alles zu "MDR Dok"

MDR|MDR Dok|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Charité - Geschichten von Leben und Tod

Mit seltenen Archivaufnahmen, historischen Fotos, Zeitzeugen und Experteninterviews werden Geschichten von berühmten und vergessenen Patienten, von "Halbgöttern in Weiß", Sternstunden und Abgründen der Charité erzählt.

MDR|MDR Dok|

89:32 Minuten

|

gemapstert

Die neuen Kinder von Golzow

Um sein Dorf vor dem Verschwinden zu retten, hat Bürgermeister F. Schütz eine Idee. Dies ist die Geschichte des Golzower Integrationsexperiments und zeichnet gleichzeitig ein sensibles Portrait der Familie Sayed Ahmad.

MDR|MDR Dok|

43:45 Minuten

|

gemapstert

Die Charité - Medizin unterm Hakenkreuz

Die Berliner Charité ist bereits ein Krankenhaus mit Weltruhm, als 1933 die Nationalsozialisten an die Macht kommen. Die meisten der Ärzte begrüßen den Machtwechsel und arbeiten teils eng mit dem Regime zusammen.

MDR|MDR Dok|

43:47 Minuten

|

gemapstert

Mielkes Traum - Die Bobbahn Altenberg

Der Eiskanal blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Und er hat ein gut gehütetes Geheimnis: Er wurde gebaut, teilweise gesprengt und wieder gebaut. Geschildert wird auch der Überlebenskampf nach der Wende.

MDR|MDR Dok|

52:09 Minuten

|

gemapstert

Autos im Sozialismus - Freiheit auf vier Rädern

Während des Kalten Krieges existierte es in nahezu jeder Familie im Ostblock: Ein lang ersehntes, heiß geliebtes Auto. Dieser Film zeigt die spektakuläre Geschichte sozialistischer PKW anhand ausgewählter Erzählungen.

MDR|MDR Dok|

29:28 Minuten

|

gemapstert

Der letzte Trabbi

Am 27. Juni 1990 läuft in den Zwickauer Sachsenringwerken der letzte Trabbi mit Zweitaktmotor vom Band. Ein Stück Geschichte. Auf heiter-ironische Weise verbindet der Film seine Herstellung mit der Stimmung im Werk.

MDR|MDR Dok|

89:38 Minuten

|

gemapstert

Sechs Tage Eiszeit - Der Katastrophenwinter 1978/79

Zum Weihnachtsfest 1978 war in beiden Teilen Deutschlands weit und breit kein Schnee zu sehen. Doch das sollte sich zum Jahreswechsel ändern. In Mitteleuropa gefriert das Leben plötzlich bei zwanzig Grad unter Null.