alles zu "3satFestival"

3sat|3satFestival|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Michael Mittermeier: Safety First

Die Zeit und ihre Zeitgenossen beschreibt Michael Mittermeier liebevoll und präzise, da kommt die Komik wie von selbst. „Safty First“ hat er exklusiv für das 3sat Festival geschrieben.

3sat|3satFestival|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Tobias Mann: Mann gegen Mann

Tobias Mann geht in den Satire-Ring: David gegen Goliath, er gegen sich selbst, Mann gegen Mann. Und man weiß nie so recht, wann ist er David und wann der Goliath, wenn er sein Ich auf den Prüfstand stellt und merkt: Nicht nur da Draußen, sondern auch im Inneren schlummern viele Meinungen. Die Diskussion mit sich selbst ist härter als jeder Shitstorm, ohne Chance darauf, dass der User gesperrt wird. Beim 3satFestival wird man Zeuge dieses epischen Aufeinandertreffens: „Mann gegen Mann“.

3sat|3satFestival|

28:00 Minuten

|

gemapstert

Sarah Hakenberg: Wieder da!

Unpolitische CDU-Wähler, schadenfrohe Vermieter und unentspannte Eltern - sie alle bekommen den schelmischen Humor von Sarah Hakenbergs Schmähliedern zu spüren. Mit „Wieder da!“ meldet sich die Musikkabarettistin auch stellvertretend für die ganze Kulturszene auf der Bühne zurück, und wird das Publikum beim 3satFestival 2022 mit ihrem hintergründigen Charme in den Bann ziehen.

3sat|3satFestival|

30:00 Minuten

|

gemapstert

Moritz Neumeier: Ich liebe sie trotzdem

Moritz Neumeier liebt sie trotzdem: Seine Kinder. Obwohl es genug Gründe gibt, die scheinbar dagegen sprechen. Lügen und Schimpfwörter sind nur zwei Beispiele, die er nennt. Ob der Mama/Papa Rollentausch im Hause Neumeier während der Pandemie wirklich seine Sichtweise auf die gemeinsamen Kinder geändert hat analysiert Moritz Neumeier humorvoll in seinem Programm „Ich liebe sie trotzdem“ auf dem 3satFestival 2022.

3sat|3satFestival|

43:00 Minuten

|

gemapstert

Django Asül: Nachspiel

Zwischen türkischem Baklava und bayrischen Zwetschgendatschi liegen Welten, könnte man zumindest vermuten. Für Django Asül ist hingegen der Unterschied zwischen Deutschland und seiner Wahlheimat Niederbayern viel ausschlaggebender.

3sat|3satFestival|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Lars Reichow: ICH!

„ICH“ ist in erster Linie nur ein Personalpronomen. Lars Reichow füllt dieses Wort jedoch mit einem ganzen Bühnenprogramm auf dem 3satFestival 2022. Mit einer Mischung aus Musik und Kabarett sucht Lars Reichow in der Rolle seines Lebens nach Lob und Anerkennung des Publikums auf dem Mainzer Lerchenberg.

3sat|3satFestival|

44:00 Minuten

|

gemapstert

Christian Ehring: Antikörper

Krankheit, Krieg und Klimakatastrophe, allein mit einem Buchstaben des Alphabetes lassen sich drei handfeste Krisen benennen. Christian Ehring kann ein Lied davon singen, wie diese Krisen die Gesellschaft spalten.

3sat|3satFestival|

29:00 Minuten

|

gemapstert

Nikita Miller: Freizeitgangster gibt es nicht

Viele kleine Jungs möchten Polizist, Astronaut oder Feuerwehrmann werden, Hauptsache ein Beruf mit vielen Abenteuern. Bei Comedian Nikita Miller gab es keinen bestimmten Berufswunsch á la carte. Abenteuerlich sollten seine Tätigkeiten dennoch sein.