alles zu "Leben anderswo"

ARTE|Leben anderswo|

52:23 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage

Ama Boamah gehört zu einer neuen Generation Frauen in Ghana: Nach einem Studium im Ausland ist sie voller Pläne nach Hause zurückgekehrt. Heute, mit Anfang 30, besitzt sie die erste Fabrik für Biosäfte. Und auch im Privatleben geht Ama einen unkonventionellen Weg: Auf der eigenen Hochzeit schafft sie es, sich gegen die Zwänge ihrer traditionellen Großfamilie zu Wehr zu setzen.

ARTE|Leben anderswo|

51:57 Minuten

|

gemapstert

Kadoua und die Elefanten

Seit Jahrhunderten nutzt das Volk der Kassena die Früchte des Karitébaums zur Herstellung von unter anderem der Sheabutter. Traditionell ist die mühsame Arbeit Sache der Frauen, so auch im Dorf Kollo, im Süden von Burkina Faso. Hier erhofft sich Kadoua Yogo mit dem Verkauf eine bessere Zukunft. Doch nur solange Elefanten durch die Wälder streifen, können die heiligen Bäume gedeihen.

ARTE|Leben anderswo|

52:22 Minuten

|

gemapstert

GEO Reportage

Die Mosel: Was Länge, Breite oder Tiefe betrifft, spielt sie unter den Flüssen Europas meist eine untergeordnete Rolle. Verstecken muss sich der zweitlängste Nebenfluss des Rheins trotzdem nicht. Denn wenngleich die Mosel eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen Europas ist, hat sie sich an vielen Orten ihre ursprüngliche, wilde Schönheit bewahrt.

ARTE|Leben anderswo|

43:14 Minuten

|

gemapstert

Morris - Tanz auf der Insel

Der Morris Tanz gilt als eine der ältesten, englischen Traditionen. Getanzt wird in Formation mit weißen Taschentüchern oder Stöcken und kleinen Glocken an den Füßen. Er ist als grotesker Volkstanz verschrien, der nur von alten Männern mit Bierbäuchen und langen Bärten getanzt wird. Doch langsam wächst eine neue Generation heran, die dem Tanz ein neues Gesicht geben möchte.

ARTE|Leben anderswo|

26:06 Minuten

|

gemapstert

Heiraten in Europa!

In ganz Europa wird geheiratet, doch überall sehen die Feste anders aus. Reporter Andreas Korn hat Paare vor und während ihrer Hochzeit begleitet. Andreas begleitet diesmal die Vorbereitungen und die Hochzeit der Fledermausforscherin Toni (30) und des Computer-Experten Victor (35) in Bulgarien, dem ärmsten Land der EU. Die beiden Wissenschaftler feiern mit wenig Geld ...

ARTE|Leben anderswo|

25:50 Minuten

|

gemapstert

Heiraten in Europa!

In ganz Europa wird geheiratet, doch überall sehen die Feste anders aus. Reporter Andreas Korn hat Paare in fünf verschiedenen Ländern begleitet. In dieser Folge begleitet Andreas Korn den IT-Experten Wayne (32) und den Stylisten Heitor (30) in der Republik Irland. Dort wurde die "Ehe für Schwule" 2015 per Referendum beschlossen - in einem der katholischsten Länder ganz Europas.

ARTE|Leben anderswo|

31:58 Minuten

|

gemapstert

ARTE 360° Reportage

Masuno Sensei ist Gartenarchitekt und Zen-Priester im Kenkoji Tempel in Yokohama in Japan. Die von ihm geschaffenen Gärten sind untrennbar mit seiner Weltanschauung verbunden. In der Zen-Lehre glaubt man, dass alles die sogenannte Buddha-Natur in sich trägt. Sogar Steine, Bäume oder Gartenerde können zum Buddha werden. Wie spiegeln sich diese Lehren im alltäglichen Leben wieder?

ARTE|Leben anderswo|

25:57 Minuten

|

gemapstert

Heiraten in Europa!

In ganz Europa wird geheiratet, doch überall sehen die Feste anders aus. Reporter Andreas Korn hat Paare in fünf verschiedenen Ländern vor und während ihrer Hochzeit begleitet. In dieser Folge begleitet Andras Simona (33) und Gaetano (34) bei ihrer sizilianischen Hochzeit. Alles ist wie im Bilderbuch: weißes Brautkleid, italienische Feierwut und Essen wie Gott in ... Italien.

ARTE|Leben anderswo|

26:01 Minuten

|

gemapstert

Heiraten in Europa!

Reporter Andreas Korn hat Paare in fünf verschiedenen Ländern vor und während ihrer Hochzeit begleitet. In dieser Folge: Im türkischen Teil Zyperns wollen Emine (25) und Cemal (26) sich das Jawort geben. Andreas Korn erlebt dort eine traditionelle muslimische Hochzeit auf dem Lande; ein farbenfrohes Fest ohne Imam und voller erstaunlicher Rituale.

ARTE|Leben anderswo|

25:55 Minuten

|

gemapstert

Heiraten in Europa!

In Lappland heiratet die Kindergärtnerin Marjo (26) den Verkäufer Tomi (30). Reporter Andreas entdeckt völlig neue Rituale, die offensichtlich glücklich machen, denn die Finnen wurden 2018 zur glücklichsten Nation der Welt gekürt. Mit ihren besten Freundinnen schwitzt die Braut Tage vor der Hochzeit ihre Ex-Liebhaber aus, und der Bräutigam frittiert für die Hochzeitsgäste Elch.