alles zu "BR-KLASSIK CONCERT"

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

168:44 Minuten

|

gemapstert

Webers "Der Freischütz"

Die Bayerische Staatsoper präsentiert mit Webers Oper "Der Freischütz" eine neue Regiearbeit des Russen Dmitri Tcherniakov, die "neue Agathe" ist Rollendebütantin Golda Schultz. Am Pult des Staatsopernorchesters steht der italiensche Dirigient Antonello Manacorda.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

76:31 Minuten

|

gemapstert

Mit Christian Gerhaher und Robin Ticciati

Der britische Dirigent Robin Ticciati ist willkommener Gast beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Neben Brahms Serenade op. 11 stehen auf dem Konzertprogramm Mahlers "Kindertotenlieder", die vom Bariton Christian Gerhaher interpretiert werden.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

147:29 Minuten

|

gemapstert

Leonardo Vinci - "Gismondo, Re di Polonia"

Die Barockoper "Gismondo, Re di Polonia" von Leonardo Vinci ist im Rahmen des neuen Festivals Bayreuth Baroque als konzertante Aufführung im Markgräflichen Opernhaus zu erleben - mit Gesangsstars wie Julia Lezhneva, Franco Fagioli und dem Macher von Bayreuth Baroque selbst, Max Emanuel Cen?i?.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

65:14 Minuten

|

gemapstert

Joyce DiDonato - My Favorite Things

Joyce DiDonatos Galakonzert bietet ein musikalisches Silvesterfeuerk. Zusammen mit dem Barockorchester Il Pomo d'Oro präsentiert sie Perlen aus 200 Jahren Operngeschichte von Monteverdi über Händel bis Gluck.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

271:22 Minuten

|

gemapstert

NUEJAZZ 2020

Seit 2013 gibt es das NUEJAZZ-Festival in Nürnberg. 2020 war pandemiebedingt vieles anders: Im November konnte mit einem Team des BR-Studio Franken ein Festivaltag mit fünf Bands in der Kulturwerkstatt auf AEG aufgezeichnet werden - allerdings ohne Publikum.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

106:59 Minuten

|

gemapstert

SZ-Benefizkonzert mit Herbert Blomstedt

Beim diesjährigen Benefiz-Konzert mit Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zugunsten des SZ-Adventskalenders steht Herbert Blomstedt am Pult. Erleben Sie unter anderem Mozarts brillante Solomotette "Exsultate, jubilate", mit der die 31-jährige russische Koloratursopranistin Julia Lezhneva beim Symphonieorchester debütiert.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

57:03 Minuten

|

gemapstert

Mit Karina Canellakis

Karina Canellkis und das BR-Symphonieorchester spielen Werke von Richard Strauss und Arnold Schönberg, unter anderem Strauss-Lieder, die von der finnischen Sopranistin Camilla Nylund gesungen werden. Aus aktuellem Anlass findet das Konzert ohne Publikum statt.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

68:54 Minuten

|

gemapstert

Franz Schubert ? eine musikalische Biografie

Rundfunkorchester unter der Leitung von Alessandro De Marchi gibt zusammen mit dem Bariton Benjamin Appl ein Konzert, das ein Bild des Komponist Franz Schubert zeichnet. Der Schauspieler Udo Wachtveitl ergänzt diese musikalische Hommage mit Erzählungen aus Schuberts Leben.

BR|BR-KLASSIK CONCERT|

66:13 Minuten

|

gemapstert

Oksana Lyniv dirigiert

Die ukrainische Dirigentin Oksana Lyniv gibt ihr Debüt beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit zwei Standardwerken des klassisch-romantischen Repertoires: Mendelssohns "Italienische" sowie Mozarts Sinfonia concertante.