alles zu "Das kleine Fernsehspiel"

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

91:54 Minuten

|

gemapstert

Die Arier

Die afrodeutsche Filmemacherin Mo Asumang sucht nach den Ursprüngen des Arier-Begriffs und wie er bis heute von Rechtsextremen in Deutschland und den USA missbraucht wird.

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

81:52 Minuten

|

gemapstert

Leroy

Als sich der Musiknerd und Musterschüler Lerory in Eva verliebt, wird es kompliziert. Denn jetzt haben ihn Evas Nazi-Brüder im Visier.

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

99:29 Minuten

|

gemapstert

Kriegerin

Jung, weiblich, rechtsradikal. Marisa ist Teil einer Jugendclique der rechtsextremen Szene in einer ostdeutschen Kleinstadt.

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

88:32 Minuten

|

gemapstert

Becoming Black

Ein weißes Ehepaar in der DDR der 60er-Jahre erzählt seiner schwarzen Tochter, dass ihre Hautfarbe Zufall sei. Erst als Jugendliche entdeckt sie zufällig die Wahrheit.

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

03:42 Minuten

|

gemapstert

Der lange Arm der DDR

Patrick Pees visualisierte die Ängste eines ehemaligen DDR-Häftlings, der von der BRD freigekauft wurde, dass seine Peiniger von einst nun wieder seine Mitbürger sein sollen.

ZDF|Das kleine Fernsehspiel|

04:44 Minuten

|

gemapstert

Wie Gott in Ostdeutschland

Basierend auf der Podcast-Folge "Wie Gott in Deutschland" erzählen Dennis Wetzel und Dominic Ladendorf die Geschichte eines Westdeutschen, den ein gut bezahlter Job kurz nach der Wende in den "wilden Osten" lockt.