alles zu "Jazz"

ARTE|Jazz|

22:06 Minuten

|

gemapstert

Richard Galliano und das Radio-Sinfonieorchester Warschau

50 Jahre in der Musikbranche – ein Grund zum Feiern! Richard Galliano begeht sein Bühnenjubiläum auf dem Bielska Zadymka Jazzowa im polnischen Katowice. Begleitet vom Radio-Sinfonieorchester Warschau interpretiert ein Concerto von Astor Piazzolla und eine Eigenkomposition.

ARTE|Jazz|

10:05 Minuten

|

gemapstert

Ron Carter New Foursight Quartet beim Bielska Zadymka Jazzowa

Für dieses Konzert in Polen umgibt sich Ron Carter mit Rene Rosnes (Klavier), Jimmy Greene (Tenorsaxofon) und Payton Crossley (Schlagzeug). Das so formierte Carter New Foursight Quartet präsentiert sich heute zum ersten Mal vor der Kamera. Und es lohnt sich!

ARTE|Jazz|

45:59 Minuten

|

gemapstert

Richard Galliano und das Radio-Sinfonieorchester Warschau

50 Jahre in der Musikbranche – ein Grund zum Feiern! Richard Galliano begeht sein Bühnenjubiläum auf dem Bielska Zadymka Jazzowa im polnischen Katowice. Begleitet vom Radio-Sinfonieorchester Warschau interpretiert ein Concerto von Astor Piazzolla und eine Eigenkomposition.

ARTE|Jazz|

64:21 Minuten

|

gemapstert

Ron Carter New Foursight Quartet beim Bielska Zadymka Jazzowa

Für dieses Konzert in Polen umgibt sich Ron Carter mit Rene Rosnes (Klavier), Jimmy Greene (Tenorsaxofon) und Payton Crossley (Schlagzeug). Das so formierte Carter New Foursight Quartet präsentiert sich heute zum ersten Mal vor der Kamera. Und es lohnt sich!

ARTE|Jazz|

62:28 Minuten

|

gemapstert

Hommage an McCoy Tyner

Eine Hommage an McCoy Tyner, der uns am 6. März 2020 verlassen hat. Beim Festival „Jazz à la Villette“ 2016 spielte der amerikanische Jazzpianist zusammen mit Geri Allen und Craig Taborn. Drei Pianisten, drei Generationen, ein außergewöhnlicher Abend – „Echoes With a Friend“.

ARTE|Jazz|

24:19 Minuten

|

gemapstert

Bumcello bei den Musikalischen Höhenflügen

An Bord des Raumschiffs „Bumcello“ erforschen Vincent Ségal und Cyril Atef seit über zwanzig Jahren die unendlichen Weiten ferner Klangwelten. Auf ihrer aktuellen Tour nehmen sie sich Zeit für einen Abstecher zum Institut du Monde Arabe. Über den Dächern von Paris freut sich das Publikum über einen Musikalischen Höhenflug ziemlich abgedrehter Art.

ARTE|Jazz|

08:40 Minuten

|

gemapstert

Celeste beim Festival Eurosonic

Mutiert das Vereinigte Königreich zum neuen Soul-Mekka? Nach der viel zu früh verstorbenen Amy Winehouse und den Wunderkindern Jorja Smith, Little Simz und Mahalia verzaubern die Briten uns wieder einmal mit einer außerordentlich vielversprechenden Soulstimme – der von Celeste. Beim Festival Eurosonic hat sie die Zuschauer schon einmal in ihren Bann geschlagen.