Suchbegriff "kurzfilme": 167 Sendungen gefunden

chronologischerweitert
ARTE|Kurzfilme|

02:11 Minuten

|

gemapstert

Tour

Eine schwungvolle Animation der KASK in Gent, mit einer wunderschönen Glasmalerei-Technik. Der Film ist eine Hommage an berühmte Hallenradrennen.

ARTE|Kurzfilme|

08:30 Minuten

|

gemapstert

Zwischenzeit

Die Künstler Matthias Wermke und Mischa Leinkauf sind in Ost-Berlin geboren und im Berlin der Neunzigerjahre aufgewachsen. Sie lernten früh, die Freiräume der Stadt zu schätzen und nutzen den öffentlichen Raum für ihre Aktionskunst. All ihre Performances dokumentieren sie in Videos und Fotografien. Diesmal sind sie mit einer selbst gebauten Draisine auf den Gleisen des Berliner U- und S-Bahnsystems unterwegs.

ARTE|Kurzfilme|

15:26 Minuten

|

gemapstert

Blau

Ein alter Volksglaube besagt, dass ein Wal sein ganzes Leben lang träumt. In Blau verweben sich Leben und Mythos des großen Meeressäugers zu einer fantastischen realistischen Geschichte. Die Walkuh begibt sich mit ihrem Kalb auf die Reise. Auf dieser Reise stirbt die Mutter. Das Kind erlebt diesen Mord hautnah und ist auf sich alleine gestellt. Es erforscht seine Umwelt.

ARTE|Kurzfilme|

52:58 Minuten

|

gemapstert

Kurzschluss

Die Themen der Sendung: David Jansen, Animationskünstler und Filmemacher, und seine neueste Animation "Blau", die auf der diesjährigen Berlinale Premiere feierte; 25 Jahre Werkleitz-Festival - Gespräch mit Festival-Mitbegründer Peter Zorn.

MDR|Kurzfilme|

17:06 Minuten

|

gemapstert

Der Buddha und die Taube - Kurzfilm, Dokumentation Deutschland 2010

Ein Portrait über den Dresdner Maler Eberhard von der Erde, der sich seit Beginn der 1970er Jahre in seinen Arbeiten mit verschiedenen Themen der Gesellschaft auseinandersetzt. Er engagierte sich für die polnische Gewerkschaftsbewegung und wurde deswegen in der DDR inhaftiert. Welche Bedeutung haben diese Einschnitte für das Leben und das künstlerische Werk des Malers?In den letzten Jahren begleitete von der Erde Manöverübungen der Bundeswehr in der Lüneburger Heide, schuf einen umfangreichen Zyklus zum Edelstahlwerk seiner Heimatstadt Freital. Porträts und Naturstudien sächsischer und böhmischer Landschaften gehören ebenso zu seinem Repertoire. Es sind scheinbar alltägliche und dennoch abseitige Themen, die den Maler faszinieren. Über die Themen seiner Malerei sagt er: "Es ist nicht konzeptionell oder vorsätzlich im technischen Sinne – wie ein Politiker der etwas erreichen will, eine Tür aufzubrechen oder zu sagen seht mal – sondern – der entscheidende Anstoß ist: Ein Erlebnis was abgearbeitet sein will – was ich mir nicht aussuche, es will abgearbeitet sein…"Eberhard Busch, der sich als Künstler "von der Erde" nennt, wurde 1945 in Freital geboren. In den 1960er Jahren studierte er an der Kunsthochschule Dresden Malerei und arbeitet seither als freischaffender Maler in Dresden. Er gehörte in den 1970er Jahren der unabhängigen Dresdner Künstlergruppe Lücke (u.a. A. R. Penck, Harald Gallasch, Steffen Kuhnert (Terk)) an.

ARTE|Kurzfilme|

02:25 Minuten

|

gemapstert

Die Schlacht von San Romano

Georges Schwizgebel, 1944 im Schweizer Ort Reconvilier geboren, ist einer der großen Namen des zeitgenössischen Animationsfilms. Er nimmt uns mit in das belebte Innere des berühmten Gemäldes „Die Schlacht von San Romano“ des italienischen Renaissance-Malers Paolo Uccello.

ARTE|Kurzfilme|

06:05 Minuten

|

gemapstert

Death Van

Das fiktive Space-Rock-Duo Death Van ist auf Tournee in einer Miniaturwelt, die von seltsamen Kreaturen bewohnt wird. Diese werden von einem bedrohlichen Wesen mit bösen Absichten verfolgt und in Angst und Schrecken versetzt.

ARTE|Kurzfilme|

11:58 Minuten

|

gemapstert

III

Die unerwartete Begegnung von einem Mann und einer Frau in einem Wartezimmer wird zu einem hypnotischen Akt, ein Spiel der gegenseitigen Verführung zwischen Gefallen und Unbehagen. Der Film zeichnet das anziehende und gleichzeitig abstoßende Porträt einer Frau, die fieberhaft die Beziehung zu einem Mann sucht.

ARTE|Kurzfilme|

50:59 Minuten

|

gemapstert

Kurzschluss

(1) Der mexikanische Filmemacher Esteban Arrangoiz Julien richtet mit seinen Filmen das Augenmerk auf die Wasserverschmutzung. (2) Björn Schmitt, Mitarbeiter der Kinoabteilung im Deutschen Filminstitut in Frankfurt, erläutert für "Kurzschluss" die Besonderheiten des südostasiatischen Films. (3) Keith Deligero, Regisseur von den Philippinen

ARTE|Kurzfilme|

08:23 Minuten

|

gemapstert

Feuer in Pappstadt

Als in Pappstadt ein Großbrand ausbricht, müssen der Oberbrandmeister und seine Mannschaft all ihren Mut aufbringen, um die Einwohner vor den Flammen zu bewahren. Schnell greift das Feuer auf die gesamte Stadt über und verwandelt sie in ein flammendes Inferno. Ist eine Rettung noch möglich?

Alles über Videomapster

videomapster ist eine Suchmaschine für TV-Mediatheken. Auf videomapster findest Du rund 150.000 Sendungen von 43 TV-Stationen deutscher Sprache – laufend aktuell.

mehr Info

Die Features von videomapster: videomapster zeigt Dir alle Sendungen aller Mediatheken passend zu Deinem Suchbegriff, die Tricks und Kniffe...

mehr Info

videomapster für unterwegs: So kommt videomapster mit rund 150.000 TV-Sendungen und Filmen auf Dein Smartphone oder Tablet.

mehr Info