alles zu "Heimathäppchen - Rezepte aus NRW"

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:05 Minuten

|

gemapstert

Schaschlik in pikanter Soße

Wer schon einmal eine Imbissbude im Pott besucht hat, der hat auch die Schaschlik-Variationen auf der Karte gesehen. Wir wollen unsere eigene Note hinzufügen und verarbeiten Schweinefleisch zu saftigen Spießchen, die in einer pikanten Currysoße.

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:50 Minuten

|

gemapstert

Skandinavische Zimtschnecken

Unsere virtuelle Urlaubsreise führt uns in den hohen Norden: Nach Skandinavien. Dort wird Gemütlichkeit so groß geschrieben, dass es in Dänemark und Norwegen sogar ein eigenes Wort dafür gibt: Hygge. Dementsprechend backen wir weiche Zimtschnecken mit reichlich Hagelzucker und einem Hauch Kardamom, deren warmer Duft das ganze Haus erfüllt.

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:35 Minuten

|

gemapstert

Hähnchentajine

Unsere virtuelle Sommerreise führt uns nach Marokko: Wir kochen ein klassisches Schmorgericht im Tontopf: Tajine. Unsere besteht aus Hähnchenschenkeln, einer bunten Gemüsemischung und vielen exotischen Gewürzen.

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:04 Minuten

|

gemapstert

Gefüllte Blätterteigtaschen

Wir bei den Heimathäppchen lieben Teigtaschen - die Füllung ist eine Überraschung, es lassen sich gut Reste unterbringen, und sie sind sogar transportabel, falls man sie ins Büro oder zum Picknick mitnehmen möchte. Frisch und warm aus dem Ofen werden sie mit einem frischen Salat zu einem leichten Mittagessen. Kurz gesagt: Wir sind Fans. Heute zaubern wir knusprige Blätterteigtaschen, die mit einer saftigen Füllung aus Spinat und Weichkäse gefüllt sind.

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:00 Minuten

|

gemapstert

Soljanka

Anja von my_tastyworld wandelt heute mit uns auf den Spuren ihrer Kindheit, denn ihr Vater bereitete damals wie heute die beste Soljanka zu, eine würzige Suppe aus Schweinefleisch, Rindfleisch, Wurst und viel Gemüse.

WDR|Heimathäppchen - Rezepte aus NRW|

01:30 Minuten

|

gemapstert

Fischbrötchen

Weiter geht es mit unserer virtuellen Urlaubsreise: Heute tummeln wir uns am deutschen Nordseestrand, wo es die leckersten Fischbrötchen gibt. Wir frittieren zarte Kabeljaufilets in lockerem Bierteig und servieren sie im rustikalen Brötchen mit selbstgemachter Remoulade und Gewürzgurken.