alles zu "Expedition in die Heimat"

SWR|Expedition in die Heimat|

45:36 Minuten

|

gemapstert

Unterwegs im Markgräflerland

Das Markgräflerland gilt als die sonnenreichste Region Deutschlands. Moderatorin Annette Krause erkundet die Gegend unter anderem mit einem Trike, halb Auto, halb Motorrad - vom höchsten Berg des Markgräflerlands fliegt sie mit dem Gleitschirm. Die Moderatorin besucht die größte römische Thermenanlage nördlich der Alpen, bestaunt Deutschlands einzige normalspurige Museumsbahn in Kandern sowie außergewöhnliche Graffitikunst in Lörrach. Und ganz im Süden, in Weil am Rhein, ist Annette Krause mit einem Millionär verabredet: Ein Kilometer-Millionär auf dem Fahrrad.

SWR|Expedition in die Heimat|

44:44 Minuten

|

gemapstert

Weinland Taubertal

Das Taubertal ist nicht nur für Wanderer- und Radfahrer, sondern auch für Weinkenner ein echtes Paradies. Das Besondere: hier gibt es Wein aus gleich drei deutschen Anbaugebieten: Franken, Baden und Württemberg. Und natürlich viele außergewöhnliche Menschen und einzigartige Sehenswürdigkeiten.

SWR|Expedition in die Heimat|

45:19 Minuten

|

gemapstert

Wandern rund um Baden-Baden

Der Kurort Baden-Baden im Schwarzwald eignet sich bestens zum Wandern. Auf dem Panoramaweg liegen unzählige Sehenswürdigkeiten. Ramon Babazadeh entdeckt Plätze mit grandioser Aussicht, Felsen zum Klettern, Berge zum Gleitschirmfliegen und spektakuläre Wasserfälle. Ein einzigartiges Naturerlebnis bei dem ihn viele interessante Menschen begleiten.

SWR|Expedition in die Heimat|

44:41 Minuten

|

gemapstert

Mit dem Hausboot auf Rhein und Neckar

Urlaub auf dem Hausboot, ein echtes Abenteuer: Moderatorin Annette Krause ist mit dem Motorboot "Maja" auf Neckar und Rhein, zwischen Heidelberg und Speyer unterwegs. Sie testet aber auch Faltboot und SUP - und - sensationell - sie trifft ein Pärchen, dessen Wohnwagen tatsächlich wie ein Boot schwimmen kann.

SWR|Expedition in die Heimat|

44:54 Minuten

|

gemapstert

Jenseits des Waldes

Der nördlichste Teil des Elsass heißt "Outre-Forêt", zu deutsch: jenseits des Waldes. Aber Arndt Reisenbicher entdeckt: hinterwäldlerisch ist diese Gegend keineswegs.

SWR|Expedition in die Heimat|

43:21 Minuten

|

gemapstert

Karlsruhe - Kleine Paradiese in der Großstadt

Ein Städtetrip nach Karlsruhe: Moderatorin Annette Krause sucht gemeinsam mit ihrem Kollegen Pierre M. Krause in dessen Heimatstadt kleine Paradiese und findet: Grüne Oasen wie den "Botanische Garten" oder den "Alten Flugplatz", der mittlerweile ein Naturschutzgebiet ist, die beiden fahren entspannt Gondoletta im Stadtgarten. Annette Krause entdeckt die "Eismarie", eine Eisdiele, die schon mit acht Goldmedaillen ausgezeichnet wurde.

SWR|Expedition in die Heimat|

45:28 Minuten

|

gemapstert

Am Bodensee mit Hund

Der Bodensee ist ein klasse Reiseziel, um Urlaub mit Hund zu machen. Welcher Ausflug macht Hund und Mensch Spaß? Wo sind Hunde willkommen? Moderatorin Annette Krause macht sich mit Mischlings-Hund Frida auf Erkundungstour rund um den See. Sie zeigt, wo es gute Hundestrände gibt und ist beim Dogwalk einer Hundeschule dabei.

SWR|Expedition in die Heimat|

44:39 Minuten

|

gemapstert

Im Wester(n)wald

Anna Lena Dörr begibt sich zu Pferd auf eine Reise in den Wester(n)wald. Sie erlebt eine wunderschöne Natur und trifft spannende Menschen: Einen Schmied der eigentlich Künstler ist, eine Mitreiterin die eigentlich Osteopathin ist und Biobauern mit einer Solidarischen Landwirtschaft.