alles zu "mareTV"

NDR|mareTV|

44:03 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Bornholm - Dänemarks Sonneninsel

Bornholm - die ganze Schönheit Skandinaviens ist hier auf kleinstem Raum zu finden: Sandstrände, Steilküsten, unberührte Seen, Stille, Weite und Ruhe. Auf Bornholm, so sagt man, sind die Menschen ein wenig eigenbrötlerischer als anderswo "im Staate Dänemark" und dabei äußerst stolz auf ihre Insel. Auf der ist fast alles noch so wie früher - die kleine Fischräucherei, das alte Postschiff, die versteckte Bucht für einsame Schwimmer. Und weil Bornholm im offenen Meer liegt, scheint die Sommersonne hier häufiger als über dem dänischen Festland. mareTV entdeckt die Sonneninsel in der Ostsee.

NDR|mareTV|

44:33 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Der Nord-Ostseekanal

Der Kanal ist die kurze Verbindung zwischen Nord- und Ostsee und die meist befahrene künstliche Wasserstraße der Welt. MareTV erzählt von kleinen und großen Abenteuern zwischen Kiel und Brunsbüttel - Kanalgeschichten von Schleuse zu Schleuse: exotische Wollhandkrabben, der Herr der Lampen auf Kanal-Kreuzfahrt, romantische Tango-Abende beim Schiffsausrüster, edle Suffolk-Schafe und ein ein vitaminreicher Geheimtipp für Seefahrer.

NDR|mareTV|

44:30 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Istanbuls Prinzeninseln - Sommerfrische im Marmarameer

Die Prinzeninseln sind wie eine schwimmende eine Oase vor den Ufern von Istanbul: Sommerresidenz der Reichen und Ausflugsziel für Jedermann. Insulaner wie Sommerfrischler genießen das beschauliche Leben und die Ruhe auf dem kleinen Archipel: der Kutscher wie die Opern-Diva, die Katzenretterin wie der Berufstaucher. MareTV erkundet das Paradies im Marmarameer.

NDR|mareTV|

42:55 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Dalmatiens Küste - Inselwelt in der Adria

Vor Kroatiens Küste liegen mehr als 1.000 Inseln. Der südliche Teil heißt Dalmatien. Die Küche ist mediterran, die Menschen entspannt. Ciro Burtina, der alte Schiffsschrauber von der Halbinsel Murter, liebt das gemütliche Chaos auf seiner Werft, Schwammtaucher Drago seinen entspannten Job unter Wasser. Und Steinmetz Ante lässt die Mittagspause auf der Marmorinsel Brac direkt in den Feierabend münden. Sein ganzer Stolz ist die Meeresorgel von Zadar, die er gebaut hat. Ein weltweit einmaliges Instrument, gespielt von Wind und Wellen.

NDR|mareTV|

43:50 Minuten

|

gemapstert

Die dänischen Wattenmeerinseln - Rømø, Fanø und Mandø

Die Wattenmeerinseln Rømø, Fanø und Mandø liegen wie ein Perlentrio in der dänischen Nordsee. Während die beiden großen Inseln Rømø und Fanø mit ihren schier endlosen Stränden stark gefragte Urlaubsziele sind, ist Mandø ein eher beschauliches Mini-Eiland. mareTV tuckert mit dem einzigartigen Traktor-Bus durchs Watt, stampft dort Herzmuscheln aus dem Meeresboden und brettert bei einem Traditionsrennen mit frisierten Oldtimern über den Strand.

NDR|mareTV|

44:08 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Wales - Die Küste der Kelten

An der Küste von Wales ist der Einfluss der Kelten bis heute allgegenwärtig: Sie bauten mächtige Festungen an den Steilufern, prägten den Stolz der Waliser und hinterließen eine Sprache, in der es von komplizierten Zungenbrechern wimmelt. Mindestens so eigenwillig wie ihre Ortsnamen sind die Waliser selbst. Sie produzieren Köstlichkeiten wie das Meersalz, basteln Dampfloks im Miniaturformat und fischen in historischen Boote aus Weidengeflecht und Tierhäuten.

NDR|mareTV|

44:00 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Die Shetland-Inseln

Die Wikinger brachten einst nicht nur ihre rauen Sitten, sondern auch ihre zähen, kleinen Pferde und Schafe mit auf die Shetlandinseln. So wurden die felsigen Inseln vor der Nordküste Schottlands berühmt für Ponys und Pullover. Wer heutzutage auf den zu Großbritannien gehörenden Inseln lebt, darf nicht zimperlich sein: Windstärke 6 gilt hier als leichte Brise. Das gilt auch für die vielen Golfplätze. Die Schafe sind blökende Hindernisse, und auch ein altes Seemannsgrab muss geschickt umspielt werden.

NDR|mareTV|

43:27 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Alaska - auf der Wasserstraße der Goldgräber

In Südost-Alaska ist die "Inside Passage" die wichtigste Verkehrsader: ein geschützter Wasserweg, auf dem Goldsucher früher zu den Claims am Yukon oder Klondike pilgerten. Eine spektakuläre Landschaft aus Gletschern, Fjorden und dicht bewaldeten Inseln in der Indianer, Russen und Abenteurer ihre Spuren hinterlassen haben.

NDR|mareTV|

43:31 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Island - Sagenhafte Insel im Nordmeer

"mareTV" erkundet Island, die sagenhafte Insel. In grüner Mooslandschaft, umgeben von Vulkanen und schroffen Gletschern leben die Isländer zwischen Nordatlantik und Grönlandmeer. Ein sympathisches und kreatives Völkchen aus Multitalenten und Mehrfachjobbern.

NDR|mareTV|

44:13 Minuten

|

gemapstert

Schottlands milder Westen - Auf den Inneren Hebriden

Die Inneren Hebriden überraschen mit grünen Hügeln und feinen Sandstränden und mildem Klima, zumindest für schottische Verhältnisse. Dafür sorgen die Ausläufer des Golfstroms, außerdem wird die Inselgruppe Schottlands vor dem offenen Atlantik durch die Schwesterninseln der Äußeren Hebriden geschützt. Mehr als die Hälfte der knapp 80 Eilande ist unbewohnt. Die Einsamkeit hat die Menschen erfinderisch gemacht.