alles zu "engel fragt"

HR|engel fragt|

28:57 Minuten

|

gemapstert

Streit um Identität - alle Macht den Minderheiten?

Menschen mit Migrationshintergrund, nichtbinärer Geschlechtsidentität oder einer Behinderung - die Zeit für lange unterdrückte Minderheiten scheint gekommen. Niemals zuvor wurde so sehr auf Chancengleichheit, politische Korrektheit und Sprechnormierungen geachtet wie heute.

HR|engel fragt|

29:17 Minuten

|

gemapstert

Wieviel Kiffen ist okay?

Mehr als vier Millionen Deutsche haben schon mal gekifft. Cannabis - eine harmlose Droge, die zu Unrecht kriminalisiert wird? Gelegenheitskiffer fühlen sich jedenfalls gebrandmarkt und die Grünen fordern seit langem die Legalisierung. Aber nicht nur konservative Politiker warnen, auch Ärzte und Suchtberater: Der TCH-Gehalt, der Anteil des Rauschwirkstoffs im Cannabis, hat sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt. Und die Konsumenten werden immer jünger.

HR|engel fragt|

29:33 Minuten

|

gemapstert

Sind SUV asozial?

Kaum eine Autogattung polarisiert so sehr, wie die sogenannten SUVs, die Sport Utility Vehicles. Für die einen Ausdruck von Egomanie und blechgewordenem Größenwahnsinn, für die anderen ein überaus praktisches, geräumiges Familienfahrzeug, das gerne mal ein paar PS mehr unter der Haube haben darf.

HR|engel fragt|

29:36 Minuten

|

gemapstert

Alkohol - trinken wir zu viel?

Bin ich schon Alkoholiker, wenn ich jeden Abend zwei Bier trinke? Fakt ist, wir Deutschen trinken im Schnitt 135 Liter alkoholhaltige Getränke pro Jahr. Das ist immerhin eine volle Badewanne.

HR|engel fragt|

29:37 Minuten

|

gemapstert

Weniger Konsum - mehr Glück?

"Shoppen ist geil! Denn es löst Glücksgefühle aus wie Sex oder Drogen", behauptet die Psychologie. Kaufen wir deswegen viel mehr, als wir eigentlich brauchen? Macht der Lockdown vielen unter anderem auch deswegen so schwer zu schaffen, weil sie auf Entzug sind?

HR|engel fragt|

29:44 Minuten

|

gemapstert

Tierknast oder Artenschutz - gehört der Zoo verboten?

Sind Zoos Tierquälerei? Oder immer wichtiger, um Tiere vor dem Aussterben zu schützen? Gehört der Zoo verboten, weil Wildtiere hinter Gittern leiden? Oder ist er ihre Arche Noah und für uns Menschen ein beliebtes Ausflugsziel, das uns Natur und Tierwelt nahebringt? Die Sendung Engel fragt stellt das romantische Bild, das viele vom Zoo haben, auf den Prüfstand und geht dem Zwiespalt auf den Grund: Rechtfertigt das Vergnügen der Besucher die nicht immer artgerechte Gefangenhaltung von exotischen Tieren? Oder sind sie heute wichtiger denn je als Bildungs- und Naturschutzzentren und vor allem, um die Tiere vor der Ausrottung retten?

HR|engel fragt|

29:27 Minuten

|

gemapstert

Monogamie und Ehekrach: Sind wir für Beziehungen gemacht?

Am Anfang sind die Schrullen des Partners noch süß, die Fehler verzeihlich, und Zeit miteinander zu verbringen hat oberste Priorität. Doch dann kommt die Beziehung in die Jahre, der Alltag zieht mit ein, und zu dem einen oder anderen Streit gesellt sich eine waschechte Beziehungskrise.

HR|engel fragt|

28:56 Minuten

|

gemapstert

Kirche - überholt und überflüssig?

Sind Kirchen ein Auslaufmodell oder haben sie ein Image- und Misstrauensproblem durch die Missbrauchsfälle und veralteten Strukturen? Philipp Engel macht sich rund um den Ökumenischen Kirchentag 2021 auf den Weg um herauszufinden: Wozu ist Kirche da? Würde unserer Gesellschaft ohne sie nicht einiges fehlen?

HR|engel fragt|

29:39 Minuten

|

gemapstert

Ist Pornos gucken okay?

Nichts wird im Internet so häufig geklickt wie Pornoseiten. Wie diese Clips entstanden sind ist dabei nicht immer eindeutig. Ist es ethisch vertretbar, solche Videos zu gucken? Und wie beeinflussen Pornos unsere Sexualität? Darüber spricht Philipp Engel mit der Sängerin und Pornodarstellerin Mia Julia, der Betreiberin eines Sexshops, die auf qualitative Pornos setzt und einer Psychologin, die eine Petition gegen Pornoseiten startet.

HR|engel fragt|

28:56 Minuten

|

gemapstert

Globuli und Co. - eine Lifestyle-Religion?

Alternative Heilverfahren wie die der Homöopathie werden immer beliebter - und sind umstritten wie nie. Nichts als Placebo, sagen die Kritiker und verweisen auf die Studienlage. Die Befürworter auf der anderen Seite glauben an die "sanfte Medizin" oder eine nichtmaterielle, spirituelle Heilkraft. Philipp Engelmacht will herausfinden, warum sich auch ansonsten sehr rationale Menschen plötzlich für die Einnahme von Zuckerkügelchen entscheiden.