alles zu "Esskulturen"

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Junge Küche an der Bergstraße

"Kaltwassers Wohnzimmer" liegt in Zwingenberg am Fuß des Odenwalds und ist ein nettes kleines Restaurant. Vom Hof aus kann man in die Küche sehen - und was da nicht alles gezaubert wird. Die Philosophie: eine ehrliche Küche mit natürlichen, unverfälschten Produkten. Das Fleisch bezieht Marc Kaltwasser von der Metzgerei "Fleischeslust", die nur Fleisch aus artgerechter Tierhaltung anbietet.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise (3/6)

Beim dritten Dinner der kulinarischen Reise setzt Yvonne Zick aus Baden in ihrem Menü auf trendige Kochtechniken, verbunden mit alten Rezepten. Eines davon ist der badische Kirschplotzer. Ihn serviert sie den anderen Damen zu einem Schafmilcheis mit Vanille.

3sat|Esskulturen|

27:00 Minuten

|

gemapstert

Die Whisky-Köche aus Darmstadt

Das Nationalgetränk der Schotten findet immer mehr Freunde. Kaum eine Stadt ohne Whisky-Messe, die Umsätze boomen. Kreative Feinschmecker hatten nun die Idee, Whisky und Essen zu kombinieren. Chris und Marion Pepper aus Darmstadt gehören zu den Vorreitern. Das Filmteam begleitet einen Kochkurs. Es sah sich ebenso auf der Rüsselsheimer Whisky-Messe um und ging in den schottischen Highlands dem Geheimnis des echten Single-Malt-Whiskys auf den Grund.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise (2/6)

Die zweite Tour mit dem "Lecker aufs Land"-Oldtimerbus führt an die Mosel zu Andrea Thielen. Die Arbeit in den steilen Weinbergen ist die Leidenschaft der Winzerin. Für ihr Landfrauen-Menü setzt sie auf regionale Küche. Eine Spezialität an der Mosel sind Mehlklöße, sie dienten früher, herzhaft oder süß serviert, als gehaltvolle Winzermahlzeit. Ihren Mitstreiterinnen serviert Andrea Thielen diese als Beilage zum Burgunderbraten.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Gefüllte Klöße und Krautrouladen

Für die Hausmacherrezepte der Wirtin schwärmen die Gäste des "Landgasthof zur Linde" in Weilrod-Gemünden im Taunus. Ihre Krautrouladen sind ebenso beliebt wie die gefüllten Klöße mit Hausmacherwurst oder der deftige Eintopf mit Kraut und Hackfleisch.

3sat|Esskulturen|

27:00 Minuten

|

gemapstert

Prinzenkräppel aus Laubach

In seiner Backstube in Laubach erklärt Bäckermeister Didi das Kräppel-Backen. Sein Kollege, der Konditormeister Gregor Gall, wird bei der Zubereitung von Quiche mit Chili con Carne begleitet. Zuletzt rührt Didi einen Brandteig für Apfelstäubchen nach Oma Berta, der Gründerin des "Cafe Göbel", an.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Lecker aufs Land (6/6)

Die Landfrauen machen sich auf zum letzten Dinner. Das Finale findet bei Winzerin Christine Huff statt. Die 29-Jährige betreibt mit ihrer Familie in der Nähe von Mainz ein Weingut. Deftiges serviert sie bei ihrem Menü als Vorspeise, denn die Rheinhessin hat ein Faible für regionale Küche. Zum Hauptgang reicht sie Rehfilet mit einer temperamentvollen Kräuter-Salsa.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Herzhafter Kuchen und süße Suppe

In Laubach am Fuß des Vogelsbergs macht Bäcker Diddi jeden Tag seinen Blätterteig - mit viel Butter. Daraus zaubert er die besten salzigen Kuchen und Tartes. Die alevitische Gemeinde ist in Laubach sehr aktiv. Jedes Jahr zum Ende der Fastenzeit gibt es eine traditionelle süße Suppe mit vielerlei Zutaten. Die schmeckt nicht nur, sondern hat eine große Bedeutung und wird in großer Runde im Dorfgemeinschaftshaus genossen.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Lecker aufs Land (5/6)

Zum vorletzten Dinner erwartet Michaela Frick die "Lecker aufs Land"-Damen. Die 41-Jährige lebt im Linzgau, einem Hügelland nördlich vom Bodensee. Die Familie spezialisierte sich auf den Anbau von hochwertigen Speisekartoffeln. Die erdigen Knollen sind natürlich auch die Hauptdarsteller im Landfrauen-Menü. Zum Bison-Ragout passen für die Landfrau aus dem Linzgau knusprige Kartoffelküchle. In der Vorspeise sorgen Kartoffelchips für den besonderen Kick, und das Kartoffeleis zum Nachtisch harmoniert bestens mit warmen Muffins.

3sat|Esskulturen|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Foodtrucks - Restaurants auf Rädern

In den Großstädten der USA gehören Foodtrucks fest zum Straßenbild. Auch in Hessen sind sie voll im Trend. Filmautor Roland Boros trifft Foodtrucker in Wiesbaden, Frankfurt und Lich. Frisch zubereitete Spezialitäten aus hochwertigen Zutaten, das ist das Erfolgsrezept der Foodtrucker. Zu finden sind sie auf Parkplätzen vor Firmen, auf Wochenmärkten und Festivals.