alles zu "alpha-doku"

ARD-alpha|alpha-doku|

43:25 Minuten

|

gemapstert

Chinas wilde Berge (5/5)

Anders als in Nordamerika oder Europa teilen sich in Asiens Nationalparks oftmals Menschen und Tiere denselben Lebensraum. Die fünfteilige Dokumentarserie erkundet in Malaysia, Japan, Indien, Thailand und China, wie sie in dieser Gemeinsamkeit überleben.

ARD-alpha|alpha-doku|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Sportsendung zum Mitmachen

Werden Sie Teil unserer motivierten Turngruppe und starten sie mit Freude und Bewegung in die Woche. Sportwissenschaftlerin Heidi Sykora gibt mit einer selektiven Übungsauswahl einen Impuls in Richtung Gesundheit durch und mit Bewegung. Die Übungen werden genau erklärt, langsam und deutlich demonstriert, so dass sie auch zu Hause leicht und richtig durchgeführt werden können - und dies an den schönsten Plätzen Österreichs.

ARD-alpha|alpha-doku|

43:47 Minuten

|

gemapstert

Die Helden von Prag

Im Herbst 1989 begeben sich mehr als 25.000 DDR-Bürger auf das Gelände der bundesdeutschen Botschaft in Prag, um in den Westen zu fliehen. Viele von ihnen waren überstürzt gekommen und hatten alles zurückgelassen - aus Angst, dass Erich Honecker im Rahmen des 40. Geburtstags der DDR die Grenzen zur CSSR schließen würde, dem einzigen Land, für das sie kein Visum benötigten. Zu groß war der Wunsch nach Freiheit und zu verlockend das Schlupfloch, das sich bot ...

ARD-alpha|alpha-doku|

43:32 Minuten

|

gemapstert

Das Jahr 1989

1989 - für knapp 17 Millionen DDR-Bürger wird es ein Jahr der grenzenlosen Freiheiten. Sie schreiben Geschichte durch ihren Mut zum Ungehorsam. Die Mauer steht im Herbst plötzlich offen. Die größte Protestkundgebung der Geschichte der DDR am 4. November auf dem Alexanderplatz in Berlin.

ARD-alpha|alpha-doku|

44:35 Minuten

|

gemapstert

Der Rabenfluch von Merseburg

Ungeheuerliches ist einst in Merseburg geschehen: Ein Justizirrtum mit weitreichenden Folgen, in dem der Bischofsring des jähzornigen Landesherrn Thilo von Trotha, sein treuer Kammerdiener Hans und ein diebischer Rabe die Hauptrollen spielen. Der Widerhall dieses Fehlurteils ist in den altehrwürdigen Mauern der Domstadt bis heute zu spüren.

ARD-alpha|alpha-doku|

43:41 Minuten

|

gemapstert

Walfang unterm Hakenkreuz

Während der Zeit des Nationalsozialismus war Deutschland eine der größten Walfangnationen der Welt. Ein weitgehend vergessenes Kapitel der Geschichte, das die Doku anhand von historischen Filmaufnahmen und Aussagen letzter Zeitzeugen beleuchtet.

ARD-alpha|alpha-doku|

29:20 Minuten

|

gemapstert

Das Religionsmagazin des ORF

Islamgesetz auf dem Prüfstand: "Diskriminierender Eingriff" oder "Best-Practice-Modell"? | EU-Bischof Hollerich: "Demokratie ist bedroht" | "Dem Volks aufs Maul schauen": 500 Jahre Lutherbibel | Leben ohne Orden: Singende Ex-Nonne geht neue Wege

ARD-alpha|alpha-doku|

26:22 Minuten

|

gemapstert

Hör auf dein Gefühl!

Was taugt als Guideline fürs Leben? Wer sind wir und wie wollen wir leben? Fernab vom Elfenbeinturm bringt "Streetphilosophy" die wirklich wichtigen Fragen des Lebens dorthin zurück, wo sie entstehen: auf die Straße, unter die Menschen, in die Dönerbuden und Spätis. Vom Denkerstübchen raus auf die Straßen von Kreuzberg und Neukölln: "Streetphilosophy", mit Jonas Bosslet und Ronja von Rönne.