alles zu "Die Gesundmacher"

HR|Die Gesundmacher|

44:30 Minuten

|

gemapstert

Herz mit Verstand (3)

Viele Ärzte in Hessen gehören zu den besten Deutschlands. Das hr-fernsehen besucht die hessischen Top-Mediziner und blickt hinter die Kulissen der "Gesundmacher". Was sind ihre besonderen Fähigkeiten? Welche fortschrittlichen und neuen Therapiemethoden wenden sie an? Gibt es Tipps, damit sich bestimmte Erkrankungen gar nicht erst entwickeln?

HR|Die Gesundmacher|

44:37 Minuten

|

gemapstert

Durch Magen und Darm (2)

Magen- und Darmbeschwerden können sehr viele unterschiedliche Ursachen haben. Wichtig ist es, sie rechtzeitig zu diagnostizieren, weil sonst die Folgen bedrohlich werden können. Paradebeispiel dafür ist Darmkrebs. Vorstufen davon wachsen jahrelang im Darm, ohne Beschwerden zu verursachen. Werden sie nicht rechtzeitig entdeckt und entfernt, können sie entarten und zu gefährlichen Darmtumoren führen.

HR|Die Gesundmacher|

44:31 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher: Herz mit Verstand

Herz mit Verstand: Geht es um das Herz, dann wird es ernst, denn es drohen schwere Erkrankungen wie Herzinfarkt, Koronare Herzkrankheit und Herzschwäche. Oft ohne ersichtlichen Grund sinkt die Leistungsfähigkeit bei manchen Menschen. Das Herz schafft es nicht mehr, bei Anstrengung den Körper ausreichend mit Blut zu versorgen. Rund 1,8 Millionen Deutsche leiden unter einer Herzschwäche - der sogenannten Herzinsuffizienz. Dann steht die Suche nach der Ursache im Vordergrund. Häufig spielen dabei Bluthochdruck, Verengung der Herzkranzgefäße oder Herzrhythmusstörungen eine große Rolle. Vorhofflimmern gehört zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen in Deutschland. Mehr als eine Millionen Menschen sind hierzulande betroffen und in Behandlung. Die Gefahr: Durch das unkontrollierte Schlagen der Vorhöfe können sich Blutgerinnsel bilden, die mit dem Blutstrom im Gehirn landen und dort einen Schlaganfall verursachen.

HR|Die Gesundmacher|

44:27 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher - Der Knochendoc

Der Knochendoc: Dr. Ingo Tusk ist der Knochendoc: Arthrose - der Abbau von Knorpel in den Gelenken - kann jeden treffen. Dann können die Gelenkbeschwerden in Knie oder Hüfte den Alltag der Betroffenen zur Hölle machen - jeder Schritt schmerzt.

HR|Die Gesundmacher|

44:37 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher (4) - dem Schmerz den Rücken kehren

Es trifft nicht nur ältere Menschen und es geht nicht immer nur um Verschleißerscheinungen der Bandscheiben: Rückenschmerzen und Probleme mit der Wirbelsäule können auch bei jungen Menschen auftreten, wie durch Wirbelkörperbrüche oder Wirbelsäulenverkrümmungen. Und manchmal kann hinter unerträglichen Kopfschmerzen auch ein Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule stecken.

HR|Die Gesundmacher|

44:12 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher (2) - Rückenschmerzen - kennt fast jeder

Es trifft nicht nur ältere Menschen und es geht nicht immer nur um Verschleißerscheinungen der Bandscheiben: Rückenschmerzen und Probleme mit der Wirbelsäule können auch bei jungen Menschen auftreten, wie durch Wirbelkörperbrüche oder Wirbelsäulenverkrümmungen. Und manchmal kann hinter unerträglichen Kopfschmerzen auch ein Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule stecken.

HR|Die Gesundmacher|

44:29 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher: Endlich wieder schlafen

Viele Ärzte in Hessen gehören zu den besten Deutschlands. Das hr-fernsehen besucht die hessischen Top-Mediziner und blickt hinter die Kulissen der "Gesundmacher". Was sind ihre besonderen Fähigkeiten? Welche fortschrittlichen und neuen Therapiemethoden wenden sie an? Gibt es Tipps, damit sich bestimmte Erkrankungen gar nicht erst entwickeln?

HR|Die Gesundmacher|

44:34 Minuten

|

gemapstert

Die Gesundmacher: Durch Magen und Darm

Bei Hessens Top-Medizinern vor Ort: Prof. Siegbert Rossol, Internist und Gastroenterologe am Krankenhaus Nordwest in Frankfurt und Spezialist für das menschliche Verdauungssystem. Magen- und Darmbeschwerden können sehr viele unterschiedliche Ursachen haben. Wichtig ist es, sie rechtzeitig zu diagnostizieren, weil sonst die Folgen bedrohlich werden können. Paradebeispiel dafür ist Darmkrebs.