alles zu "Kochstories"

HR|Kochstories|

29:44 Minuten

|

gemapstert

Hessens jüngster Sternekoch

Martin Weghofer hat es geschafft: mit gerade mal 24 Jahren hat er sich einen Michelin-Stern erkocht. Damit ist er Hessens jüngster Sternekoch. Als Küchenchef im Main Tower-Restaurant steht er für einen Generationenwechsel: vorbei die Zeiten mit rauen Tönen in der Küche und harten Arbeitszeiten. Zusammen mit seinem Team entstehen im harmonischen Miteinander erstklassige, saisonal wechselnde Menükreationen, die Gäste und Kritiker begeistern. Mit Kreativität und Leidenschaft das perfekte Essen zaubern, das soll auch in Zukunft der Garant für eine Küche auf Sterneniveau sein.

HR|Kochstories|

29:30 Minuten

|

gemapstert

Küche statt Klinik

Isabelle Pering will Ärztin werden. Das ist ihr schon immer klar. Doch dann kommt alles ganz anders als gedacht. Um die lange Wartezeit auf ihr Medizinstudium zu überbrücken, beginnt sie mit einer Ausbildung zur Köchin. Aus der Übergangslösung entwickelt sich eine große Liebe zum Beruf der Köchin. Doch auch hier warten Hürden auf die Niederhöchstädterin.

HR|Kochstories|

29:34 Minuten

|

gemapstert

Nina kocht sich zum Lebensglück

Nina Senor-Megias studiert Architektur und arbeitet lange Zeit als Yogalehrerin. Doch ihr Lebensplan ändert sich schlagartig, als sie die Diagnose Krebs bekommt. In dieser schwierigen Zeit findet sie für sich heraus, dass jeder sein Leben mit der richtigen Ernährung positiv beeinflussen kann. Diese Überzeugung bringt sie zu ihrer neuen Lebensaufgabe.

HR|Kochstories|

29:51 Minuten

|

gemapstert

Alles Handkäs!

2013 kauft Kevin Bornath einen Marktwagen und gründet aus einer Schnapslaune heraus mit Freunden zusammen den "Handkäs' Shop". Seitdem ist er auf jedem Volksfest, bei Konzerten und sogar bei jedem Spiel der Frankfurter Eintracht zu finden. Bei Kevin gibt es aber nicht nur den klassischen "Handkäs' mit Musik", sondern auch ganz ausgefallene Sorten, mit denen er die Menschen jedweder Herkunft begeistern und zusammenbringen möchte. Eben alles Handkäs!

HR|Kochstories|

29:57 Minuten

|

gemapstert

Traumjob Gastronomie?

Vor ein paar Jahren erfüllte sich Tarik Hamdanieh seinen Traum und übernahm das traditionsreiche Restaurant "Die Linse" in Oberursel. Damals nahm er all seinen Mut zusammen und wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. Doch der Weg, sich als Gastronom selbständig zu machen, war nicht immer einfach: Ein schwerer Schicksalsschlag brachte seine Pläne ziemlich durcheinander.

HR|Kochstories|

29:31 Minuten

|

gemapstert

Der kolumbianische Traum von Riesling

Alex Saltaren Castro hat kein Geld in der Tasche, als er aus Kolumbien in den Rheingau kommt. Aber seinen Traum hat er fest im Blick: einmal den eigenen Riesling produzieren. Der Weg zum eigenen Wein ist nicht immer einfach. Doch aufgeben ist keine Option. Unterstützt wird er von Winzerkollegen, Freunden und Familie.

HR|Kochstories|

44:23 Minuten

|

gemapstert

Der große Traum vom Fisch!

"Ich will Forellenzüchter werden!": Das stand für Kevin Pommerenke schon im Alter von 13 Jahren fest, als er einen Forellenhof im Fernsehen sah. Heute leitet der junge Papa drei Fischzuchtbetriebe. Um die Teiche im mittelhessischen Laubach steht Schilf - naturnahes Züchten im Einklang mit der Natur ist Kevins Devise. Wir begleiten ihn durch seinen Arbeitstag an den Teichen, dem Räucherofen und dem Hofladen, wo die besten Forellenbrötchen weit und breit angeboten werden. In der Küche seines Hofes in Wetterfeld bereitet Kevin für uns leckere Fischgerichte zu, von traditionell bis japanisch.

HR|Kochstories|

29:24 Minuten

|

gemapstert

Das Leben ist nicht nur Pizza

Als Riccardo in Papas Pizzeria arbeiten möchte, sagt dieser sofort Nein. Erst soll sein Sohn eine Ausbildung machen. Und so verbringt Riccardo die nächsten Jahre in den Küchen von Sterne-Restaurants. Als er heimkehrt in den Familienbetrieb ist für ihn klar: Pizza und Pasta wie Papa, das ist nichts für Riccardo. Eine zweite Küche muss her und eine eigene Speisekarte für Riccardos außergewöhnliche Kreationen.

HR|Kochstories|

29:12 Minuten

|

gemapstert

Schokolade nicht nur zum Frühstück

Daniel Schwaabe hat seine Liebe zum Beruf gemacht. Der Chocolatier aus Bad Homburg genießt und lässt mit allen Sinnen genießen. Doch der Weg dahin war eigentlich nie so geplant. Als erfolgreicher Werber war seine berufliche Laufbahn schon festgelegt. Aber manchmal kommt alles dann doch so ganz anders. Tja, das Leben ist nun mal eine Pralinenschachtel und man weiß nie, was einen erwartet.

HR|Kochstories|

44:17 Minuten

|

gemapstert

Schlemmen wie die Könige in Hessens Schlössern

Einmal in einem altehrwürdigen Schloss die feine Küche genießen, das muss kein Wunschtraum bleiben. In vielen hessischen Schlössern gibt es Gastronomiebetriebe, die zum royalen Schlemmen einladen. Wir besuchen drei von ihnen: Schloss Rettershof in Kelkheim, Schloss Rauischholzhausen in der Nähe von Marburg und Schloss Hohenhaus im nordhessischen Herleshausen. Hunger ist dabei garantiert.