alles zu "Terra X"

ZDF|Terra X|

14:39 Minuten

|

gemapstert

Schlechter als Trump?

Die USA hatten viele große Präsidenten, manche fielen aber auch Korruption, Rechtsbruch oder schlicht Dummheit auf. Wir blicken auf die Flops im Weißen Haus.

ZDF|Terra X|

12:09 Minuten

|

gemapstert

Die Geschichte des Lebens auf 105 Metern

4,5 Milliarden Jahre Erdgeschichte in ein Fußballfeld gepackt: Wo genau – haben die wichtigsten Ereignisse in der Entwicklung des Lebens stattgefunden? Die ersten Einzeller? Die Dinosaurier? Der erste Mensch?

ZDF|Terra X|

43:31 Minuten

|

gemapstert

Mythos Nordsee (1/2)

Der Zweiteiler erzählt die Geschichte des Nordseeraums, von seiner Entstehung am Ende der letzten Eiszeit bis in die Gegenwart. Vom legendären Avalon über untergegangene Städte bis zum Seemannsgarn von Totenschiffen, Meeresgöttinnen und Riesenkraken.

ZDF|Terra X|

43:34 Minuten

|

gemapstert

Mythos Nordsee (2/2)

Mit der Hanse tritt im Mittelalter eine neue Macht im Nordseeraum auf. Aus geschäftlichen Absprachen und einem lockeren Kaufmannsbund entsteht der erste Global Player, der sogar Königreichen trotzt.

ZDF|Terra X|

01:58 Minuten

|

gemapstert

Herdenimmunität (CC BY 4.0)

Fünf Fragen und Antworten: Was ist Herdenimmunität, und warum ist sie so wichtig? Wie viele müssen immun sein, wie errechnet man sie, und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?

ZDF|Terra X|

43:47 Minuten

|

gemapstert

Ein Fall für Lesch & Steffens

"Alternative Fakten" haben Konjunktur. Die Wahrheit kommt dabei unter die Räder. Harald Lesch und Dirk Steffens verfolgen Verschwörungsideologien und entdecken immer die gleichen Muster.

ZDF|Terra X|

08:34 Minuten

|

gemapstert

Drei überraschende Missing Links

Alles hängt irgendwie mit allem zusammen! Auch im Kleinen gibt es sie immer wieder, diese überraschenden Zufälle, unglaublichen Verbindungen und glücklichen Fügungen. Wir haben drei dieser Missing Links zusammengefasst!

ZDF|Terra X|

11:38 Minuten

|

gemapstert

Fracking-Methan: Todesstoß für das Klima?

Methan ist das zweitwichtigste Treibhausgas. Um die Jahrtausendwende blieb die Konzentration in der Atmosphäre stabil. Doch Fracking treibt die Werte in neue Höhen. Die aktuelle Pleitewelle in der Fracking-Industrie führt zu unkontrollierten Ausgasungen.

ZDF|Terra X|

00:49 Minuten

|

gemapstert

Die Ausbreitung der Ur-Germanen (CC BY 4.0)

Die Vorfahren der Germanen lebten vermutlich in Eurasien. Um 1000 v. Chr. erreichte ein Teil von ihnen den Siedlungsraum zwischen Ostsee und Alpen und breitete sich im Lauf der Jahrhunderte bis zur Donau, an die Weichsel und nach Skandinavien aus.