alles zu "Heimatflimmern"

WDR|Heimatflimmern|

44:10 Minuten

|

gemapstert

Mit dem Kanu über die Weser - Hörfassung

WDR-Moderator Hendrik Schulte besitzt den Sportbootführerschein, ist begeisterter Segler und verbringt seine freien Tage am liebsten im Campingmobil an irgendeinem Gewässer. Trotzdem war der Auftrag des WDR eine Herausforderung: die alternative Urlaubsregion Weser per Kanu zu erkunden! Mit bestandenem Kanu-Führerschein folgte Hendrik Schulte dann der Weser-Strömung, vorbei an überraschend vielen Sehenswürdigkeiten.

WDR|Heimatflimmern|

44:10 Minuten

|

gemapstert

Mit dem Kanu über die Weser

WDR-Moderator Hendrik Schulte besitzt den Sportbootführerschein, ist begeisterter Segler und verbringt seine freien Tage am liebsten im Campingmobil an irgendeinem Gewässer. Trotzdem war der Auftrag des WDR eine Herausforderung: die alternative Urlaubsregion Weser per Kanu zu erkunden! Mit bestandenem Kanu-Führerschein folgte Hendrik Schulte dann der Weser-Strömung, vorbei an überraschend vielen Sehenswürdigkeiten.

WDR|Heimatflimmern|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Geheimnis Paderborner Dom - Hörfassung

Eine Spurensuche, nach den Geheimnissen des Paderborner Doms und seines heiligen Libori. Seit dem 13. Jahrhundert ist der Hohe Dom zu Paderborn die bedeutendste Kathedrale Ostwestfalens und der Mittelpunkt des Lebens in der über 1.200 Jahre alten Bischofsstadt. Egal ob streng gläubig oder nicht, der Dom gehört zum Paderborner Alltag. Das Wertvollste im Dom sind die Reliquien des heiligen Liborius. Er ist der wichtigste der drei Schutzpatrone des Doms. Die Gebeine des Heiligen wurden 836 aus dem französischen Le Mans nach Paderborn gebracht. Dort werden sie in einem kleinen Kasten aus Ebenholz aufbewahrt.

WDR|Heimatflimmern|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Geheimnis Paderborner Dom

Eine Spurensuche, nach den Geheimnissen des Paderborner Doms und seines heiligen Libori. Seit dem 13. Jahrhundert ist der Hohe Dom zu Paderborn die bedeutendste Kathedrale Ostwestfalens und der Mittelpunkt des Lebens in der über 1.200 Jahre alten Bischofsstadt. Egal ob streng gläubig oder nicht, der Dom gehört zum Paderborner Alltag. Das Wertvollste im Dom sind die Reliquien des heiligen Liborius. Er ist der wichtigste der drei Schutzpatrone des Doms. Die Gebeine des Heiligen wurden 836 aus dem französischen Le Mans nach Paderborn gebracht. Dort werden sie in einem kleinen Kasten aus Ebenholz aufbewahrt.

WDR|Heimatflimmern|

44:01 Minuten

|

gemapstert

Ein perfekter Sommertag

Nordrhein-Westfalen im Hochsommer, ein Land im Hitzemodus. Auch bei Höchsttemperaturen arbeiten die Menschen weiter, treiben Sport und suchen den Schatten. Für die einen traumhafte Bedingungen, für die anderen Quälerei in brütender Sonne.

WDR|Heimatflimmern|

44:01 Minuten

|

gemapstert

Ein perfekter Sommertag - Hörfassung

Nordrhein-Westfalen im Hochsommer, ein Land im Hitzemodus. Auch bei Höchsttemperaturen arbeiten die Menschen weiter, treiben Sport und suchen den Schatten. Für die einen traumhafte Bedingungen, für die anderen Quälerei in brütender Sonne.

WDR|Heimatflimmern|

43:51 Minuten

|

gemapstert

Im Einsatz zwischen Leben und Tod - Hörfassung

Sie arbeiten in ihrer Freizeit, ohne Bezahlung und riskieren manchmal Leib und Leben: Ehrenamtliche Rettungskräfte bei Feuer, im Wasser und in Trümmern. Sie wollen helfen und schöpfen ihre Kraft aus einer starken Gemeinschaft: Frauen und Männer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), der freiwilligen Feuerwehr (FF) und des Technischen Hilfswerks (THW) werden bei realitätsnahen Übungen gezeigt und schildern ihre größten Einsätze.

WDR|Heimatflimmern|

43:51 Minuten

|

gemapstert

Im Einsatz zwischen Leben und Tod

Sie arbeiten in ihrer Freizeit, ohne Bezahlung und riskieren manchmal Leib und Leben: Ehrenamtliche Rettungskräfte bei Feuer, im Wasser und in Trümmern. Sie wollen helfen und schöpfen ihre Kraft aus einer starken Gemeinschaft: Frauen und Männer der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), der freiwilligen Feuerwehr (FF) und des Technischen Hilfswerks (THW) werden bei realitätsnahen Übungen gezeigt und schildern ihre größten Einsätze.

WDR|Heimatflimmern|

43:56 Minuten

|

gemapstert

Wohnträume am Wasser (3/3) - Hörfassung

Leben, wo andere Menschen Urlaub machen: Idyllisch am Wasser, zum Beispiel in einem Hausboot. In der letzten Folge des neuen WDR-Dokudreiteilers hat das Filmteam Menschen besucht, die sich ihren Traum vom Leben am Wasser erfüllt haben: Familie Bauer, eigentlich nur auf der Suche nach einer Halle, verliebten sich in ein Gelände an der Ruhr. Sie bauten das alte Bootshaus dort mit viel Kreativität zum Traumhaus um und übernahmen den dazugehörigen Campingplatz. Dieser Beitrag wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.

WDR|Heimatflimmern|

43:56 Minuten

|

gemapstert

Wohnträume am Wasser (3/3)

Leben, wo andere Menschen Urlaub machen: Idyllisch am Wasser, zum Beispiel in einem Hausboot. In der letzten Folge des neuen WDR-Dokudreiteilers hat das Filmteam Menschen besucht, die sich ihren Traum vom Leben am Wasser erfüllt haben: Familie Bauer, eigentlich nur auf der Suche nach einer Halle, verliebten sich in ein Gelände an der Ruhr. Sie bauten das alte Bootshaus dort mit viel Kreativität zum Traumhaus um und übernahmen den dazugehörigen Campingplatz. Dieser Beitrag wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert.