Kategorien
Doku
Film
Serie
Kinder
News
Magazin
Talk
Show
Für Sie auf videomapster gefunden
ARTE|Das 20. Jahrhundert|

100:08 Minuten

|

gemapstert

Gorbatschow. Paradies

Vitaly Manskys Dokumentarfilm ist ein langes Gespräch zwischen dem Autor und Michail Gorbatschow, die sich seit über 30 Jahren kennen. Wie lebt der letzte und einzige Präsident der Sowjetunion heute? Gorbatschow wurde im Frühjahr dieses Jahres 90 Jahre alt. Dem Westen gilt "Gorbi" als Symbol der Freiheit, manche in Russland sehen in ihm den Totengräber der Sowjetunion.

mehr dazuauch interessant
ARTE|Das 20. Jahrhundert|

26:12 Minuten

|

gemapstert

Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten

In einer spannenden Dokureihe blickt ARTE auf die gemeinsame deutsch-französische Geschichte und Gegenwart - aus der Vogelperspektive! In dieser Folge: Vom 16. Jahrhundert bis zur Französischen Revolution übte das machtpolitisch bereits teilweise zentralisierte Frankreich eine geradezu magische Anziehungskraft auf die deutschen Fürsten aus ...

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

89:09 Minuten

|

gemapstert

Mit fliegender Kiste über den Kanal: Louis Blériot

An Bord seines einsitzigen Flugzeugs Blériot XI gelingt Louis Blériot 1909 als erstem Menschen der Überflug von Frankreich nach England. Mehr als hundert Jahre später baut der Luftfahrt-Fan Didier Chable Blériots Maschine detailgetreu und mit Originaltechniken nach. Der Dokumentation erzählt Blériots unglaubliche, doch inzwischen fast vergessene Geschichte.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

52:29 Minuten

|

gemapstert

"Unter Herrenmenschen"

Die Geschichte des deutschen Kolonialismus im heutigen Namibia ist kurz, aber grausam: 30 Jahre lang, von 1884 bis 1905, herrscht Deutschland im damaligen Deutsch-Südwestafrika. Als es 1904 zu einem Aufstand der Herero kommt, erläßt der deutsche General Lothar von Trotha seinen berüchtigten „Vernichtungsbefehl“. Alle Herero sollen erschossen oder in die Wüste getrieben werden, Männer, Frauen und Kinder. 85.000 Menschen verhungern und verdursten qualvoll.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

25:47 Minuten

|

gemapstert

Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten

In einer spannenden Dokureihe blickt ARTE auf die gemeinsame deutsch-französische Geschichte und Gegenwart - aus der Vogelperspektive! In dieser Folge: Die ländliche und städtische Geografie Deutschlands und Frankreichs war über die Jahrhunderte hinweg von Sakralbauten bestimmt. Um die romanischen Kirchen herum verbreiteten sich Marktflecken und befestigte Städte ...

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

52:09 Minuten

|

gemapstert

Karl Marx und seine Erben

Ein Denker, an dem sich bis heute die Geister scheiden: In den vergangenen hundert Jahren vollzogen sich dramatische Gesellschaftsumwälzungen im Namen von Karl Marx' Theorien. In Westeuropa ließen sich die Studentenbewegung von 1968 und die Eurokommunisten inspirieren. Und in jüngster Zeit erlebt der Denker eine Renaissance.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

51:42 Minuten

|

gemapstert

"Verrat!" - Das Ende der Habsburger im Ersten Weltkrieg

Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkriegs steht die Welt der Habsburger vor dem Kollaps. Der junge österreichische Kaiser Karl – mitten im Krieg als Nachfolger des greisen Kaisers Franz Joseph I. auf den Thron gekommen – muss sein Reich und seine Dynastie retten, koste es, was es wolle. Er wagt ein Spiel mit hohem Einsatz ...

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

26:12 Minuten

|

gemapstert

Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten

In einer spannenden Dokureihe blickt ARTE auf die gemeinsame deutsch-französische Geschichte und Gegenwart - aus der Vogelperspektive! In dieser Folge: Stürme, Überschwemmungen, Kältewellen und Trockenperioden machen sowohl Frankreich als auch Deutschland zu schaffen. Wie der Blick von oben verdeutlicht, überlagern heute neue Indikatoren die einstige Klima- und Reliefgeografie.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

52:07 Minuten

|

gemapstert

Avus - Rennstrecke und Legende

Sie liegt vor den Toren Berlins und ist bis heute eine geliebte Legende: die Avus, die ehemalige Rennstrecke in der deutschen Hauptstadt. Bei ihrer Eröffnung 1921 war sie die erste Straße der Welt, auf der nur Autos fahren durften. Einzigartig und gefährlich, sorgte sie mit ihrer gigantischen Steilkurve schon bald für Proteste. In diesem September wird sie 100 Jahre alt

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

25:47 Minuten

|

gemapstert

Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten

In einer spannenden Dokureihe blickt ARTE auf die gemeinsame deutsch-französische Geschichte und Gegenwart - aus der Vogelperspektive! In dieser Folge: Welchen bedeutenden Einfluss die Popularisierung des Tourismus auf die Landschaft ausübte, zeigt sich beim Überfliegen der Küsten beider Länder. Die Freizeit- und Tourismuskultur nahm in den 60er und 70er Jahren Massencharakter an.

ARTE|Das 20. Jahrhundert|

52:58 Minuten

|

gemapstert

Auftrag Gerechtigkeit

Vor 70 Jahren wurde das Bundesverfassungsgericht gegründet. Es zählt zu den höchsten Institutionen Deutschlands – neben Bundesregierung, Parlament und Bundespräsident. Von der Politik oft angefeindet, von der Bevölkerung wertgeschätzt, hat es die Bundesrepublik geprägt. Aber haben die RichterInnen in den roten Roben zu viel Macht und machen Politik ohne demokratischen Auftrag?

Wir verwenden Cookies, um das Angebot auf dieser Website zu optimieren.

Konkret ermöglichen Cookies: die normale Funktion von videomapster.com, das Personalisieren von Inhalten (nur, wenn Sie sich registriert haben), Funktionen für soziale Medien und die Analyse von anonymen Zugriffen auf unsere Website. Informationen zum Umgang von videomapster mit Cookies finden Sie in der Rubrik „Datenschutz“.

OK

Don't be a stranger!

Du kannst diese Aktion und viele andere nur als eingeloggter User tätigen.

Zum LoginNein, weiter als Gast

Ihr Username fehlt

Bitte tragen Sie einen Usernamen in Ihrem Profil ein um Videomapster in vollem Umfang nutzen zu können.

Zum ProfilSchließen