alles zu "BR-KLASSIK CONCERT"

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

79:54 Minuten

|

gemapstert

Labadie dirigiert Bach Vater und Sohn

Am 8. März jährte sich der Geburtstag von C. P. E. Bach zum 300. Mal. Genau an diesem Tag brachten Chor und Symphonieorchester des BR unter Bernard Labadie Werke des Jubilars und seines Vaters Johann Sebastian zur Aufführung.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

75:34 Minuten

|

gemapstert

Franz von Suppés "Requiem"

Aus der Abteikirche Ebrach sehen und hören Sie das Konzert mit Franz von Suppés "Requiem". Unter der Leitung von Gerd Schaller musizieren der Philharmonische Chor München und die Philmarmonie Festiva.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

122:46 Minuten

|

gemapstert

A Ceremony of Carols

Der Chor des BR gab sein traditionelles vorweihnachtliches Konzert - mit Werken von Poulenc, Vasiliauskaite, Respighi, Pärt und Britten. Zu Gast war erstmals ist die junge litauische Dirigentin Mirga Grazinyte-Tyla.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

151:18 Minuten

|

gemapstert

Ernst von Siemens Musikpreis 2014

Der internationale Ernst von Siemens Musikpreis geht 2014 an Peter Gülke. Der deutsche Musikwissenschaftler und Dirigent erhielt am 24. Mai die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung für ein Leben im Dienste der Musik.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

110:09 Minuten

|

gemapstert

Danish String Quartet

So unprätentiös sich die vier Skandinavier präsentieren, so schnell konnten sie Fachwelt und Publikum von ihrem Temperament und eindrücklichen Können überzeugen. Im BR gab das Danish String Quartet am 11. März ein Konzert.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

89:52 Minuten

|

gemapstert

Sir John Eliot Gardiner dirigiert

Sir John Eliot Gardiner 2014 am Pult von Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Alle drei Werke, die er dirigierte, entstammen der Sphäre des Sakralen: Haydns Motette "Insanae et vanae curae" ebenso wie Mendelssohns "Reformationssymphonie" und Buckners d-Moll-Messe.