alles zu "Jazz"

ARTE|Jazz|

61:20 Minuten

|

gemapstert

Violeta Parra meets Jazz

Mit einem stimmungsvollen Konzertabend an der französischen Atlantikküste ehren Emiliano Gonzalez Toro und mehrere andere Jazzmusiker die Chilenin Violeta Parra, eine Wegbereiterin der lateinamerikanischen Folkmusic, zu ihrem 50. Todestag.

ARTE|Jazz|

05:39 Minuten

|

gemapstert

#24 Sarah Murcia & Fred Poulet

Weil sich Schokolade online schlecht verschicken lässt, haben wir bei ARTE Concert für unsere braven (und auch die nicht so braven) Zuschauer jede Menge musikalische Leckereien in den Kalender gepackt. Vom 1. bis zum 24. Dezember finden Sie an dieser Stelle jeden Tag eine kleine Überraschung für die Augen und vor allem für die Ohren. Da kann Weihnachten ruhig noch ein wenig warten …

ARTE|Jazz|

62:03 Minuten

|

gemapstert

Michael Alizon, Expanding Universe Quintet beim Festival ARTE Concert Strasbourg

Das Universum ist ein unendlicher Raum, in dem Zufälle miteinander kollidieren. Die Parallelen zwischen Weltraumforschung und Klanguniversen sind zahlreich und bilden eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Das im Oktober 2020 veröffentlichte und von der Kritik durchweg gefeierte „Expanding Universe Quintet“ wurde von Aufnahmen des Hubble-Teleskops inspiriert.

ARTE|Jazz|

50:09 Minuten

|

gemapstert

Satchi beim Festival ARTE Concert Strasbourg

Der Heimat von Schlagzeugerin Yuko Oshima, die seit Anfang der 2000er Jahre in Frankreich lebt, verdankt die brandneue Gruppe auch ihren Namen, denn Satchi heißt Glück auf Japanisch.

ARTE|Jazz|

43:30 Minuten

|

gemapstert

Gregory Dargent beim Festival ARTE Concert Strasbourg

Für seine musikalische Schöpfung rund um die französischen Atomtests in der algerischen Sahara in den 1960er Jahren hat Gregory Dargent zwei großartige Vertreter der traditionellen und improvisierten Musik eingeladen: Anil Eraslan (Cello) und Wassim Halal (Percussion) hinterfragen die Strahlkraft von Kunst, den Identitätsverlust der Opfer und die Freiheit der Wüstenräume, irgendwo zwischen Trance, Improvisation und elektronischen Detonationen.

ARTE|Jazz|

166:00 Minuten

|

gemapstert

Festival ARTE Concert Strasbourg - Tag 1

Corona zum Trotz zeigt ARTE Concert nach dem Motto #WirBleibenOffen am 20., 21. und 22. Dezember ab 19 Uhr per livestream aus dem Palais de la Musique et de la Danse in Straßburg Höhepunkte des von der Ville de Strasbourg organisierten Online-Festivals Stras'Culture Live, et le spectacle reste vivant ! (Es lebe die künstlerische Darbietung!). Auf dem Programm stehen Aufführungen des international renommierten Schlaginstrumente-Ensembles für zeitgenössische Musik Les Percussions de Strasbourg und des Balletts der Opéra national du Rhin sowie einige Jazzperlen des Straßburger Jazzfestivals Jazzdor.

ARTE|Jazz|

58:07 Minuten

|

gemapstert

Melody Gardot: From Paris With Love

Melody Gardot ist zu Gast im legendären Studio 104 des Maison de Radio France. In Begleitung ihres Musikertrios und der vierzig Instrumentalisten des Orchestre Philharmonique de Radio France stellt die Sängerin ihr neues Album „Sunset in the Blue“ vor. Ein besonderer Abend, der Jazz und Sinfonik miteinander versöhnt.

ARTE|Jazz|

06:27 Minuten

|

gemapstert

#2 Lucienne Renaudin Vary - My funny Valentine

Weil sich Schokolade online schlecht verschicken lässt, haben wir bei ARTE Concert für unsere braven (und auch die nicht so braven) Zuschauer jede Menge musikalische Leckereien in den Kalender gepackt. Vom 1. bis zum 24. Dezember finden Sie an dieser Stelle jeden Tag eine kleine Überraschung für die Augen und vor allem für die Ohren. Da kann Weihnachten ruhig noch ein wenig warten …