alles zu "Spielfilm"

HR|Spielfilm|

48:15 Minuten

|

gemapstert

Rauchen ist tödlich (89) | Hubert und Staller

Hubert und Staller sollen in Girwidz' Auftrag eine Kiste kubanische Zigarren für den Geburtstag des Stadtrats Josef Sandinger abholen. Dass Rauchen tödlich sein kann, offenbart ihnen der tote Inhaber der einzigen Wolfratshauser Zigarrenlounge, Franz Jäckl. Niedergestreckt mit einem schweren Aschenbecher, hat ihm sein Mörder noch zusätzlich eine seiner Lieblingszigarren in den Mund gesteckt.

HR|Spielfilm|

86:11 Minuten

|

gemapstert

Manche mögen Mord | 2 für alle Fälle

Eigentlich dachten der Ex-Kommissar und Sänger Piet, die Gitarristin Paula und der Drummer Rüdiger, Piets Halbbruder Hannes habe sie nur für ein paar musikalische Auftritte in einen Harzer Kurort bestellt.

HR|Spielfilm|

88:50 Minuten

|

gemapstert

Zimmer mit Tante

Seit ihrer Kindheit lebt die exzentrische Künstlerin Johanna Seelig in ihrem Elternhaus, einer alten Pension an einem malerischen See. Gästezimmer vermietet sie schon lange nicht mehr, ihr einziger Dauergast ist der schrullige Germanistik-Professor Franz Gmeiner. Als Johanna eines Tages ihre straffällig gewordene Nichte Malu bei sich aufnimmt, wird ihr beschauliches Leben durcheinandergewirbelt.

HR|Spielfilm|

88:53 Minuten

|

gemapstert

Das doppelte Lottchen

Sonne, Wasser, Surfen - für die meisten Kinder ist das Ferienheim am Wolfgangsee ein Paradies. Doch die zehnjährige Lotte aus Frankfurt möchte lieber allein sein, Klavier spielen und das Mozarthaus besichtigen. Und dann begegnet ihr auch noch Luise, und die sieht ihr verdammt ähnlich.

HR|Spielfilm|

87:56 Minuten

|

gemapstert

Liebe und andere Delikatessen

Durch eine Intrige verliert die talentierte Art-Direktorin Franka Lauth ihren Topjob in einer Werbeagentur und muss nun kleinere Brötchen backen. Um die Raten für ihre teure Wohnung zu zahlen, nimmt sie mangels Alternativen eine Stelle bei einem Cateringunternehmen an. ...

HR|Spielfilm|

88:21 Minuten

|

gemapstert

Der kleine Nick macht Ferien

Endlich Ferien! Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch!

HR|Spielfilm|

88:48 Minuten

|

gemapstert

Die Diebin & der General

Wegen Ladendiebstahls und Sachbeschädigung wird Jessie Fischer, eine allein erziehende Mutter mit einer ziemlich großen Klappe, zu gemeinnütziger Arbeit in einem Altenpflegeheim verurteilt. Dort lernt sie Walter Voss, genannt "der General", kennen.

HR|Spielfilm|

24:17 Minuten

|

gemapstert

Wer mit Eifer sucht ... (9) | Bei Mudder Liesl

Bei Luise Hempel hängt wieder einmal der Haussegen schief. Durch die guten Ratschläge ihres Verehrers Kroneberger, die Luise gerne aufgreift, um die Schankwirtschaft zu verbessern, fühlt sich Schorsch zurückgesetzt. Er nimmt alles übel und wird bockig. Das geht so weit, dass sogar die alten Freunde, die sein grantiges Wesen bisher belächelt haben, den Kopf schütteln. Luise kennt ihren Schorsch und weiß, wie er wieder der Alte wird. Das erledigt sie unter vier Augen mit ihm. (Der 10. Teil folgt am 8. Januar.)

HR|Spielfilm|

88:59 Minuten

|

gemapstert

Kommissar Wallander - Lektionen der Liebe

Der Fund einer auf brutale Weise erstochenen Frau führt Kommissar Wallander und seinen jungen Kollegen zu einer Motorrad-Rockerbande, mit der die Ermordete im Streit lag. Eine Hausdurchsuchung fördert die Tatwaffe zutage. Allerdings finden sich darauf wider Erwarten keine Tathinweise auf den wegen Totschlag vorbestraften Bandenchef Gustav Ericsson. Stattdessen ist das Messer übersät mit Fingerabdrücken von dessen eher unscheinbarem Sohn Pontus. Wallander zweifelt jedoch an Pontus' Schuld. Eine zufällige Begegnung führt den Kommissar schließlich auf die richtige Spur. In der vorletzten Folge der BBC-Staffel kommt Wallander, von gesundheitlichen Sorgen geplagt, durch eine einstige Geliebte auf die Lösung des Falles.

HR|Spielfilm|

88:18 Minuten

|

gemapstert

Im besten Alter

Endlich richtig Zeit: Nachdem die besten Freunde Klaus und Fred den wohlverdienten Vorruhestand angetreten haben, wollen sie sich mit ihren Frauen den schönen Dingen des Lebens widmen. Allerdings weichen die großen Pläne sehr schnell einem wenig aufregenden Alltagstrott, bis Klaus und Fred bei einer Segeltour auf dem Wannsee eine in Seenot geratene junge Frau retten: Die hochschwangere Franziska wurde von ihrem Freund sitzen gelassen und weiß nicht, wohin. Kurz entschlossen bieten die zwei ihr an, vorerst auf ihrem Segelboot zu wohnen. Ihren Ehefrauen erzählen sie vorsichtshalber nichts von der guten Tat - kein cleverer Schachzug, denn schon bald verstricken die beiden väterlichen Samariter sich in einem Gewirr aus Ausflüchten und Schwindeleien.