alles zu "Presseclub"

Das Erste|Presseclub|

57:00 Minuten

|

gemapstert

Sein oder Nicht-Sein: Wie können Gastronomen und Händler überleben?

Nach Monaten des Lockdowns ist die Geduld vieler Händler und Gastronomen am Ende. Obwohl ihnen die Bundesregierung den großen "Wumms” versprochen hatte, warten viele noch immer auf die Überbrückungshilfen. Den Frust und die Verzweiflung der Wirtschaftsverbände bekam diese Woche Bundeswirtschaftsminister Altmaier hautnah zu spüren. Vielen Unternehmen und Selbstständigen steht das Wasser bis zum Hals. Weil die Hilfen nur im Schneckentempo fließen, sind sie gezwungen, von der Substanz zu leben.

Das Erste|Presseclub|

56:50 Minuten

|

gemapstert

Nach dem Sturm: Kann Biden die US-Demokratie wieder festigen?

Noch knapp zwei Wochen bis zum Amtswechsel in den USA. Nach dem Angriff auf das Kapitol stellt sich die bange Frage: Was passiert noch, bis Trump endgültig abtritt? Bilanz bisher: 68 Verletzte und 5 Tote. Inzwischen hat der scheidende Präsident zwar seine Niederlage eingestanden, eine friedliche Übergabe versprochen und die Randale scharf verurteilt. "Jetzt müsse die Nation zusammenkommen und sich versöhnen.” Doch wie ernst meint er das, wenn er gleichzeitig seine Anhänger damit tröstet, dass "die unglaubliche Reise ja erst beginnt”?

Das Erste|Presseclub|

55:45 Minuten

|

gemapstert

Corona-Winter 2020: Haben wir versagt?

Vom Teil-Lockdown zum Wellenbrecher-Lockdown und jetzt zum zweiten harten Lockdown? Die Infektionszahlen steigen trotz Beschränkungen weiter an. Noch nie sind so viele Menschen am Coronavirus gestorben. Wieso läuft die Pandemie jetzt aus dem Ruder?

Das Erste|Presseclub|

56:52 Minuten

|

gemapstert

Zittersieg für Biden: Was kommt nach der US-Wahl?

Die US-Wahl bleibt eine Zitterpartie bis zum Schluss. Zwar hat Joe Biden wohl die notwendige Zahl von Wahlmänner zusammen, doch mehr Amerikaner als vor vier Jahren haben für Trump gestimmt. Ein bemerkenswertes Ergebnis. Er will die Wahl anfechten.

Das Erste|Presseclub|

57:21 Minuten

|

gemapstert

Die zweite Corona-Welle: Was bringen die neuen Einschränkungen?

Bund und Länder verkündeten neue Maßnahmen gegen die rasant steigenden Corona-Zahlen in Deutschland. Die Kanzlerin verteidigte die Beschlüsse im Bundestag. Die Botschaft: Wir müssen Kontakte radikal einschränken. Doch gibt es diesmal heftigen Streit.Warum darf man sich weiter in einen engen Bus drängen, um zur Arbeit zu fahren, aber nicht mit Abstand im Restaurant sitzen? Warum müssen Kosmetik- und Nagelstudios schließen und Frisöre nicht? Was passiert, wenn in vier Wochen die Zahl der Neuinfektionen nicht gesunken ist? Und was bedeuten die neuen Einschränkungen finanziell für Branchen wie die Gastronomie und die Kulturszene, die ohnehin schon wirtschaftlich angeschlagen sind?