alles zu "Der Vorkoster"

WDR|Der Vorkoster|

43:48 Minuten

|

gemapstert

Laura, Lilly, Liselotte - Welche Kartoffel isst der Westen?

Kartoffelkönigin, Kartoffelkönig, Kartoffel des Jahres, Laura, Marabel und Sieglinde, Ofenkartoffel, Pommes, Kroketten und Reibekuchen - Deutschland ist verrückt nach Kartoffeln! Und das aus gutem Grund: Die Knollen sind vielseitig, nahrhaft und gesund. Doch Kartoffel ist natürlich nicht gleich Kartoffel. Es gibt sie mehligkochend, vorwiegend festkochend, festkochend, schnellkochend... Björn Freitag erklärt, mit welcher Kartoffelart welches Gericht am besten gelingt und vor allem warum. Wie schmecken lila Kartoffeln? Bei einem Landwirt in der Region kann sich Björn Freitag durch die erstaunliche Bandbreite der Kartoffel probieren, denn alte Sorten und besondere Hingucker haben es dem Bauern angetan. Anderorts erschaffen Pflanzenzüchter komplett neue Kartoffelsorten. Der Vorkoster erhält seltene Einblicke in die Kartoffelzucht und sieht sich die Knollen von morgen an. Außerdem: Fertigprodukt versus Selbstgemacht: Lohnt sich der Kauf von Pommes, Kroketten und Reibekuchen aus dem Supermarkt? Mit dem Lebensmitteltechnologen Stephan Lück nimmt der Vorkoster die Produkte genauer unter die Lupe. Wie Fertigreibekuchen hergestellt werden, erfährt Björn Freitag direkt beim Produzenten. Zum Schluss wird's heiß und heimisch: Der Kochprofi widmet sich mit Foodbloggerin Christina Becher leckeren NRW-Klassikern - natürlich mit Kartoffeln und viel Tradition zubereitet.

WDR|Der Vorkoster|

43:59 Minuten

|

gemapstert

Bohnen Boom: Vom Klassiker zum trendigen Superfood

Bohnen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Über 2 Kilogramm Bohnen haben die Deutschen im vergangenen Jahr durchschnittlich gegessen, Tendenz steigend. Denn die Hülsenfrüchte sind vielfältig, günstig und - richtig zubereitet - sehr gesund.