alles zu "Einfach & köstlich"

WDR|Einfach & köstlich|

29:42 Minuten

|

gemapstert

Björns Reiseküche

Ob beruflich oder privat: Reisen heißt für Spitzenkoch Björn Freitag auch immer, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und Neues auszuprobieren – vor allem natürlich kulinarisch. Vier seiner Lieblingsgerichte aus fernen Ländern kocht er heute.Björn Freitag verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst und hat immer wieder praktische Tipps, die das "Koch-Leben" einfacher machen. Doch er wäre nicht Björn Freitag, wenn er nicht noch ein paar raffinierte Zutaten in die Küchen bringt.

WDR|Einfach & köstlich|

29:54 Minuten

|

gemapstert

Björns Basic-Küche

Heute präsentiert Spitzenkoch Björn Freitag eine Auswahl seiner "Basics". Das sind ganz einfache Rezepte, die jeder in der Küche kennen sollte und die auch er immer wieder gerne zubereitet. Björn Freitag liebt die einfachen klassischen Gerichte, weil sie das Herzstück seiner guten Küche sind.Björn Freitag verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst und hat immer wieder praktische Tipps, die das "Koch-Leben" einfacher machen. Doch er wäre nicht Björn Freitag, wenn er nicht noch ein paar raffinierte Zutaten in die Küchen bringt.

WDR|Einfach & köstlich|

29:50 Minuten

|

gemapstert

Björns Familienküche

Dieses mal kocht Spitzenkoch Björn Freitag Gerichte, die bei Groß und Klein beliebt sind. Das Menü beginnt mit einem Klassiker von Björns Mutter: Westfälischer Nudelsalat. Außerdem gibt es Blumenkohl mit Sauce Hollandaise und saftiges Zürcher Geschnetzeltes. Der Nachtisch ist echt "retro": Himbeerwackelpudding!Björn Freitag verrät so manches Geheimnis seiner Kochkunst und hat immer wieder praktische Tipps, die das "Koch - Leben" einfacher machen. Doch er wäre nicht Björn Freitag, wenn er nicht noch ein paar raffinierte Zutaten in die Küchen bringt.

WDR|Einfach & köstlich|

29:58 Minuten

|

gemapstert

Björns gesunde Küche

Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, dass gesunde Küche weder teuer noch langweilig ist. Denn: "Gesund" heißt "lecker"! Los geht es mit einem warmen Gemüsesalat, dann folgt ein Risotto aus Quinoa und ein pochierter Kabeljau mit einem feinen Erbsenpüree. Als Abschluss lockt ein raffinierter Obstsalat.

WDR|Einfach & köstlich|

29:51 Minuten

|

gemapstert

Kleines und Feines für das Silvesterbuffet

Da haben wir gerade die Weihnachts-Schlemmerei hinter uns, schon müssen wir uns auf die nächste Party vorbereiten: Der Jahreswechsel steht an. Natürlich will man nichts mehr essen, natürlich hatte man von allem genug - aber der Kühlschrank ist voller als vor dem Fest. Jede Menge kleine Portionen haben Weihnachten überlebt und warten auf eine 2. Chance. Und die gibt es in Björns Küche. Der Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man einfach und schnell aus Resten etwas Feines und Köstliches für die nächste Party zaubern kann. Dazu hat er sich Resteküche-Expertin und Kreativ-Hobby-Köchin Margarete Kohlmann aus Münster eingeladen. Zudem ist sie leidenschaftliche Bäckerin, Buchautorin, Mutter, Ehefrau und pensionierte Lehrerin. Und ganz wichtig: Sie besitzt ein "Knödel Diplom"! Margarete wird für Björn einen Kartoffelknödel mit Nougatfüllung und süßem Kräuter-Pesto zubereiten.

WDR|Einfach & köstlich|

30:01 Minuten

|

gemapstert

Mein klassisches Weihnachtsmenü

Björn Freitag stimmt uns auf die Festtage ein und hilft auch in diesem Jahr, den richtigen Geschmacksnerv zu treffen! Heute steht ein sehr klassisches Menü auf der Speisekarte. Lecker soll es sein, einfach zu kochen und gut vorzubereiten. Dann bleibt Weihnachten auch Zeit für die Familie und das Fest! Als Vorspeise wird Waldorfsalat zubereitet und Pumpernickel serviert. Danach gibt es eine winterliche Kürbissuppe mit Mango und Kokos. Der Höhepunkt des Menüs: knusprige Ente-Orange mit Wirsing-Semmelknödel. Und zum süßen Abschluss wird Lebkuchen-Pannacotta mit Rotwein-Pflaumen gereicht.

WDR|Einfach & köstlich|

29:17 Minuten

|

gemapstert

Das Beste vom Niederrhein

Mehr denn je liegt die regionale Küche voll im Trend und ist auf jeder guten Speisekarte zu finden. Spitzenkoch Björn Freitag zeigt heute, wie man Küchenklassiker vom Niederrhein modern zubereiten kann. Los geht es mit dicken Bohnen und knuspriger Blutwurst. Danach wird Lachs in Öl bei niedriger Temperatur gebadet, also konfiert. Zum Hauptgericht gibt es Tafelspitz vom Lamm. Das Dessert ist eine Mousse aus Limetten und Buttermilch. Autor/-in: Andrea Ahmadi

WDR|Einfach & köstlich|

29:45 Minuten

|

gemapstert

Das Beste aus Ostwestfalen-Lippe

Dieses Mal zeigt Spitzenkoch Björn Freitag, wie man Küchenklassiker aus Ostwestfalen-Lippe neu variiert: Die Kartoffelsuppe wird mit knackigem Wirsing verfeinert. Als Hauptgericht wird dann eine Maispoularde in den Backofen geschoben. Und als Dessert wird Buchweizen-Pickert mit einem süßen Apfel-Rübenkräutchen kombiniert.

WDR|Einfach & köstlich|

29:42 Minuten

|

gemapstert

Das Beste aus dem Bergischen Land

Spitzenkoch Björn Freitag zeigt heute, wie man Küchenklassiker aus dem Bergischen Land modern zubereiten kann: Der gute alte Heringsdip wird asiatisch verfeinert. Zum Stielmuseintopf gibt es knusprige Kartoffelsticks. Bei der Hauptspeise werden Bergisches Landbier und Gulasch zu Biergulasch verkocht. Als Nachspeise stehen natürlich Waffeln aus der Speisekarte. Diesmal aus Buchweizen.

WDR|Einfach & köstlich|

29:37 Minuten

|

gemapstert

Das Beste aus dem Ruhrpott

So schmeckt der Ruhrpott, wenn Björn Freitag ihn auf der Pfanne hat! Spitzenkoch Björn Freitag zeigt, wie man Küchenklassiker aus dem Ruhrpott modern zubereiten kann: Die Fricko mal anders - mit Fisch. Ungewöhnlich, aber garantiert ein-fach und köstlich. Danach der Klassiker Erbsensuppe mit Schweinebauch. Als Hauptgang gibt es Schaschlik mit Currysauce und Schmorzwiebeln. Und zum knusprig schmelzenden Abschluss werden Mandelplättchen und Honig in einem Bienenstich verarbeitet. Autor/-in: Andrea Ahmadi