alles zu "Dokumentation und Reportage"

RBB|Dokumentation und Reportage|

87:57 Minuten

|

gemapstert

ALKOHOL - Der globale Rausch

Alkohol: Kein Stoff der Welt ist uns so vertraut und in seiner Wirkung so unglaublich vielfältig. Man bekommt ihn überall - und er beeinflusst alle 200 Milliarden Neuronen des menschlichen Gehirns. Doch kaum jemand bezeichnet Alkohol trotz seiner psychoaktiven und Zellen zerstörenden Wirkung als Droge. Aber warum lassen wir den Tod von jährlich drei Millionen Menschen weltweit einfach so zu?

RBB|Dokumentation und Reportage|

44:17 Minuten

|

gemapstert

London Calling

"Briefe ohne Unterschrift" hieß eine BBC-Radio-Sendung, die sich in deutscher Sprache speziell an Hörer in der DDR richtete. Fast 25 Jahre lang konnten sich Ostdeutsche anonym ihre Alltagssorgen von der Seele schreiben.

RBB|Dokumentation und Reportage|

43:29 Minuten

|

gemapstert

Insel der Pinguine - Südgeorgien

Südgeorgien ragt mitten im Südpolarmeer wie ein Gebirge aus dem Wasser. Die Stürme der Antarktischen See prallen hier auf 3.000 Meter hohe Bergrücken. Die Gewässer der Inselgruppe sind artenreich. Sie sind das Lebenselixier der großen Tierkolonien Südgeorgiens: Millionen Königs- und Gelbschopfpinguine, tausende Seeelefanten, sowie mehr als drei Millionen Seebären.

RBB|Dokumentation und Reportage|

43:16 Minuten

|

gemapstert

Der Kleine Panda - Verborgen im Himalaya

Der Große Panda mit seinem auffälligen schwarz-weißen Fell ist weltberühmt. Nur wenige hingegen kennen den Kleinen oder Roten Panda. Kaum einer kann sich diesen schönen und ausgesprochen niedlichen kleinen Bären entziehen. In manchen Regionen Nepals heißen sie Ponja, zu deutsch Bambusfresser. Daraus wurde der Name Panda abgeleitet. Die Pandas bilden sogar eine eigene Familie im Tierreich.

RBB|Dokumentation und Reportage|

89:16 Minuten

|

gemapstert

Wie russisch ist der Osten?

Der Mordversuch an Alexej Nawalny hat eine Diskussion neu entfacht: Wie sollen wir umgehen mit Putins Russland? Stimmt es wirklich, dass die Ostdeutschen verständnisvoller gegenüber Russland und Putins Politik sind? Waren die in der DDR stationierten sowjetischen Streitkräfte nicht in den Augen vieler Ostdeutscher eine Besatzungsarmee, die allein den Fortbestand des SED-Regimes sicherte?

RBB|Dokumentation und Reportage|

89:08 Minuten

|

gemapstert

Berlin mit dem Schiff erfahren

Der Landwehrkanal ist einer der längsten Kanäle Berlins. Über 10 Kilometer lang, erstreckt er sich vom Berliner Osten bis tief in den Berliner Westen. Geschichten einer Wasserstraße und der Menschen an ihren Ufern.

RBB|Dokumentation und Reportage|

22:18 Minuten

|

gemapstert

Juliette - Ich bin alt, na und?

Ganz schön Berlin! besucht die 75-jährige Juliette im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg. Die gebürtige Französin lebt allein. Einsamkeit und Altersdiskriminierung machen ihr schwer zu schaffen. Dabei wünscht sich die lebenslustige Rentnerin nichts mehr als weiterhin am Leben teilhaben zu können. Und zwar als vollwertiger Mensch.