alles zu "mareTV"

NDR|mareTV|

44:32 Minuten

|

gemapstert

Die Flensburger Förde

Fast 50 Kilometer weit ragt die Flensburger Förde ins Land Schleswig-Holstein hinein. Ihre Ufer säumen steile Klippen, kleine Buchten, eine Vielzahl von Stränden - und Städte wie Glücksburg und Flensburg. Mittendurch verläuft die deutsch-dänische Grenze. Die Förde ist ein ideales Revier für Wassersportler und für Wasserflugzeuge. "mareTV" begleitet Chefpilot Heiko Harms, besucht eine kleine deutsche Kommune auf den dänischen Ochseninseln, geht an Bord eines Seenotkreuzers und hilft 50 Hochland-Rinder über den Deich zu locken - bei Hochwasser.

NDR|mareTV|

44:09 Minuten

|

gemapstert

Eine kulinarische Weltreise

Vom Klassiker bis zu sehr speziellen Spezialitäten - "mareTV" begibt sich weltweit auf kulinarische Entdeckungsreise. Das "Menü" reicht von Kieler Sprotten, über spanische Entenmuscheln und amerikanische Algen bis zu Köstlichkeiten für Unerschrockene: vietnamesische Fischsauce und lettische Neunaugen.

NDR|mareTV|

43:11 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Hawaii - Inselreich im Pazifik

Sie sind alle vulkanischen Ursprungs: Insgesamt 137 Inseln, die meisten unbewohnt, gehören zu Hawaii. MareTV trifft eine Surflegende, zeigt die Kniffe der großen polynesischen Navigatoren, guckt in die Kochtöpfe in Honolulus Chinatown und lüftet das Geheimnis des Hula-Tanzes.

NDR|mareTV|

43:28 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Inselwelt Belize - Ein karibischer Traum

Belize ist der zweitkleinste Staat des amerikanischen Kontinents. Seine Inselwelt ist ein Eldorado für Taucher und Meeresliebhaber. MareTV trifft unter anderem auf den Mann, der die entlegenen Inseln mit Nahrungsmitteln versorgt, auf eine Biologin, die das zweitgrößte Riff der Welt erforscht, auf Inselbesitzer, die ein paradiesisches Leben führen, und besucht den einzigartigen Fischmarkt, wo Mondfische, Haie, Barracudas und Hummer gehandelt werden.

NDR|mareTV|

43:41 Minuten

|

gemapstert

Bretagne - Frankreichs raue Küste

Kaum eine europäische Küste ist so rau wie die der Bretagne. 900 Kilometer lang sind die Ufer zwischen Saint-Malo im Norden, Brest im Westen und Lorient im Süden. Noch schneller als die Gezeiten ändern sich Wetter, Wind und Farben. Die Menschen haben sich diesem Rhythmus angepasst, sie sind mal rau, mal charmant, aber immer bretonisch.

NDR|mareTV|

42:25 Minuten

|

gemapstert

Friesland - Weite, Wellen und noch Watt

Fryslân, Friislon, Fräislound, Freesland, Friesland - die Landschaft an der Küste der Niederlande, Deutschlands und Dänemarks hat klangvolle Namen, in drei Sprachen und vielen Dialekten. Doch bei aller Vielfalt - die herbe Schönheit ist den verschieden Friesenregionen gemeinsam. Und der "internationalen" Friesengemeinde der Hang zu besonderen Aktivitäten im und am Wasser.

NDR|mareTV|

43:37 Minuten

|

gemapstert

Vietnam - Im Mekongdelta

Das Mekong-Delta ist der fruchtbare Irrgarten von Vietnam - mit seinen Meeresarmen und Flussläufen, Inseln, Sandbänken und Mangrovenwäldern. Etwa 18 Millionen Menschen leben hier auf einer Fläche von der Größe der Niederlande. MareTV berichtet unter anderem vom Leben auf einem Sampan, begleitet die Kolonne der Wasserstraßen-Meisterei und stellt eine resolute Reishändlerin vor.

NDR|mareTV|

43:53 Minuten

|

gemapstert

Das Wolgadelta

Wo die Wolga, der längste Fluss Europas in das Kaspische Meer fließt, formen über 800 Mündungsarme eine einzigartige Landschaft: Das Wolgadelta. Ein Eldorado für Wasservögel, Lebensraum und Arbeitsplatz für Menschen, die an und von der Wolga leben. Für die Russen ist "Mütterchen Wolga" mehr als nur ein Fluss - es ist ein Mythos, aber höchst lebendig.

NDR|mareTV|

44:08 Minuten

|

gemapstert

Südafrikas Ostküste - Durban und das große Sardinen-Rennen

Einmal im Jahr kommt es an Südafrikas Ostküste zu einem weltweit einzigartigen Naturschauspiel: Dann ziehen dort gewaltige Sardinenschwärme entlang. Abed Khan und seine 30 Mann starke Truppe machen mit beim "Sardine Run", dem großen Sardinen-Rennen. Mit Jeeps und Schlauchbooten im Schlepp brettern sie die Küste entlang und versuchen, den richtigen Moment abzupassen, um ihre Netze auszuwerfen.

NDR|mareTV|

43:01 Minuten

|

gemapstert

mareTV Classics: Lissabon - Traumstadt am Atlantik

Kaum eine Stadt ist so vom Meer geprägt wie Lissabon. "mareTV" präsentiert Menschen in der portugiesischen Hauptstadt und Umgebung, lauscht dem sehnsuchtvollen Lied der Fado-Sänger, forscht im Hieronymuskloster nach dem Entdecker Vasco da Gama und beobachtet die Fütterung der Wale im "Haus der sieben Meere".