alles zu "Technik und Innovation"

ARTE|Technik und Innovation|

51:30 Minuten

|

gemapstert

Klar zur Wende

Energiewende auf hoher See: Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja, sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren – und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution!

ARTE|Technik und Innovation|

51:54 Minuten

|

gemapstert

Kernfusion - Der Traum von der Sonnenenergie

Angesichts drohender Energieknappheit infolge des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine und des angestrebten Ausstiegs aus fossilen Brennstoffen wird sogar in Deutschland die Kernenergie wieder neu diskutiert, von der man sich 2022 endgültig verabschieden wollte. Eine alternative Technologie könnte die Lösung darstellen: die Kernfusion. Sie verspricht riesige Mengen klimafreundlicher Energie. Doch ist sie tatsächlich einsetzbar?

ARTE|Technik und Innovation|

11:17 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Beim Skateboarding ist das Gleichgewicht essenziell - eine Fähigkeit, die wir alle täglich einsetzen, von der in diesem Sport jedoch Extremleistungen gefordert werden. Dafür bedarf es Geschicklichkeit und der richtigen Geschwindigkeit. Die französische Profi-Skaterin Charlotte Hym erklärt, worauf es ankommt und wie sie auch bei schwierigen Tricks die Balance hält.

ARTE|Technik und Innovation|

10:38 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Ob auf Bäumen, an Felswänden oder in der Halle - Klettern ist im Trend. Doch wie gelingt es, möglichst schnell und ohne zu hohen Kraftaufwand nach oben zu kommen? Auf den Ruck kommt es an. Veränderungen in der Beschleunigung können optimiert werden, um effizient den Weg in die Höhe zu finden. Halte sich, wer kann!

ARTE|Technik und Innovation|

11:24 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Ruderboote gleiten mit bis zu 25 km/h durchs Wasser. Eine beeindruckende Geschwindigkeit! Um diese zu erreichen machen sich Athlet:innen das Hebelgesetz zunutze. So können sie ihre Kraft effektiv in Bewegung umsetzen. Doch befinden sich die Hebel nicht nur am Ruder. Die Forschung gibt Aufschluss über die erstaunlichen Mechanismen hinter den Bewegungsabläufen.

ARTE|Technik und Innovation|

10:24 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Die kleinen Bälle scheinen beim Tischtennis wie von magischer Hand ihren Weg auf die Platte zu finden. Doch dahinter verbirgt sich ein erstaunliches Phänomen: Der sogenannte Magnus-Effekt. Obwohl er auf Bälle jeglicher Art wirkt, wird er im Tischtennis besonders eindrucksvoll angewandt. Das Duell ist bestimmt von geschickten Schlägen und taktischen Manövern.

ARTE|Technik und Innovation|

11:03 Minuten

|

gemapstert

Kräfte messen

Worauf kommt es beim Radfahren an? Wissenschaftliche Messungen helfen Sportler:innen bei der Optimierung ihrer Leistung. Die Übertragung und Entwicklung der freigesetzten Energien unterscheidet sich jedoch zwischen den verschiedenen Radsportarten. Aber Eines haben sie gemein: Ob auf dem Rennrad oder mit BMX, alle wollen die Schnellsten sein.

ARTE|Technik und Innovation|

09:58 Minuten

|

gemapstert

Europa und das Weltall

Der Wettlauf zu den Sternen spielt sich schon länger nicht mehr nur zwischen den USA und Russland ab: China war inzwischen auf dem Mond und will weiterhin ganz vorne mit dabei sein. Und auch Europa will sich nicht abhängen lassen. Die ESA hat in die Entwicklung neuer Trägerraketen investiert und der Jungfernflug von Ariane 6 wird dieses Jahr gespannt erwartet. Allen Playern ist eines klar: Wer hoch hinaus will, darf nicht rivalisieren, sondern muss kooperieren, allein schon aus Kostengründen.

ARTE|Technik und Innovation|

52:14 Minuten

|

gemapstert

Europa. Kontinent im Umbruch

Europa fußt auf dem Prinzip der Reisefreiheit von Personen. Doch Sicherheitspolitik und Fremdenfeindlichkeit, Arbeitslosigkeit, die Pandemie und aktuell der Ukrainekrieg bestimmen Migrationsbewegungen und ihre Regeln immer wieder neu. Erneut steht die europäische Migrationspolitik vor historischen Herausforderungen.

ARTE|Technik und Innovation|

53:35 Minuten

|

gemapstert

Europa. Kontinent im Umbruch

Dating-Apps und Lieferservice, Homeoffice und KI im Wohnzimmer: Unser Alltag ist digitaler denn je. Gleichzeitig treten die wunden Punkte der globalen Vernetzung hervor. Die Abhängigkeit von internationalen Tech-Giganten wird zur Gefahr für die europäischen Demokratien. Doch der Kontinent rüstet auf. Vom Kampf um die Kontrolle über unseren verborgenen Kontinent: das digitale Europa.