alles zu "odysso - Wissen im SWR"

SWR|odysso - Wissen im SWR|

01:58 Minuten

|

gemapstert

Landwirt der Zukunft

Der Bauer wird künftig sein Geld nicht mehr nur mit Lebensmittelherstellung verdienen, sondern auch mit der Produktion von Artenvielfalt von Flora und Fauna. Bislang wurde er dafür nicht bezahlt. Das soll sich ändern.

SWR|odysso - Wissen im SWR|

02:32 Minuten

|

gemapstert

EU-Agrarpolitik am Ende?

Trotz Milliarden-Haushalt konnte die gemeinsame EU-Agrarpolitik der letzten Jahrzehnte weder die Mehrzahl der landwirtschaftlichen Betriebe retten noch unsere Umwelt nachhaltig schützen.

SWR|odysso - Wissen im SWR|

43:45 Minuten

|

gemapstert

Der Kampf gegen die Seuchen

Noch nie wurden Impfstoffe so schnell entwickelt wie in der Corona-Pandemie. Das ruft auch wieder Impfgegner auf den Plan. Aber die Medizin ist sich einig: Die Risiken einer Infektion sind viel größer als die der Impfungen.

SWR|odysso - Wissen im SWR|

03:06 Minuten

|

gemapstert

Sinnvoll oder verfrüht?

Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer ist für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren zugelassen. Diese Altersgruppe erkrankt in der Regel weniger schwer. Sollte da wirklich jeder geimpft werden?

SWR|odysso - Wissen im SWR|

03:07 Minuten

|

gemapstert

Impfgegner in der Minderheit

Der Versuch, in den Medien, Pro- und Kontra-Positionen zum Thema Impfung "ausgewogen" zu besetzen, führt in die Irre. Tatsächlich sind weit über 90 Prozent der Deutschen für das Impfen.