alles zu "Gesundheit und Medizin"

ARTE|Gesundheit und Medizin|

52:27 Minuten

|

gemapstert

Wilde Medizin

Tiere sind wahre Superhelden. Sie verfügen über Superkräfte, von denen wir Menschen nur träumen können. Ihre Fähigkeiten könnten uns Menschen helfen - gegen Alzheimer, Herzinfarkte und Osteoporose. Doch diese Superkräfte geben noch immer Rätsel auf. Wie machen die Tiere das? Wissenschaftler*innen versuchen, die Frage zu beantworten, um mit diesen Erkenntnissen Menschenleben zu retten.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

78:13 Minuten

|

gemapstert

Gluten, der Feind in deinem Brot

Woran liegt es, dass eine vergleichsweise seltene Erkrankung wie Zöliakie binnen weniger Jahre zu einer Art Volkskrankheit geworden zu sein scheint? Denn tatsächlich klagen immer mehr Betroffene nach dem Verzehr von Getreideprodukten über Verdauungsbeschwerden. Ist das Gluten verantwortlich oder etwa eine globalisierte, nur am Profit orientierte Landwirtschaft?

ARTE|Gesundheit und Medizin|

50:13 Minuten

|

gemapstert

Bärenstark - Revolutioniert Meister Petz die Medizin?

Bären und die bisher ungeklärten Mechanismen ihres Organismus (wie beispielsweise der Winterschlaf) stehen im Blickpunkt der medizinischen Forschung. Da Mensch und Bär sich genetisch sehr ähnlich sind, erhoffen sich Wissenschaftler durch genauere Nachforschungen einen Durchbruch im Kampf gegen weit verbreitete Leiden. Kann die Humanmedizin wirklich von den Bären lernen?

ARTE|Gesundheit und Medizin|

52:00 Minuten

|

gemapstert

Oliver Sacks - Sein Leben

Der berühmte Neurologe und Schriftsteller Oliver Sacks gewährt intime Einblicke in seinen jahrelangen Kampf mit Drogenabhängigkeit, einer homophoben Gesellschaft sowie einer medizinischen Gemeinschaft, die den wissenschaftlichen Wert seiner Arbeit erst Jahrzehnte später akzeptierte.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

25:47 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Zwiebel

Dagmar-Ulrike Richter erforscht an der Poliklinik Rostock, wie die Zwiebel im Kampf gegen Krebs eingesetzt werden kann. Ihr Wirkstoff Quercetin soll gezielt Tumorzellen angreifen. Das könnte in Zukunft herkömmliche Krebstherapien ergänzen. Die "Xenius"-Moderatoren besuchen die Wissenschaftlerin im Labor und erfahren, welche Kraft im Saft der Zwiebel steckt.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

26:11 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Die Gebärmutter

Die "Xenius"-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade besuchen die Frauenklinik in Tübingen, in der die ersten deutschen Gebärmuttertransplantationen gelungen sind. Von Chefärztin Professor Sara Brucker erfahren sie, wie es den Babys, die in transplantierten Gebärmuttern herangewachsen sind, heute geht und ob weitere Transplantationen geplant sind.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

93:49 Minuten

|

gemapstert

Auf der Suche nach dem Gedächtnis

"Das Gedächtnis ist das Bindemittel, das unser geistiges Leben zusammenhält. Ohne es wären wir nichts." Der 1929 geborene Eric Kandel ist einer der größten Neurowissenschaftler weltweit sowie Nobelpreisträger für Medizin. Sein Forschungsziel unter anderen: die Rolle des Gehirns bei der Aufnahme und Speicherung von Erinnerungen zu entschlüsseln. Der Film zeichnet ein charismatisches Porträt Kandels und führt uns in die geheimnisvolle Welt unseres Gedächtnisses.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

53:11 Minuten

|

gemapstert

Mysteriöse Bakterienkiller

Bakterien werden zunehmend resistent gegen Antibiotika. Bei der Suche nach alternativen Behandlungsmethoden setzen Forscher auf organische Strukturen, denen ein Abenteurer der Wissenschaft bereits vor hundert Jahren auf die Spur gekommen war: auf Viren, die Bakterien angreifen. Die fabelhafte Geschichte dieser winzigen Gebilde erzählt von teils spektakulären Heilungsverläufen.

ARTE|Gesundheit und Medizin|

11:43 Minuten

|

gemapstert

PsychoBugs

Nichts verpassen! Präsent sein! Marke sein! Durch Insta, WhatsApp & Co ist Marque mit der Welt verbunden. Auch ihre Kunst vermarktet sie nur online. Bis zur Erschöpfung. Mitten im Lockdown hat die 24-Jährige Insta gelöscht. Und jetzt?

ARTE|Gesundheit und Medizin|

11:24 Minuten

|

gemapstert

PsychoBugs

Laura zieht mit Tochter zu ihrem Freund und dessen beiden Söhnen. Jetzt also: Home-Schooling, Home-Office, leben und lieben zu fünft – und tausenden Dingen. „Die Wohnung mit all ihren Sachen saugt mich aus“, sagt Laura. Matthias hängt an vielem: „Ich fühle mich mit Gegenständen verbunden.“ Ordnungscoach Corina weiß: Besitz belastet. Weggeben bringt Freiheit.