alle Sendungen von "kabel1doku"

Geschichte gelöscht - Die Welt ohne ... - Geschichte gelöscht - Die Welt ohne Frankreich

Frankreichs Geschichte ist so imposant wie einflussreich. Hier wurden Menschenrechte bitter erkämpft und neu geschrieben, technische Erfindungen zu Tage gebracht, die aus unserem Alltag kaum wegzudenken sind, und eine Küche perfektioniert, die als globaler Standard etabliert wurde. Hätten sich diese Ereignisse nicht zugetragen, welchen Einfluss hätte das auf Europa und die Welt genommen? "Geschichte gelöscht" geht der Frage auf den Grund.

Geschichte gelöscht - Die Welt ohne ... - Geschichte gelöscht - Die Welt ohne Deutschland

Der Einfluss Deutschlands auf das weltgeschichtliche Geschehen ist kaum zu unterschätzen, auf gesellschaftlicher wie politischer Ebene. Große Erfinder, deren Köpfe u. a. Buchdruck, Dieselmotor und Mikroskop hervorbrachten, formten die Historie der Welt ebenso wie musikalische Genies. Kompositionen von Bach, Beethoven und Brahms zählen heute zu den meistaufgeführten Stücken. Wie hätte sich der Lauf der Geschichte gewandelt, gäbe es Deutschland nicht?

Zweiter Weltkrieg: Die großen Wendepunkte - Die japanische Expansion

Als Japan die amerikanische Navi-Basis Pearl Harbor angreift, entschließen sich die USA endgültig dazu, in den Krieg einzusteigen. Zusätzlich marschieren die japanischen Truppen in die britischen Kolonien in Süd-Ost-Asien ein, während die Briten im Norden Afrikas Schwierigkeiten haben, sich gegen die deutsche Offensive zu wehren. Doch am Hafen von St. Nazaire können sie schließlich einen Erfolg verzeichnen.

Geschichte gelöscht - Die Welt ohne ... - Geschichte gelöscht - Die Welt ohne England

Ohne das Vereinte Königreich wäre die Welt heute eine ganz andere. Hier wurden wichtigste technische Entwicklungen gefördert und perfektioniert, medizinische Meilensteine gefeiert und humanistische Fortschritte erkämpft. Hätte all dies so nicht stattgefunden, wäre die Menschheit heute um Antibiotika oder die literarischen Schätze von William Shakespeare ärmer. Eine Welt ohne England, Schottland, Wales und Nordirland - wie hätte sich diese entwickelt?