alles zu "Doc Esser - Der Gesundheitscheck"

WDR|Doc Esser - Der Gesundheitscheck|

44:12 Minuten

|

gemapstert

Bluthochdruck - das können wir selbst tun!

Bluthochdruck ist einer der größten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Betroffen sind deutschlandweit etwa 20 bis 30 Millionen Menschen, d.h. beinahe jeder Dritte leidet an Bluthochdruck. Doch längst nicht jedem ist dieses gesundheitliche Risiko bewusst - und damit auch nicht die mit Bluthochdruck einhergehenden möglichen Folgen. Doc Esser checkt, wie stark der Westen unter Druck steht und klärt auf: so wird und bleibt der Blutdruck gesund!

WDR|Doc Esser - Der Gesundheitscheck|

44:37 Minuten

|

gemapstert

Hüftschmerz und Familienstress

Keine Familie ist perfekt. Überall dort, wo Menschen zusammenleben gibt es nicht nur Glück und Liebe, sondern es entsteht auch Reibung und Streit. Das ist völlig normal - doch wie damit umgehen? Wie bleibt man in einem guten Austausch?

WDR|Doc Esser - Der Gesundheitscheck|

44:42 Minuten

|

gemapstert

Doc Esser - Der Hausbesuch

Seien wir mal ehrlich: Wenn es um Bewegung, Ernährung und Stress geht, können wir alle etwas Unterstützung gebrauchen! Doc Esser kommt zu den Familien nach Hause und bleibt über Nacht. So kann er das Leben in der Familie hautnah miterleben. Ausflüchte und Schönreden, wie es bei der kurzen Begegnung in der Arzt-Sprechstunde möglich ist, lässt der Doc nicht durchgehen.

WDR|Doc Esser - Der Gesundheitscheck|

06:04 Minuten

|

gemapstert

Genug Vitamin D getankt?

Es wird dunkel draußen. Das schlägt nicht nur auf die Stimmung, sondern auch auf unseren Vitamin D-Spiegel. Die Sonnenstrahlung wird schwächer und wir produzieren weniger Vitamin D. In unseren Breitengeraden wird das im Herbst und Winter zum Problem.

WDR|Doc Esser - Der Gesundheitscheck|

04:10 Minuten

|

gemapstert

Stress und Immunsystem

Schneller, besser, perfekter - unser Alltag gleicht immer mehr einem Wettlauf mit der Zeit. To-Do-Listen werden länger, Ansprüche an die eigene Performance steigen. Doch Stress ist nicht nur anstregend sondern auch ein echter Risikofaktor für unser Immunsystem.