alles zu "Europamagazin"

Das Erste|Europamagazin|

06:38 Minuten

|

gemapstert

Litauen: Belarussische Exil-Oppositionelle

Viele Oppositionelle sind aus dem autoritären Belarus in die Nachbarländer geflohen. So zum Beispiel ins benachbarte EU-Land Litauen. Von dort aus kämpfen sie für Demokratie in ihrer Heimat und den Rücktritt von Machthaber Lukaschenko.

Das Erste|Europamagazin|

05:11 Minuten

|

gemapstert

EU: Wie umgehen mit Russland?

Es herrscht zurzeit Eiszeit in den Beziehungen zwischen der EU und Russland. Schon die Annexion der Krim 2014 hat das Verhältnis stark belastet. Jetzt kommt auch noch der Umgang Russlands mit Kremlkritiker Alexej Nawalny hinzu.

Das Erste|Europamagazin|

05:37 Minuten

|

gemapstert

Türkei: Keine Angst vor Erdogan

Sie wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt und kämpft trotzdem gegen den türkischen Präsidenten Erdogan: Canan Kaftancioglu, Vorsitzende der Partei CHP in Istanbul. Und sie macht weiter, solange das Urteil noch nicht rechtskräftig ist.

Das Erste|Europamagazin|

29:03 Minuten

|

gemapstert

Die Sendung vom 21. Februar 2021

HEADLINE:Italien: Ein Jahr nach dem Corona-Schock in Bergamo Schweden: Ist der Corona-Sonderweg ein Irrweg?: - EU: Wie umgehen mit RusslandLitauen: Belarussische Exil-Oppositionelle in LitauenTürkei: Eine Politikerin kämpft gegen ...

Das Erste|Europamagazin|

05:05 Minuten

|

gemapstert

EU: Medikamente gegen Corona

Über Impfstoffe wird derzeit viel gesprochen. Es wird aber noch eine Weile dauern, bis genug Menschen geimpft sind. Umso wichtiger sind Fortschritte bei der Corona-Behandlung. Jetzt gibt es neue vielversprechende Therapien.