alles zu "Wissen kompakt"

ARTE|Wissen kompakt|

26:00 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Segeln

Spitzengeschwindigkeiten, Innovation und Nervenkitzel auf der einen Seite – Gefahren auf der anderen? Katamarane, moderne Sportboote, schießen mit 80 km/h über das Wasser – fast sieht es so aus, als flögen sie. Denn dank einer neuen Technik berührt der Rumpf das Wasser gar nicht mehr. Wie funktioniert diese neue Technik und welche Risiken birgt der Optimierungswahn?

ARTE|Wissen kompakt|

26:07 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Fast Fashion

„Fast Fashion“: In den letzten 20 Jahren hat sich unser Kleidungskonsum verdoppelt, von 50 auf rund 100 Milliarden neu gekaufter Stücke. Gleichzeitig sind die Ausgaben für Bekleidung gesunken. Der Grund: Wegwerfmode, die so günstig ist, dass sie nach zwei- oder dreimal Tragen schon im Altkleidercontainer landet. Dörthe besucht die Berliner Stadtmission und entdeckt Upcycling.

ARTE|Wissen kompakt|

25:46 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Abschied für immer

Heutzutage geht der Trend zu personalisierten Bestattungen: Der Verstorbene kann zum Beispiel am Fuße eines Baumes in einem Urwald beigesetzt werden. Und in Deutschland erlaubt eine Modeerscheinung den Familien, ein ewiges Andenken an den Verstorbenen zu bewahren: einen aus seiner Asche gefertigten Diamanten. Dörthe und Pierre besuchen Europas einzige Bestatterschule in Münnerstadt.

ARTE|Wissen kompakt|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Schlittenhunde

Schlittenhunde sind seit Jahrhunderten treue Jagdbegleiter der nordischen Völker. Sie halten Temperaturen bis zu minus 45°C aus und ihre Herzfrequenz kann auf 220 Schläge pro Minute ansteigen. Dank ihnen können Menschen bei Schnee und Eis sehr weite Strecken zurücklegen. Aber woher kommen die treuen Begleiter ursprünglich? Und wird Dörthe es schaffen sich als Musherin zu beweisen?

ARTE|Wissen kompakt|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Tauschen, Teilen, Leihen

Wir befinden uns in einer seltsamen Situation. Einerseits haben viele von uns ein ökologisches Bewusstsein und wollen möglichst nachhaltig leben – im Einklang mit unserem Planeten. Andererseits steigen unsere Konsumausgaben seit Jahrzehnten regelmäßig an. Doch es gibt Gegenbewegungen und alternative Wirtschaftsformen: Wie Tauschen, Teilen und Leihen. Was steckt dahinter?

ARTE|Wissen kompakt|

26:10 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Container

Wie sicher sind Container eigentlich? Welche Gefahren stecken in ihnen? Um zu verhindern, dass Schädlinge die Ware befallen, werden viele Frachtcontainer mit hochtoxischen Stoffen behandelt und dies meist ohne Hinweis. Aber der Zoll rüstet ständig nach. Die Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug begleiten in Bremerhaven den Zoll bei seiner gefährlichen Arbeit.

ARTE|Wissen kompakt|

26:11 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Pferdetherapie

Die wertvolle Hilfe der Pferde, der "Wahrnehmungskünstler" in Sachen Körpersprache, erkennen nun auch immer mehr Forscher und Ärzte. In Frankreich ist der Beruf des "équicien", des Pferdetherapeuten, inzwischen offiziell anerkannt, in Deutschland und Österreich noch nicht. "Xenius" besucht in Lothringen den Pferdetherapie-Hof von Isabelle Claude, die Ferme de Mange-Seille.

ARTE|Wissen kompakt|

26:08 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Geschlechter

Wie unterscheiden sich Frauen und Männer? Männer sind im Schnitt 14 Zentimeter größer, haben mehr Muskelmasse und sterben statistisch gesehen ganze fünf Jahre früher. Es gibt aber auch Unterschiede, die nicht biologischer Natur sind, sondern schon von klein auf eingetrichtert werden – unter anderem von der Spielwarenindustrie ...

ARTE|Wissen kompakt|

26:14 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Vanille

Was macht Vanille so wertvoll? Das finden die "Xenius"-Moderatoren in den Niederlanden heraus. An der Uni Wageningen hat Filip van Noort das fast Unmögliche vollbracht: Er züchtet erfolgreich Vanillepflanzen im Gewächshaus. Um die tropische Orchideenart auch im kalten Europa bei Laune zu halten, ist viel Technik im Spiel. Und ihre Befruchtung ist heikel ...

ARTE|Wissen kompakt|

26:14 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Ernte trotz Corona

Ob Erdbeeren, Spargel oder Tomaten: Die Bauern müssen rechtzeitig anpflanzen und ernten, sonst gehen sie leer aus. "Xenius" hilft bei der Feldarbeit und findet heraus, wie die Bauern mit den besonderen Herausforderungen umgehen. Von unseren Feldern auf den Teller gibt es noch weitere Hindernisse, denn die Corona-Krise bringt auch die bestehenden Lieferketten durcheinander.