alles zu "alpha-doku"

ARD-alpha|alpha-doku|

44:15 Minuten

|

gemapstert

Ischia - Italien

Nirgendwo im Mittelmeerraum gibt es mehr heiße Quellen als auf Ischia. Seit über 2.000 Jahren wird hier gebadet - nicht nur im Meer. Die italienische Insel ist das Zentrum des europäischen Thermaltourismus.

ARD-alpha|alpha-doku|

45:40 Minuten

|

gemapstert

Opatija

In der Kvarner Bucht an der kroatischen Adriaküste liegt Opatija. Alte Dame, Perle der Adria, Königin des Tourismus ... das sind nur einige der Bezeichnungen für die Hafenstadt, die auf eine über 150 Jahre lange Tradition als Badeort zurückblicken kann. Die Mächtigen und Reichen, die Schönen und Vornehmen der k. u. k. Monarchie verbrachten hier ihre Ferien.

ARD-alpha|alpha-doku|

44:37 Minuten

|

gemapstert

Slowenien - Reisen im Land der Sagen und Mythen

Slowenien ist das Land der tausend Gesichter: auf engstem Raum finden sich herrlichste Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten: die hohen Berggipfel der Julischen Alpen mit Schluchten und Flusstälern, faszinierende Höhlen und Karstgebiete fröhliche Weindörfer und malerische Küstenstädtchen, wie das venezianisch anmutende Piran. Auch im Triglav-Nationalpark erwarten uns viele Sagen und Legenden und darüber hinaus ein Wander- und Erholungsgebiet par excellence!

ARD-alpha|alpha-doku|

43:45 Minuten

|

gemapstert

Mayotte - Französische Inseln mit afrikanischem Herz

Im Jahr 2011 erhielt Mayotte den Status des 101. französischen Départements. Die Inselgruppe am nördlichen Rand der Straße von Mosambik im Indischen Ozean zwischen dem nördlichen Teil Madagaskars und dem Norden Mosambiks unterliegt französischen, afrikanischen und arabischen Einflüssen. In den 1960er Jahren war Mayotte beliebt bei Parfümherstellern, da dort die Duftessenzen der Vanilleschote und des Ilan-Ilan-Baumes gewonnen werden konnten.

ARD-alpha|alpha-doku|

44:33 Minuten

|

gemapstert

Die Zukunft der Stadt: New York / Manhattan

Die Zukunft von Super Metropolen wie New York wird sein, dass sie wie hochkomplexe Kleinstädte funktionieren und aufgebrochen werden müssen in neue Subzentren. Erleben Sie wie die Weiterentwicklung New Yorks als lebender Organismus in Konkurrenz zu anderen Weltmetropolen voranschreitet!

ARD-alpha|alpha-doku|

29:33 Minuten

|

gemapstert

Lernen unter freiem Himmel

Können Grundschüler tatsächlich im Wald genauso viel lernen wie im Klassenzimmer? Die staatliche Conrad-Grundschule in Berlin-Wannsee wagt seit zwei Jahren ein ungewöhnliches Schulexperiment: Anstatt den ganzen Tag im vollem Klassenraum zu hocken, verbringen die Schüler die längste Zeit des Tages im Wald - bei Wind und Wetter.

ARD-alpha|alpha-doku|

43:14 Minuten

|

gemapstert

Gaby und die Gartenkinder

"Nur was ich kenne und liebe, werde ich auch schützen!" Davon ist die Leiterin des Naturkindergartens St. Georg in Pöring überzeugt. Seit über 20 Jahren verbringt Gaby Lindinger mit den Kindern jede freie Minute im Garten oder in der Natur.

ARD-alpha|alpha-doku|

122:42 Minuten

|

gemapstert

Vor 60 Jahren: Eine Epoche vor Gericht (3/3)

Am 11. April 1961 begann in Jerusalem der Prozess gegen Adolf Eichmann. Der frühere SS-Obersturmbannführer gilt als Organisator des Holocaust. Der Eichmann-Prozess erregte internationale Aufmerksamkeit. In allen Teilen der Welt wurde über das Verfahren berichtet. Für die Bundesrepublik Deutschland fassten die beiden Korrespondenten Joachim Besser und Peter Schier-Gribowsky zweimal wöchentlich die wichtigsten Ereignisse des Jahrhundertprozesses zusammen.

ARD-alpha|alpha-doku|

15:10 Minuten

|

gemapstert

Cidade Velha (Kapverden) - Eine portugiesische Ehe

Strand, Surfen und "Sodade", Musik für die Seele - das sind wohl die gängigen Assoziationen zu den Kapverdischen Inseln. Sonne an 350 Tagen im Jahr, Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad. Das klingt nach Paradies. Heute. 500 Jahre zuvor klang Cabo Verde nach Sklavenhandel, Hunger, Verbannung, nach Weggehen. Aber was ist Kap Verde eigentlich? Ein Land? Eher eine Idee. Ein Archipel höchst unterschiedlicher Inseln - Sandhügel, Passatwind geplagte Flecken, bizarre Vulkanformationen.

ARD-alpha|alpha-doku|

56:11 Minuten

|

gemapstert

Die Architekten des Eichmann-Prozesses

Im israelischen Polizei-Büro 06 wurde die Anklage für den Jahrhundertprozess gegen Adolf Eichmann gebaut. Die Mitarbeiter dieser Abteilung waren sozusagen die Architekten dieses Verfahrens, das einen Meilenstein in der weltweiten Aufarbeitung der NS-Verbrechen darstellte.