nacht

In der Nacht hat der sogenannte Supermond über der Erde geleuchtet. Dieser besonders helle Vollmond tritt auf, wenn der Mond auf seiner Umlaufbahn der Erde am nächsten kommt.

ZDF|SOKO Wismar|

42:56 Minuten

|

gemapstert

Der Gourmetkoch

Sternekoch Hauke Mertens liegt erschlagen in seinem Gourmet-Imbiss. Mit dem Erfolg hat er sich Feinde gemacht. War einer der Konkurrenten verzweifelt genug, um einen Mord zu begehen?

ZDF|SOKO Stuttgart|

43:23 Minuten

|

gemapstert

Gift

Lebensmittelskandal in Stuttgart. Mehrere Menschen erleiden nach dem Genuss von Milch- und Fleischprodukten aus einem der "Frisch und Günstig-Supermärkte" schwere Vergiftungen - auch Schrotti.

ZDF|heute|

00:22 Minuten

|

gemapstert

Geringer Anstieg von Corona-Infektionen

In Deutschland haben sich nach Zahlen der Johns Hopkins-Universität 107.663 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 2.016 sind daran gestorben. Als genesen gelten 36.081 Personen.