alles zu "Sturm der Liebe"

Das Erste|Sturm der Liebe|

49:12 Minuten

|

gemapstert

Eine spinöse Bitte (3975)

Helene, die nach der ganzen Sorge um André verspannt ist, lässt sich von Shirin in deren Wohnung eine Massage geben, nach der sie wohlig einschläft. Bevor Shirin die Wohnung verlässt, verschüttet sie versehentlich Wasser auf dem Herd und als sie das Wasser wieder aufwischt, kommt sie aus Versehen an den falschen Knopf. Als Eleni Markus im Gefängnis besucht, ist dieser nicht nur froh, seine Tochter wohlauf zu sehen, sondern bestätigt auch Elenis Verdacht. Allerdings sieht er die Schuld nicht bei sich, sondern bei Christoph und richtet eine Bitte an Eleni: Sie soll einen Beweis finden, dass Christoph die Bilanzen der Schwarzbach-AG manipuliert hat. Robert stellt Werner und Christoph eine neue Geschäftsidee vor, die ihm während des unfreiwilligen Campingausflugs mit André gekommen ist. Die beiden reagieren zunächst skeptisch darauf, doch Robert möchte sich nicht beirren lassen und nimmt die Herausforderung an.

Das Erste|Sturm der Liebe|

48:37 Minuten

|

gemapstert

Gefängnisbesuch (3974)

Leander fürchtet, mit dem Kuss einen Fehler gemacht zu haben, zumal Eleni und er nach dem Kuss befangen miteinander umgehen. Während Eleni zu dem Schluss kommt, dass der nahe Moment am Findling nichts zu bedeuten hatte, sagt Leanders Herz etwas ganz anderes. Er ist hin- und hergerissen, da er gegen seine Gefühle kämpfen und emotional auf Abstand gehen muss, wenn er weiterhin für Eleni da sein will. Robert und André haben ihr kleines Abenteuer wohlbehalten überstanden, als der kleine Suchtrupp sie findet. Helene ist so erleichtert, André heil wiedergefunden zu haben, dass sie alles vergisst und ihn küsst. Während die beiden sich endlich ihren Gefühlen hingeben, fragt Gerry sich irritiert, was der Kuss, den er gesehen hat, zu bedeuten hat. Markus hat nicht vor, kampflos aufzugeben und schmiedet einen Plan, der ihn entlasten soll. Als er einfädelt, dass Alexandra ihn im Gefängnis besuchen darf, warnt Christoph sie davor, den Termin wahrzunehmen. Er fürchtet eine Intrige, doch Alexandra wird positiv überrascht.

Das Erste|Sturm der Liebe|

48:30 Minuten

|

gemapstert

Wehmut (3973)

Leander eröffnet Eleni, dass sie auf dem Weg der Besserung ist, doch in ihre anfängliche Freude mischt sich schnell Wehmut: Denn ihre Genesung bedeutet gleichzeitig auch das Ende der ärztlichen Betreuung durch Leander. Valentina rät Leander, Eleni seine Gefühle zu offenbaren. Und wie es der Zufall will, treffen sich beide wenig später am Findling. Helene, die schon länger nichts mehr von André gehört hat, beschleicht allmählich ein ungutes Gefühl. Denn André und Robert sollten bereits von ihrem Angelausflug zurückgekehrt sein. Gemeinsam mit Shirin - die ihr rät, auf ihr Gefühl zu hören - und Gerry macht sie sich auf die Suche nach den beiden Vermissten. Zurück am "Fürstenhof" erfährt Werner von Christophs und Alexandras Beziehung. Doch er beschließt, sich aus Christophs Privatangelegenheiten herauszuhalten. Dann kommt es jedoch zu einer unerwarteten Razzia im Hotel und Werner fordert Antworten.

Das Erste|Sturm der Liebe|

48:30 Minuten

|

gemapstert

Blinder Betrüger (3972)

André und Robert begeben sich widerwillig auf den von Hildegard angeordneten Angelausflug. Das Boot, mit dem beide auf den See hinausfahren, hat jedoch ein Leck und droht auf einmal zu sinken. Mit Müh und Not retten sich die beiden auf eine kleine Insel. Doch nun sind sie hier gestrandet. Shirin hat sich mit Vincent, einem ebenfalls blinden Kommilitonen, zu einem Ausflug verabredet. Gerry ist besorgt, weil die beiden alleine losziehen wollen, doch Shirin tut das ab: Sie kommen schon allein zurecht. Umso alarmierter ist Gerry, als er erfährt, dass Vincent ein Betrüger ist, der seine Blindheit nur vorspielt, um andere schamlos auszurauben. Nachdem Eleni durch Leanders unkonventionelle Hilfe endlich wieder schlafen kann, ist dieser zuversichtlich, dass sie sich auf dem Weg der Besserung befindet. Tatsächlich ist Eleni, obwohl sie mit Esoterik eigentlich nicht viel anfangen kann, von einer Kraft durchdrungen, die sie noch nie gespürt hat.

Das Erste|Sturm der Liebe|

48:31 Minuten

|

gemapstert

Schwächeanfall (3971)

Vanessa reagiert überfordert auf Carolins Vorschlag, nach Kopenhagen zu ziehen, und hadert anfänglich mit der Vorstellung, ihre Familie hinter sich zu lassen. Schließlich sagt sie Carolin aber zu, worauf Max fassungslos reagiert. Es kommt zum Streit und Vanessa erleidet einen Schwächeanfall. Leander gelingt es, die aufgebrachte Eleni zu beruhigen und ihr zu versichern, dass er nicht mit ihrer Mutter unter einer Decke steckt. Eleni hat jedoch allmählich das Gefühl, den Verstand zu verlieren. Aber dann kommt Leander auf eine recht unkonventionelle Idee, wie er ihr helfen könnte, wieder zu Ruhe zu kommen. Als Robert und André sich wegen einer Lappalie in der Küche erneut in die Haare kriegen, reicht es Hildegard, die den Streit fassungslos mitangehört hat. Sie spricht ein Machtwort und verdonnert die beiden zu einem gemeinsamen Angelausflug, auf dem sie ihren Streit beilegen sollen, damit endlich wieder Harmonie in der Küche einkehrt.

Das Erste|Sturm der Liebe|

48:31 Minuten

|

gemapstert

Ein besonderer Ort (3970)

Um Eleni von den Problemen ihrer Eltern abzulenken, überredet Leander sie zu einem Spaziergang und erneut landen sie zufällig am Findling. Wieder einmal fühlt Eleni, dass Leander der einzige Mensch ist, dem sie gerade vertrauen kann. Doch nach einer schlaflosen Nacht wirft sie ihm plötzlich vor, mit Alexandra unter einer Decke zu stecken. Nachdem Carolin ihr von Max‘ Kampfansage erzählt hat, wird Vanessa klar, dass dieser immer noch Gefühle für sie hat. Deshalb beschließt sie, auf Abstand zu gehen, um Max keine Hoffnungen zu machen. Als Carolin und Vanessa dann auch noch mitbekommen, dass im Dorf über sie geredet wird, macht Carolin Vanessa einen überraschenden Vorschlag. André und Helene haben beide große Hoffnungen für ihr Date, doch als es dann so weit ist, nimmt die Verabredung plötzlich ein jähes Ende. Die beiden beschließen zwar, das Date nachzuholen, doch ungehalten über die geplatzte Verabredung, lässt André seinen Frust am Küchenpersonal aus.

Das Erste|Sturm der Liebe|

49:25 Minuten

|

gemapstert

Freundschaftliche Annäherung (3969)

Carolin zeigt Max, dass sie seine Absicht, Vanessa für sich zu gewinnen, durchschaut hat. Doch er lässt sich nicht entmutigen und schafft es mit einem Trick, erneut Zeit mit Vanessa zu verbringen. Die freut sich über die freundschaftliche Annäherung zu Max und ahnt nichts von seinen wahren Motiven. Als Carolin jedoch mitbekommt, wie die beiden Spaß miteinander haben, sieht sie rot. Helene freut sich auf das ersehnte Wiedersehen mit André, der von seiner Reise zurückgekehrt ist. Doch als das erste Treffen der beiden dann erstaunlich verhalten ausfällt, ist sie verunsichert und fragt sich, ob sie seine Gefühle für sie vielleicht überschätzt hat. Sie sucht verwirrt Rat bei Yvonne, die ihr nahelegt, eine romantische Offensive zu starten. Erik kann sich gerade noch so vor Yvonne herausreden, steht nun aber unter umso größerem Druck. Er braucht dringend das Geld, um Yvonnes Kette auszulösen und seine Schulden zu tilgen. Daher bietet er Werner sein Waldgrundstück als Sicherheit für einen Kredit an. Doch dann erhält Erik ein lukratives Investment-Angebot, das ihn in Versuchung führt.

Das Erste|Sturm der Liebe|

49:04 Minuten

|

gemapstert

Zurückzuerobern (3968)

Eleni ist geschockt über die neue Erkenntnis und trifft einen folgenreichen Entschluss: Sie bricht mit Alexandra und kündigt ihren Job bei der Schwarzbach-AG. Christoph, der Alexandra tröstend beisteht, möchte zwischen Mutter und Tochter vermitteln, doch Eleni versteht nicht, warum ihm so viel an ihr liegt. Max lässt es wie einen Zufall aussehen, dass er an der Bushaltestelle auftaucht, wo Vanessa nach ihrer Rückkehr vom Kongress auf den Bus wartet. Er bietet ihr an, sie nach Hause zu bringen. Zum Dank lässt er sich danach von ihr zum Abendessen einladen und zeigt Carolin damit, dass er bitter entschlossen ist, Vanessa zurückzuerobern. Um Yvonnes Kette noch rechtzeitig auszulösen, bevor sie davon Wind bekommt, möchte Erik seine Café-Anteile an Robert verkaufen und so an das benötigte Geld kommen. Doch dann sagt Robert kurzfristig ab und Yvonne, die inzwischen selbst beim Juwelier war und immer misstrauischer wird, möchte ebenfalls eine Erklärung haben.