alles zu "KlickKlack"

BR|KlickKlack|

29:56 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta

Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer*innen zur ersten KlickKlack-Ausgabe des Jahres. Ihre Gäste in der Sendung sind: die Akkordeonistin Viviane Chassot, die Geigerin Patricia Kopatchinskaja und der Dirigent Tarmo Peltokoski.

BR|KlickKlack|

28:14 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta in Wien

Sol Gabetta begrüßt die Zuschauer*innen diesmal aus dem Wiener Konzerthaus. Hier spielte sie mit dem Oslo Philharmonic unter der Leitung von Klaus Mäkelä. Sol Gabetta stellt in der Sendung das Projekt "Eden" von Joyce DiDonato vor: Die Sängerin sucht weltweit den Kontakt zu Schulen, singt mit Kindern zusammen und spornt sie so an, einen sensiblen Zugang zu Kunst und Natur zu finden.

BR|KlickKlack|

28:50 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta in Paris

Paris, die Stadt der vielen Museen, der gemütlichen Cafés, aber auch der Musik - und der Experimente. In dieser KlickKlack-Ausgabe stellt uns Sol Gabetta außergewöhnliche französische Künstler vor, die in Paris leben und arbeiten: der Akkordeonist Félicien Brut, die Trompeterin Lucienne Renaudin Vary und der Jazzpianist Édouard Ferlet.

BR|KlickKlack|

28:56 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta

Sol Gabetta begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer zu einer neuen Ausgabe von KlickKlack. Ihre Gäste in der Sendung sind: die Sängerin Jeanine De Bique, der Jazzpianist Julio Resende und der Trompeter Sergei Nakariakov.

BR|KlickKlack|

28:50 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta in Paris und Venedig

Sol Gabetta begrüßt Sie zu einer neuen Ausgabe von KlickKlack. Ihre Gäste sind der Pianist Alexandre Tharaud und der italienische Komponist Giorgio Battistelli. Außerdem spielt Sol Gabetta "Gramata cellam" von Peteris Vasks.

BR|KlickKlack|

29:30 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta auf den Spuren von Frederic Chopin

Gerade hat Sol ihre Chopin-CD eingespielt. Das hat die Cellistin neugierig gemacht, wie und wo dieser wunderbare Komponist und Pianist gelebt hat. So nimmt sie uns mit auf eine Reise von Paris, wo Chopin seine ersten großen Erfolge feierte, bis nach Nohant, wo er mit der Schriftstellerin George Sand viele Sommer verbrachte.

BR|KlickKlack|

28:50 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta in Olsberg

"KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik: Zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - zeigen, wie Musikerinnen und Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.

BR|KlickKlack|

29:42 Minuten

|

gemapstert

Mit Salzburger Buhlschaft und Jess Gillam

"KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik: Zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - zeigen, wie Musikerinnen und Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.

BR|KlickKlack|

29:18 Minuten

|

gemapstert

Mit Sol Gabetta beim SOLsberg-Festival

"KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik: Zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - zeigen, wie Musikerinnen und Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.

BR|KlickKlack|

29:05 Minuten

|

gemapstert

Mit Martin Grubinger in Wien

Mit "KlickKlack" bietet BR-KLASSIK allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik ein halbstündiges Magazin im BR Fernsehen, moderiert von Cellistin Sol Gabetta oder Percussionist Martin Grubinger.