alles zu "Fastnacht"

SWR|Fastnacht|

179:56 Minuten

|

gemapstert

Grosser_Umzug_Villingen_final_stoerungsfrei

Beim großen Umzug der Zuggesellschaft in Villingen ziehen etwa 8.000 Hästräger der Narrenzünfte aus Villingen und Umgebung in ihren farbenprächtigen Kleidle durch die historische Innenstadt. Begleitet werden sie von einer Vielzahl fantasievoll gestalteter Umzugswagen. Aus einer der traditionsreichsten Fasnetshochburgen Baden-Württembergs überträgt der SWR mit diesem Umzug zum ersten Mal live das Narrentreiben am Fastnachtsdienstag.

SWR|Fastnacht|

180:07 Minuten

|

gemapstert

Fastnachtshöhepunkte 2020

Bevor am Aschermittwoch die "Fünfte Jahreszeit" endet, hält die Sendung Rückschau auf die Höhepunkte der Saalfasnacht im Südwesten. Badisch, "Meenzerisch", Pfälzisch, Saarländisch und Schwäbisch sind nochmals im närrischen Geiste vereint. Am Fastnachtsdienstag zeigt das SWR-Fernsehen die besten Büttenreden, Gesangsdarbietungen und Tänze aus Konstanz, Donzdorf, Mainz, Saarbrücken und Frankenthal.

SWR|Fastnacht|

265:24 Minuten

|

gemapstert

Rosenmontagszug Mainz

Etwa 8.000 Zugteilnehmer, 500.000 Zuschauer und sieben Kilometer Länge machen den drittgrößten Rosenmontagszug Deutschlands aus. Kommentatoren in Mainz: Patricia Küll, Sebastian Grom, Sven Hieronymus.

SWR|Fastnacht|

199:57 Minuten

|

gemapstert

Badisch-Pfälzische Fasnacht aus Frankenthal

Die Welt steht Kopf - genau wie es sein soll an der Fasnacht. Die traditionsreiche Fernsehsitzung "Badisch-Pfälzische Fasnacht aus Frankenthal" geht live auf Sendung. Die zweitgrößte Karnevalsvereinigung Deutschlands präsentiert auch in diesem Jahr wieder ihre besten Büttenredner, Tanzgardisten, Musiker und Sänger. 200 Minuten lang Stimmung und Spaß unter anderem mit dem Apotheker Dr. Markus Weber alias Fräulein Baumann, dem holländischen Zauberer Peter Karl alias Ted Louis, Oliver Betzer alias Frau Härtschdi. Und wie immer nimmt Hofnarr Andreas Franz die politischen Ereignisse in scharfzüngigen Reimen aufs Korn.

SWR|Fastnacht|

29:46 Minuten

|

gemapstert

Fasnacht in Fridingen

Die Fasnacht beginnt hier mit dem traditionellen Pflugumzug am Schmotzigen, bei dem die Narren tatsächlich einen echten Pflug durch die Gassen ziehen, der symbolisch das närrische Feld bereitet für den Narrensamen. Die heiße Phase der Fasnet beginnt am Montag mit dem Hemdglonkerumzug und am Dienstag zieht dann der Narrensamen durch den Ort. Am späten Abend wird die Fasnet vergraben und die Narren ziehen in einem Trauermarsch ein letztes Mal durch die Straßen