alles zu "Technik und Innovation"

ARTE|Technik und Innovation|

25:48 Minuten

|

gemapstert

Xenius: E-Sport

Das Phänomen E-Sport wird immer populärer. Über 200 Millionen Zuschauer verfolgten 2018 das WM-Videospielfinale von "League of Legends" – das sind mehr als beim amerikanischen Superbowl. An der Deutschen Sporthochschule Köln wollen die "Xenius"-Moderatoren herausfinden, welche besonderen Fähigkeiten E-Sportler durch intensives Videospielen entwickeln.

ARTE|Technik und Innovation|

26:15 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Arbeiten 4.0

Laut einer Studie der International Labour Organisation der UN leisten ArbeitnehmerInnen im Homeoffice mehr unbezahlte Arbeit und leiden eher an Stress und Schlaflosigkeit. Was tun? Eine Arbeitswissenschaftlerin zeigt auf, welche Situationen im Homeoffice-Stress verursachen und gibt Tipps, wie sich eine neue Work-Life-Balance etablieren lässt.

ARTE|Technik und Innovation|

52:15 Minuten

|

gemapstert

Tieftauchen - Abenteuer am Limit

Im Juli 2019 ließen sich vier französische Sättigungstaucher auf ein gewagtes Experiment ein und verbrachten 28 Tage im Mittelmeer – in über 100 Metern Tiefe. Das abenteuerliche Unterfangen gilt als Meilenstein. Die Dokumentation erzählt die Geschichte des Tiefseetauchens ab den 50er Jahren und ist einem jahrtausendealten Menschheitstraum auf der Spur.

ARTE|Technik und Innovation|

53:11 Minuten

|

gemapstert

Die Schule von morgen

Kann der Unterricht so umgestaltet werden, dass er wirksamer und individueller auf künftige Herausforderungen vorbereitet? Wissenschaftler aus aller Welt berichten von bahnbrechenden, dank moderner Bildgebungsverfahren möglich gewordenen Entdeckungen über die Funktionsweise des Gehirns. Wie lassen sich diese Erkenntnisse auf Lernmethoden übertragen?

ARTE|Technik und Innovation|

53:06 Minuten

|

gemapstert

Die Schule von morgen (2/2)

Weltweit werden neue pädagogische Modelle erprobt. Von Singapur über Finnland und Frankreich bis in die Vereinigten Staaten gibt die Dokumentation einen Überblick über die besten Systeme und zeigt besonders vielversprechende Experimente. Lehrer, Eltern, Schüler und Forscher veranschaulichen die neuen Methoden und sprechen über Zweifel, Ambitionen und Hoffnungen.

ARTE|Technik und Innovation|

25:53 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Fachwerk

Viele Gegenden in Frankreich und Deutschland bildeten zum Hausbau ihre typische Fachwerktechnik aus, das Grundkonzept ist überall gleich. Mittlerweile erlebt die traditionelle Baukunst eine Renaissance, denn Fachwerkbau ist nachhaltig und ressourcenschonend. Die Baustoffe sind überwiegend natürlich und kommen aus der Umgebung. Balken aus alten Häusern können recycelt werden.

ARTE|Technik und Innovation|

92:15 Minuten

|

gemapstert

Rendezvous mit einem Kometen

Die europäische Raumsonde Rosetta flog zehn Jahre lang durchs All, um den Ursprung des Sonnensystems zu erforschen. Aus energetischen Gründen musste sie in einen Winterschlaf versetzt werden. 2014 setzte die wiedererweckte Sonde einen Lander auf der Oberfläche des Kometen Tschurjumow-Gerassimenko ab: Ein Ereignis, das Millionen Menschen auf der ganzen Welt verfolgten.

ARTE|Technik und Innovation|

54:55 Minuten

|

gemapstert

Das Rätsel der Dunklen Materie

Die bekannte Materie - unter anderem Sterne und Galaxien - stellt lediglich bis zu fünf Prozent des Universums dar. Ein Großteil des Weltalls soll wissenschaftlichen Forschungen nach aus bisher unbekannter "Dunkler Materie" bestehen. Ein herausragendes weltweites Forschungsprojekt will offene Fragen zum Thema beantworten.

ARTE|Technik und Innovation|

25:52 Minuten

|

gemapstert

Xenius: Flugverkehr und Corona

Die Corona-Krise hat den Luftverkehr in einen Ausnahmezustand versetzt. Die internationale Luftfahrtvereinigung IATA spricht von der "dunkelsten Stunde der Luftfahrt". Der Weg zurück zur Normalität ist lang, und es wird eine andere Normalität sein als zuvor. "Xenius" erlebt am Flughafen Frankfurt am Main, wie sich die Corona-Krise auf den Passagier- und Frachtverkehr auswirkt.

ARTE|Technik und Innovation|

112:03 Minuten

|

gemapstert

Geheimnisvolle Schwarze Löcher

Schwarze Löcher sind das größte Geheimnis unseres Weltalls. Sie verschlingen alles, was in ihre Nähe kommt – auch das Licht. Jüngste wissenschaftlichen Erkenntnisse über sie ermöglichen nun ein ganz neues Verständnis vom Universum. In diesem spektakulären Dokumentarfilm gibt die Astrophysikerin Janna Levin Einblick in die faszinierende Welt der Schwarzen Löcher.