alles zu "Fernsehfilm"

WDR|Fernsehfilm|

173:10 Minuten

|

gemapstert

Die Dasslers: Pioniere, Brüder und Rivalen | Drama

Herzogenaurach 1922: Adi und Rudi Dassler überzeugen ihren Vater, den familieneigenen Schusterbetrieb zu verändern. Nicht immer nur Filzpantoffeln: Etwas Neues muss her - Sportschuhe! Trotz ihrer Verschiedenheit ergänzen sich die Brüder ideal: Während Rudi die Expansion auch mit riskanten Krediten vorantreibt, entwickelt sein perfektionistischer Bruder immer bessere Modelle und steigert die Produktion. Doch Konflikte bahnen sich an.

WDR|Fernsehfilm|

85:22 Minuten

|

gemapstert

Altersglühen: Speed Dating für Senioren | Komödie

13 Menschen zwischen Ende 60 und Mitte 80: Sie haben schon vieles erlebt in ihren Leben. Jeder hat seine ganz eigenen Hoffnungen, Wünsche, Konflikte und Probleme. Was sie eint, ist die Sehnsucht nach Nähe - nach einem liebenden, liebenswerten Partner und der etwas ungewöhnliche Weg, den sie gewählt haben, um ihrer Einsamkeit zu entkommen: ein Speed Dating.

WDR|Fernsehfilm|

89:24 Minuten

|

gemapstert

Wellness für Paare | Komödie

Ein Wasserschloss in Nordrhein-Westfalen bietet als neue Geschäftsidee ein ganz besonderes Wellnessangebot: ein Wochenende voller Aufgüsse - und mit professioneller Paartherapie. Fünf Paare Alters haben diese Frischzellenkur gebucht. Werden die Sitzungen den Beziehungen neuen Schwung verleihen? Werden Dinge zur Sprache kommen, die bislang verdrängt oder verschwiegen wurden? Und wenn ja, wie reagieren die Paare auf bis dato unausgesprochene Konflikte? Die Schausieler:innen in "Wellness für Paare" arbeiten ohne ausgearbeitetes Drehbuch und lediglich auf der Basis von Figur-und Paarprofilen. Niemand weiß, welche Themen angeschnitten, welche Fragen gestellt, welche Beziehungsprobleme offenbart werden, kurz: wohin die Reise geht.

WDR|Fernsehfilm|

89:24 Minuten

|

gemapstert

Wellness für Paare | Komödie - Hörfassung

Ein Wasserschloss in Nordrhein-Westfalen bietet als neue Geschäftsidee ein ganz besonderes Wellnessangebot: ein Wochenende voller Aufgüsse - und mit professioneller Paartherapie. Fünf Paare Alters haben diese Frischzellenkur gebucht. Werden die Sitzungen den Beziehungen neuen Schwung verleihen? Werden Dinge zur Sprache kommen, die bislang verdrängt oder verschwiegen wurden? Und wenn ja, wie reagieren die Paare auf bis dato unausgesprochene Konflikte? Die Schausieler:innen in "Wellness für Paare" arbeiten ohne ausgearbeitetes Drehbuch und lediglich auf der Basis von Figur-und Paarprofilen. Niemand weiß, welche Themen angeschnitten, welche Fragen gestellt, welche Beziehungsprobleme offenbart werden, kurz: wohin die Reise geht.

WDR|Fernsehfilm|

85:22 Minuten

|

gemapstert

Altersglühen: Speed Dating für Senioren | Komödie - Hörfassung

13 Menschen zwischen Ende 60 und Mitte 80: Sie haben schon vieles erlebt in ihren Leben. Jeder hat seine ganz eigenen Hoffnungen, Wünsche, Konflikte und Probleme. Was sie eint, ist die Sehnsucht nach Nähe - nach einem liebenden, liebenswerten Partner und der etwas ungewöhnliche Weg, den sie gewählt haben, um ihrer Einsamkeit zu entkommen: ein Speed Dating.

WDR|Fernsehfilm|

87:54 Minuten

|

gemapstert

Traumhotel: Verliebt auf Mauritius | Liebesfilm

Dorothea von Siethoff, Besitzerin einer internationalen Kette erlesener Hotels, schickt ihren Neffen Markus Winter inkognito in eine ihrer Anlagen auf Mauritius. Der erfahrene Hamburger Hotelmanager soll sich ein Bild darüber machen, ob Tina Berger mit der Leitung des Luxushotels nicht überfordert ist. Dabei hat sich die tüchtige Tina vom einfachen Zimmermädchen bis zur kommissarischen Direktorin hochgearbeitet und kennt den Betrieb in allen Details.Mit viel Umsicht und allem erdenklichen Komfort verwöhnt Tina ihre Gäste. Doch momentan reibt sie sich auf zwischen Beruf, Mutterpflichten und Beziehungskrise mit ihrem unsteten Freund Klaus.

WDR|Fernsehfilm|

89:05 Minuten

|

gemapstert

Der verlorene Bruder | Drama - Hörfassung

Auf ihrer Flucht aus den deutschen Ostgebieten Anfang der 60er ging der erste Sohne der Familie Blaschke verloren. Ein für Elisabeth Blaschke unüberkommbarer Verlust. Als sie eines Tages erfährt, dass am selben Tag, an dem Arnold verschwand, ein Findelkind aus dem Flüchtlingstreck abgegeben wurde, steht für sie fest: Das muss ihr Sohn sein. Ab sofort lässt sie nichts unversucht, um zu beweisen, dass sie und Ludwig die Eltern von Findelkind 2307 sind. Besonders leidet der nachgeborene Sohn Max unter der Gesamtsituation. Pubertätsgebeutelt drängt ihn der trotz physischer Abwesenheit allgegenwärtige Arnold in die Rolle des Statisten. Er möchte keinesfalls, dass der große Bruder zurückkehrt - und ergreift entschlossen die Initiative.

WDR|Fernsehfilm|

89:05 Minuten

|

gemapstert

Der verlorene Bruder | Drama

Auf ihrer Flucht aus den deutschen Ostgebieten Anfang der 60er ging der erste Sohne der Familie Blaschke verloren. Ein für Elisabeth Blaschke unüberkommbarer Verlust. Als sie eines Tages erfährt, dass am selben Tag, an dem Arnold verschwand, ein Findelkind aus dem Flüchtlingstreck abgegeben wurde, steht für sie fest: Das muss ihr Sohn sein. Ab sofort lässt sie nichts unversucht, um zu beweisen, dass sie und Ludwig die Eltern von Findelkind 2307 sind. Besonders leidet der nachgeborene Sohn Max unter der Gesamtsituation. Pubertätsgebeutelt drängt ihn der trotz physischer Abwesenheit allgegenwärtige Arnold in die Rolle des Statisten. Er möchte keinesfalls, dass der große Bruder zurückkehrt - und ergreift entschlossen die Initiative.

WDR|Fernsehfilm|

102:44 Minuten

|

gemapstert

Magical Mystery oder Die Rückkehr des Karl Schmidt | Musikfilm

"Wie bei den Beatles - nur auf Rave." So erklären es Ferdi und Raimund ihrem alten Kumpel Charly. Und treffen damit eine Kampfansage an die zunehmende Kommerzialisierung ihrer Musik. "Magical Mystery" ist die Geschichte einer Rückkehr, die zum Neuanfang wird. Einfühlsam und humorvoll zeigt der Film die Schwierigkeiten seines Protagonisten, nach einer Lebenskrise wieder Fuß zu fassen. In den 90er Jahren spielend, zeichnet er dabei ein teils nostalgisches, jedoch nicht unkritisches Porträt der Blütezeit des deutschen Techno.

WDR|Fernsehfilm|

103:34 Minuten

|

gemapstert

Neruda | Drama

In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats - und wird umgehend seines Amtes enthoben. Der Kalte Krieg ist in Chile angekommen. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung "Canto General" versucht er, mit seiner Frau Delia del Carril das Land auf geheimen Wegen zu verlassen. Verfolgt vom melancholischen Polizisten Peluchoneau, beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, dem Neruda zwischen Poesie und Legendenbildung einen ganz eigenen Reiz abgewinnt.