alles zu "Spielfilm"

HR|Spielfilm|

88:37 Minuten

|

gemapstert

Mit einem Rutsch ins Glück

Bei einem Geschäftstermin im Exotarium stürzt die Beauty-Journalistin Eva Christ über einen Eimer mit Fischen. Durch diesen unsanften Fehltritt schlittert sie nicht nur in das Leben des sympathischen Zooangestellten Max Hay, sie handelt sich auch ein verzwicktes Beziehungsproblem ein.

HR|Spielfilm|

86:50 Minuten

|

gemapstert

Papa und die Braut aus Kuba

Wie verwandelt kehrt Clemens Filzhofer von einem Karibik-Urlaub zurück, den ihm seine Kinder zum Siebzigsten geschenkt hatten. Den Grund für die neue Lebenslust hat er gleich mitgebracht: die temperamentvolle Esperanza.

HR|Spielfilm|

84:07 Minuten

|

gemapstert

Die Versöhnung

Zehn Jahre, nachdem er den elterlichen Hof in einem bayerischen Bergdorf verlassen hat, kehrt Benedikt Stirner nach Hause zurück, weil sein Vater im Sterben liegt.

HR|Spielfilm|

88:00 Minuten

|

gemapstert

Utta Danella - Das Geheimnis unserer Liebe

Die junge, aufgeweckte Franziska führt einen traditionsreichen Uhrmacherbetrieb in einem kleinen Ort am Starnberger See. Zugleich versucht sie seit dem tragischen Unfalltod ihres Vaters, ihre Mutter zu neuer Lebensfreude zu animieren - ohne großen Erfolg.

HR|Spielfilm|

88:42 Minuten

|

gemapstert

Zaun an Zaun

Kenan und Lissi leben Zaun an Zaun in einem Münchner Doppelhaus - und doch in verschiedenen Welten. Er ist ein ordnungsliebender Kleinbürger, der kein Staubkorn in seinem Haus duldet und sich akribisch der Rosenzucht im Garten widmet.

HR|Spielfilm|

84:41 Minuten

|

gemapstert

Freie Fahrt ins Glück

Karla und Werner haben 35 harmonische Ehejahre hinter sich. Wenn es allerdings um Ferien geht, ist es aus mit der Harmonie. Eine Woche in einem luxuriösen Wellness-Hotel, damit geht für Karla ein Traum in Erfüllung.

HR|Spielfilm|

88:00 Minuten

|

gemapstert

Einmal Dieb, immer Dieb

Jean Berlinger ist ein Gentleman und Meisterdieb. Mit spielerischer Leichtigkeit bricht er in bestens gesicherte Museen ein und stiehlt ihre wertvollsten Exponate. Die Polizei hat stets das Nachsehen. Mit dem Geld, das er für die kostbare Beute erhält, unterstützt er Altenheime und Obdachlosenasyle.

HR|Spielfilm|

81:22 Minuten

|

gemapstert

La Dolce Rita

Mit feinem Benehmen und gehobener Etikette hat Rita Schuhmacher, eine flippige junge Frau, die in der Hippiezeit aufgewachsen ist und antiautoritär erzogen wurde, nichts am Hut, bis sie sich ausgerechnet in Paul von Saldern verliebt, einen gut aussehenden Rechtsanwalt aus besten Kreisen.