alles zu "Comedy"

WDR|Comedy|

148:11 Minuten

|

gemapstert

Prix Pantheon 2020: Das große Finale

Im Finale treten die fünf besten jungen Kabarettisten und Satiriker des Jahres an, um einen der wichtigsten deutschen Kabarett- und Satirepreise zu gewinnen.WDR 5 und WDR Fernsehen übertragen die 26. German Spaß-und-Satire-Open mit Moderator Tobias Mann. Der legendäre deutsche Satire- und Kleinkunstpreis Prix Pantheon wird seit 1995 verliehen und ist ein echter Karriere-Kick für die Newcomer der deutschen Kleinkunstszene. Im Halbfinale standen noch diese zehn Künstler: Amjad, Dr. Pop, Falk, Marie Diot, Jean-Philippe Kindler, Erika Ratcliffe, William Wahl, Sonja Pikart, Tim Whelan und Osan Yaran.

WDR|Comedy|

88:25 Minuten

|

gemapstert

Best of Prix Pantheon: Die lustigsten Auftritte der letzten Jahre

Highlights aus 10 Jahren Preisverleihung des Prix Pantheon mit Ausschnitten von verschiedenen Künstlern.Mit Torsten Sträter, Jan Philipp Zymny, Tahnee, Friedemann Weise, Jürgen von der Lippe, Johannes Schröder alias "Herr Schröder", Ariane Müller und Julia Gamez Martin zusammen als Liedermacher Duo "Suchtpotenzial", Tan Caglar, Tobias Mann, Vincent Pfäfflin, Gerburg Jahnke, Rene Sydow, Jan van Weyde, Sebastian Pufpaff, Helene Bockhorst, Moritz Neumeier, Michael Mittermeier, Lisa Eckhart und Hugo Egon Balder.

WDR|Comedy|

148:11 Minuten

|

gemapstert

Prix Pantheon 2020: Das Halbfinale

Die zehn besten jungen Kabarettisten und Satiriker des Jahres treten an, um einen der wichtigsten deutschen Kabarett- und Satirepreise zu gewinnen.Die Kabarett-Talente und Nachwuchs-Comedians repräsentieren beim 26. German Spaß-und-Satire-Open, moderiert von Tobias Mann, die ganze Vielfalt der Kleinkunstszene: Von Stand-up-Comedy über Poetry-Slam bis hin zu Musikkabarett. 2020 kämpfen diese Künstler um den begehrten Kleinkunstpreis, der ein echter Karriere-Kick für die Newcomer ist: Amjad, Dr. Pop, Falk, Marie Diot, Jean-Philippe Kindler, Erika Ratcliffe, William Wahl, Sonja Pikart, Tim Whelan und Osan Yaran.

WDR|Comedy|

43:41 Minuten

|

gemapstert

Zum Lachen ins Revier (3/4)

Gute Laune Open-Air: Mit Comedy und Kabarett, Poetry Slam, Literatur und farbenfroher Kleinkunst hellen beliebte Künstler den Corona-Sommer 2020 auf. Die heutige Folge zeigt Höhepunkte des Programms mit Johann König, Jürgen Beckers, Gerburg Jahnke, Sarah Bosetti, Johannes Floehr, Friedemann Weise und Frank Goosen. Sie begeistern ihr Publikum auf einer Bühne vor dem ältesten Hochofen im Revier.

WDR|Comedy|

43:48 Minuten

|

gemapstert

Zum Lachen ins Revier (4/4)

Wilfried Schmickler, Ulan & Bator, Konrad Beikircher, Idil Baydar, Patrick Salmen und die Zucchini Sistaz begeistern open air auf einer Bühne vor dem ältesten Hochofen im Revier. Mit Comedy und Kabarett, mit Poetry Slam und Belletristik, mit ihrer farbenfrohen Kleinkunst, hellen sie den Corona-Sommer 2020 auf. Nach Monaten zahlreicher Kontaktbeschränkungen treten sie mitten in der zum LWL-Industriemuseum umgewandelten Henrichshütte erstmals wieder live und ohne Trennscheiben vor ein größeres Publikum. Und sie verbreiten äußerst gute Laune, denn trotz Aerosolwolken und Virenlast gibt es allerlei zum Lachen: durch Erlebnisse mit dem einen oder anderen Handwerker, mit der einen oder anderen Kundenberaterin, mit dem einen oder anderen Politiker und nicht zuletzt dank vieler grotesker oder skurriler Alltagssituationen.

WDR|Comedy|

44:02 Minuten

|

gemapstert

Zum Lachen ins Revier (2/4)

Höhepunkte der Live-Auftritte von 26 Künstlern aus Comedy und Kabarett auf einer Open-Air-Bühne mitten in der Henrichshütte Hattingen vor größerem Publikum. In der zweiten Folge von "Zum Lachen ins Revier" stehen die Künstler Gerburg Jahnke, Sulaiman Masomi, Quichotte, Katinka Buddenkotte, Ingo Appelt und Herbert Knebel auf der Bühne.

WDR|Comedy|

44:02 Minuten

|

gemapstert

Zum Lachen ins Revier (1/4)

Ein echtes Highlight im Corona-Sommer 2020: Comedy, Kabarett und Poetry Slam begeistern das Publikum Open-Air in der Henrichshütte Hattingen. Erstmals wieder live und ohne Trennscheiben treten die Künstlerinnen und Künstler vor ein größeres Publikum. Trotz Aerosolwolken und Virenlast gibt es reichlich zu Lachen: In der ersten Folge mit Urban Priol, Sarah Bosetti, Lisa Feller, Quichotte, Martin Zingsheim und Jan Philipp Zymny auf einer Bühne vor dem ältesten Hochofen im Revier. In weiteren Folgen unter anderem Markus Barth, Idil Baydar, Jürgen BeckerS, Konrad Beikircher, Katinka Buddenkotte, Frank Goosen, Gerburg Jahnke, Herbert Knebel, Johann König, Sulaiman Masomi und Wilfried Schmickler.

WDR|Comedy|

88:12 Minuten

|

gemapstert

Markus Barth Solo - Haha... Moment, was?

"Haha... Moment, was?" - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und "Oh verdammt, die meinen das ernst!". Zwischen "Du verarschst mich doch!" und "Hui, du machst das aber hartnäckig!". Kurz: Die Momente, in denen dir schlagartig klar wird, dass die globale Kaffeetafel bisweilen gehörig einen an der Waffel hat. Und diese Momente sind überall: Im Biomarkt und im Weißen Haus, auf Kölner Radwegen und ungarischen Campingplätzen.

WDR|Comedy|

44:01 Minuten

|

gemapstert

Jürgen Becker Solo: Volksbegehren

Zweiter Teil der Aufzeichnung des aktuellen Kabarett-Bühnenprogramms "Volksbegehren - Eine Kulturgeschichte der Fortpflanzung" von Kabarettist und Fernsehmoderator Jürgen Becker aus dem Spiegelzelt in Dortmund.

WDR|Comedy|

43:45 Minuten

|

gemapstert

Jürgen B. Hausmann: "Korona, Krise, Klopapier"

"Kleinkunst im Auto", damit meint man aktuell in Eschweiler in der Städteregion Aachen nicht etwa die kunstvoll umhäkelte Rolle Klopapier auf der so genannten Hutablage, sondern eine neue Veranstaltungsreihe: Wie in einem Autokino können kleinkunstbegeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgen, was Künstler und Künstlerinnen auf dem Drieschplatz live auf einer Bühne zum Besten geben.