alles zu "Doku & Reportage"

BR|Doku & Reportage|

44:28 Minuten

|

gemapstert

Leo Marchetti und die FIFA-Milliarden

Es gilt als offenes Geheimnis, dass FIFA-Funktionäre in entscheidenden Momenten die Hand aufhalten. Doch wie funktioniert das geheime Milliardengeschäft Fußball? Wie schleust man Schmiergelder an den Ermittlern vorbei? Sind womöglich prominente Gesichter beteiligt, die wir alle kennen? Olli Dittrich in neuer Glanzrolle!

BR|Doku & Reportage|

43:07 Minuten

|

gemapstert

Katar - warum nur?

Warum findet die Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr in Katar statt? Thomas Hitzlsperger macht sich auf den Weg, um die Frage zu beantworten: "Katar - warum nur?" Ein Film von Nick Golüke und Robert Grantner.

BR|Doku & Reportage|

21:00 Minuten

|

gemapstert

Talk mit Hana Corrales und Philipp Gufler

Wer war Lana Kaiser? Ein Popstar? Ein Phantom? Geboren als Daniel Küblböck und unter tragischen Umständen verschwunden, ist Lana Kaiser heimlicher Lieblingsstar der deutschen Trans-Szene. Ein Fan-Gepräch über die queere Ikone.

BR|Doku & Reportage|

43:10 Minuten

|

gemapstert

Mering wird plastikfrei

Mit einem besonderen TV-Experiment bringt der Bayerische Rundfunk die Themen Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein auf informative und unterhaltsame Weise ins Fernsehen. Unter dem Titel "Willkommen in Nachhalting" versuchen Bürgerinnen und Bürger der schwäbischen Gemeinde Mering bei Augsburg einen Monat lang besonders nachhaltig zu leben.

BR|Doku & Reportage|

43:13 Minuten

|

gemapstert

Der Streetart-Künstler JR in München

Aufgewachsen in den Banlieus von Paris weiß Künstler JR, wie es ist, schuldlos kriminalisiert zu werden. Mit seiner Streetart begeistert er seit Jahren die Kunstszene und sorgt weltweit für Aufsehen - zuletzt in München.

BR|Doku & Reportage|

89:37 Minuten

|

gemapstert

Erntedankfestzug

Der Fürther Erntedankfestzug ist der Höhepunkt der alljährlichen Michaeliskirchweih, der "Königin der fränkischen Kirchweihen". Der Festzug hat seinen Ursprung im Jahr 1817, in dem es nach andauernden Missernten endlich wieder eine reiche Ernte gab. Freude und Dankbarkeit drückt dieser Festzug aus - ein traditionsreicher Brauch bis zum heutigen Tage.

BR|Doku & Reportage|

43:58 Minuten

|

gemapstert

The American Führer

Dies ist die unglaubliche Geschichte des Faschisten Julius Kuhn. Ein deutscher Auswanderer, der sich selbst in den Dreißigerjahren in Amerika zu Hitlers Stellvertreter hochstilisiert, seine Truppen durch New York marschieren lässt und mit seiner antisemitistischen und rassistischen Hetze zehntausende Amerikaner hinter sich sammelt. Weder Hitler noch das FBI können ihn stoppen. Erst ein deutschstämmiger Journalist bringt Kuhn zu Fall.

BR|Doku & Reportage|

43:36 Minuten

|

gemapstert

Vergessene Grenze

Während des Kalten Kriegs wird die Grenze der Tschechoslowakei zum Schauplatz dramatischer Szenen. Im Niemandsland zwischen Deutschland, Österreich und der Tschechoslowakei kommen zwischen 1945 und 1989 über tausend Menschen ums Leben. Der Film erzählt die Geschichte eines mörderischen Bollwerks.