in Kategorie "kurzfilm" gefunden:

ARTE|Kurzfilme|

54:56 Minuten

|

gemapstert

Kurzschluss - Das Magazin

(1) Rauchgeschichten, Kurzfilm von Théo Zachmann (2) Diskussion zwischen Regisseur Théo Zachmann und Nataly Camacho Mariño, kolumbianische Anthropologin und Ko-Autorin des Films (3) Happiness, Kurzfilm von Andrey Zhidkov (4) Jane Campions "Das Piano" als einminütiger Trickfilm (5) Pornstar, Kurzfilm von Maxime Caperan und Thomas Finkielkraut (6) Diskussion mit den beiden Regisseuren

ARTE|Kurzfilme|

22:16 Minuten

|

gemapstert

Rauchgeschichten

Camilo ist obdachlos und drogenabhängig. Auf seinen Busfahrten durch Bogotá unterhält er die anderen Fahrgäste für ein bisschen Kleingeld mit Geschichten. In seinen Erzählungen vermischt der junge Mann Fiktion mit persönlichen Erlebnissen und spricht über seinen Sohn, den er nicht aufwachsen sehen konnte.

ARTE|Kurzfilme|

15:15 Minuten

|

gemapstert

Pornstar

Nach einer Auszeit von mehreren Jahren bemüht sich die ehemals berühmte Pornofilm-Darstellerin Liza del Sierra auf einer Erotikmesse um ihr Comeback. Das gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht, denn das Pornofilm-Milieu hat tiefgreifende Veränderungen erlebt. Dazu kommen persönliche Sorgen und ein weniger jugendlicher Körper. Liza kommen Zweifel…

ARTE|Kurzfilme|

05:00 Minuten

|

gemapstert

Happiness

In einer abweisend kalten, chaotischen Welt begibt sich ein Mann auf die Suche nach dem wahren Glück und hofft, in den kleinen Dingen Zufriedenheit zu finden. Doch seine Bemühungen scheinen aussichtslos.

MDR|Kurzfilme|

21:06 Minuten

|

gemapstert

Die Kette/Chain

Bulgarien, Ende der 1980er-Jahre. Als sich Andrea und Dian eines Tages zufällig über den Weg laufen, können sie nicht ahnen, wie schicksalhaft diese Begegnung ist. Eine Parabel, inspiriert von wahren Begebenheiten.

BR|Kurzfilmnacht|

08:13 Minuten

|

gemapstert

Paris You Got Me

Die junge Französin Ksenia lernt den Streetartist und Illusionskünstler George kennen, er lockt sie näher zu einem seiner Straßengemälde und sie fällt buchstäblich hinein. Damit beginnt eine gemeinsame Reise der beiden durch die Kunstepochen von Paris. Beide träumen sich in die verschiedenen Zeiten hinein und durchqueren tanzend die Stadt, bis sich ihre Wege am Ende wieder trennen.

BR|Kurzfilmnacht|

03:51 Minuten

|

gemapstert

Making-of zu "Paris You Got Me"

Die junge Französin Ksenia lernt den Streetartist und Illusionskünstler George kennen, er lockt sie näher zu einem seiner Straßengemälde und sie fällt buchstäblich hinein. Damit beginnt eine gemeinsame Reise der beiden durch die Kunstepochen von Paris.

BR|Kurzfilmnacht|

42:01 Minuten

|

gemapstert

Falter

Im Film "Falter" werden die romantischen Anfänge eines posthumanen Zeitalters beschrieben. Um seinem eintönigen Leben zwischen Arbeit, Sport und Gelegenheitssex einen neuen Sinn zu geben, beschließt Falter selbiges fortan mit einem Androiden zu teilen. Nach einem tragischen Unfall vollzieht sich Falters letzte Metamorphose.

BR|Kurzfilmnacht|

117:13 Minuten

|

gemapstert

Liebe ist ...

Was ist Liebe? Die Kurzfilmnacht beleuchtet diese Frage aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Von purer Poesie ("Paris You Got Me") über Datingspiele ("Girl Meets Boy") hin zu geteiltem Leid ("Was bleibt" und "Biest") sowie einer sehr futuristischen Variante von Liebe ("Falter").

ARTE|Kurzfilme|

52:04 Minuten

|

gemapstert

Kurzschluss - Das Magazin

(1) "Berzah", Kurzfilm von Deren Ercenk (2) Zoom: "Berzah" Regisseurin Deren Ercenk über die Bedeutung ihrer metaphorischen Filmbilder. (3) Porträt: Miriam Gossing und Lina Sieckmann. (4)Begegnung: Westendfilme / Der Wechsel (5) "Der Wechsel", Kurzfilm von Kai Maria Steinkühler und Markus Mischkowski