alles zu "Wissen vor acht - Erde"

Das Erste|Wissen vor acht - Erde|

03:11 Minuten

|

gemapstert

Ist der Golfstrom noch zu retten?

Mutter Erde hat Kreislaufschwäche! Der für Europa wichtigste Meeresstrom, der Golfstrom, wird schwächer. Woran das liegt und weshalb es so wichtig ist, dass wir einen Zusammenbruch des Golfstroms verhindern, erklärt Eckart von Hirschhausen.

Das Erste|Wissen vor acht - Erde|

03:05 Minuten

|

gemapstert

Kann Aufforstung das Klima retten?

Bäume pflanzen soll gut fürs Klima sein. Klingt logisch, denn Bäume binden CO2 aus der Atmosphäre im Holz. Eckart von Hirschhausen erklärt, wo die Probleme liegen und weshalb Aufforstung alleine die Klimakrise nicht entschärfen kann – in „Wissen vor acht – Erde“.

Das Erste|Wissen vor acht - Erde|

03:05 Minuten

|

gemapstert

Unser ökologischer (Wasser)-Rucksack

Für eine Tasse Kaffee werden 132 Liter Wasser benötigt: für Anbau, Ernte und Verarbeitung. Dieses virtuelle Wasser steckt in allen Produkten, die wir täglich konsumieren. Was wir tun können, um die wertvolle Ressource Wasser zu schützen, verrät Eckart von Hirschhausen in „Wissen vor acht – Erde“.

Das Erste|Wissen vor acht - Erde|

03:05 Minuten

|

gemapstert

Unser ökologischer (Wasser)-Rucksack - Hörfassung

Für eine Tasse Kaffee werden 132 Liter Wasser benötigt: für Anbau, Ernte und Verarbeitung. Dieses virtuelle Wasser steckt in allen Produkten, die wir täglich konsumieren. Was wir tun können, um die wertvolle Ressource Wasser zu schützen, verrät Eckart von Hirschhausen in „Wissen vor acht – Erde“.