alles zu "Comedy & Kabarett"

SWR|Comedy & Kabarett|

30:20 Minuten

|

gemapstert

Stuttgarter Besen 2022 - Goldener & Silberner Besen

Der Goldene Besen geht in diesem Jahr an David Stockenreitner. Der österreichische Stand Up-Comedian philosophiert über Sinn und Unsinn eines Studiums und beleuchtet schwarzhumorig seine Heimat Kärnten. Preisträgerin des silbernen Besens ist Eva Karl Faltermeier. Die Oberpfälzerin nimmt vor allem die große Flexibilität von Instagram-Nutzern aufs Korn.

SWR|Comedy & Kabarett|

89:17 Minuten

|

gemapstert

Stuttgarter Besen 2022

Lachen mit den Stars von morgen: Die besten Talente aus allen Bereichen des Humors treten gegeneinander an und kämpfen um die Krone des schwäbischen Kabaretts.

SWR|Comedy & Kabarett|

89:37 Minuten

|

gemapstert

Das jüngste Ger(i)ücht

"Schiff Ahoi!" heißt es in diesem Jahr beim "Jüngsten Ger(i)ücht" in der Alten Kelter in Fellbach! Der Fastenprediger Bruder Christophorus, alias Christoph Sonntag, geht dieses Mal an Bord der "MS Reizenstein" - das klimaneutrale "Traumschiff" der Baden-Württembergischen Landesregierung. Ein perfekter Anlass für den Geistlichen Christophorus ihnen nach einem weiteren Jahr voller "Verfehlungen" ordentlich die Leviten zu lesen! Dabei helfen ihm seine kabarettistischen Mitstreiter*innen Alexandra Hofmann, Doris Reichenauer, Sandra Hartmann, Luan, Thomas Schreckenberger und Horst Maria Merz!

SWR|Comedy & Kabarett|

30:10 Minuten

|

gemapstert

Stuttgarter Besen 2021 - Goldener + Silberner Besen

Lachen mit den Stars von morgen: Die besten Talente aus allen Bereichen des Humors treten gegeneinander an und kämpfen um die Krone des schwäbischen Kabaretts. Der Stuttgarter Besen ist einer der renommiertesten Kabarett-Wettbewerbe Deutschlands. Der Gewinner des Goldenen Besen 2021 ist Benedikt Mittmannsgruber. Der österreichische Newcomer begeistert mit seinem trockenen Humor und fast buddhistischer Ruhe auf der Bühne. Dabei klärt er auch die Frage, als welches Tier der ungarische Autokrat Viktor Orbán wiedergeboren würde. Mittmannsgrube gewinnt damit nicht nur Karmapunkte, sondern auch die Siegertrophäe beim Besen. Der Silberne Besen geht an Luan: Ein schwäbischer Lokalmatador mit albanischen Wurzeln - mit dieser Kombination kann für Luan nur die Prämierung mit einer Besen-Trophäe herausspringen. Denn Luan ist nicht nur Comedian, sondern auch als Polizist auf Streife. Mit humorvollen Anekdoten von der Straße gewann Luan Silber. (ab 6 Jahre)

SWR|Comedy & Kabarett|

30:13 Minuten

|

gemapstert

Stuttgarter Besen 2021 - Hölzerner Besen + Publikumspreis

Lachen mit den Stars von morgen: Die besten Talente aus allen Bereichen des Humors treten gegeneinander an und kämpfen um die Krone des schwäbischen Kabaretts. Der Stuttgarter Besen ist einer der renommiertesten Kabarett-Wettbewerbe Deutschlands. Der Publikumspreis geht an die Musikkabarettistin Lucy van Kuhl. Sie zeigt ihre Klasse mit satirischem Chanson über alltägliche Probleme und gesellschaftliche Themen der Gegenwart. Ob Social Media oder schicksalhafte Hochzeitstage - vor dem Piano und ihr ist nichts sicher. Preisträgerin des Hölzernen Besens ist Lea Hieronymus. Die junge Mainzerin überzeugt mit einem Auftritt, der zeigt, dass sie ein echtes Bühnen-Gesamtpaket bietet. Die ausgebildete Musicaldarstellerin weiß mit Comedy, Tanz und einem Song zu glänzen. Diese vielfältige Performance bringt ihr einen Stuttgarter Besen ein - es ist die erste Auszeichnung ihrer Laufbahn. (ab 6 Jahre)

SWR|Comedy & Kabarett|

91:04 Minuten

|

gemapstert

Stuttgarter Besen 2021: Florian Schroeder präsentiert Comedy-Talente

Lachen mit den Stars von morgen: Die besten Talente aus allen Bereichen des Humors treten gegeneinander an und kämpfen um die Krone des schwäbischen Kabaretts. Der Stuttgarter Besen ist einer der renommiertesten Kabarett-Wettbewerbe Deutschlands. Gesellschaftliche Fragen und alltägliche Probleme werden hier satirisch besprochen - so entsteht ein unterhaltsames Rennen um die begehrten Trophäen. Es treten an: David Kebekus, Lucy van Kuhl, Luan, Salim Samatou, Benedikt Mittmannsgruber, Lea Hieronymus, Jan Philipp Zymny und das Duo Thekentratsch. Die hochkarätige Jury kürt die Sieger des goldenen, silbernen und hölzernen Besens. Zudem entscheidet das Publikum vor Ort über den Sieger des Gerhard Woyda-Publikumspreises. Durch den Wettbewerb führt Moderator Florian Schroeder. (ab 12 Jahre)