alles zu "Rundum gesund"

SWR|Rundum gesund|

44:35 Minuten

|

gemapstert

Ganz Ohr - besser hören, aktiver leben

Für Gehörschädigungen gibt es viele Ursachen: sie können angeboren sein, durch Entzündungen oder durch Dauerlärm entstehen oder Alterserscheinungen sein. Wie wichtig Früherkennung ist und welche Therapien es gibt, erklärt Dr. Veronika Wolter. Die HNO-Ärztin ist nicht nur führende Spezialistin, sondern selbst Betroffene.

SWR|Rundum gesund|

44:42 Minuten

|

gemapstert

Arthritis, Gicht, Rheuma - was hilft?

Rheuma ist ein Sammelbegriff für über 100 zum Teil sehr unterschiedliche rheumatische Erkrankungen. Die meisten äußern sich durch Schmerzen an Muskeln, Sehnen, Gelenken oder im Bindegewebe. "rundum gesund" nennt Alarmsignale und erklärt Therapien.

SWR|Rundum gesund|

44:32 Minuten

|

gemapstert

So bleibt Mann gesund

Männer sind Vorsorgemuffel. Nach wie vor geht noch nicht einmal die Hälfte zur urologischen Früherkennung, obwohl die Kasse bezahlt. Prostatakrebs ist mit Abstand der häufigste Krebs bei Männern. Rechtzeitig erkannt sind die Heilungschancen gut.

SWR|Rundum gesund|

44:44 Minuten

|

gemapstert

Wege aus der Angst

Angst gehört zum Leben. Sie warnt und schützt vor Gefahren. Wenn diese natürliche Reaktion entgleist, werden die Ängste krankhaft. Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Betroffene isolieren sich häufig - und rutschen noch tiefer in die Krankheit.

SWR|Rundum gesund|

44:45 Minuten

|

gemapstert

Gesund im neuen Jahr - Ziele leicht erreichen

Das alte Jahr neigt sich dem Ende, das neue steht bevor. Das heißt für viele auch: Die Liste der guten Vorsätze wird wieder länger. Weniger Stress, mehr Zeit für Familie und Freunde - das sind die beliebtesten Vorsätze für das neue Jahr. Die Vorhaben Wirklichkeit werden zu lassen, fällt nicht immer leicht - Durchsetzungsvermögen und psychische Widerstandskraft sind gefragt.

SWR|Rundum gesund|

44:15 Minuten

|

gemapstert

Muskeln stärken, Sehnen schützen - ein Plus für die Gesundheit

Bewegung und Sport können das Leben verlängern und zahlreichen schweren Erkrankungen wie Diabetes, Krebs und Demenz entgegenwirken. Muskeltraining stärkt das Immunsystem, es hilft gegen Stress und schlechte Stimmung. Doch vielen fallen ihre Muskeln erst auf, wenn sie sich verspannen und schmerzen.

SWR|Rundum gesund|

44:47 Minuten

|

gemapstert

Gesunder Darm - gutes Bauchgefühl

Ob Stress, falsche Ernährung oder zu wenig Bewegung - der Darm reagiert oft empfindlich auf Lebensumstände. Zu den häufigsten Magen-Darm-Beschwerden gehören Blähungen, Durchfall oder Verstopfung. Was dahinter steckt, kann ganz unterschiedlich sein.

SWR|Rundum gesund|

44:35 Minuten

|

gemapstert

Gut sehen - die Augen gesund halten

Augenerkrankungen schleichen sich meist ein, so dass die Betroffenen häufig lange nicht merken, dass mit ihrer Sehkraft etwas nicht stimmt. Umso wichtiger sind Früherkennung und rechtzeitige Behandlung, um das Fortschreiten einer Augenerkrankung mindestens zu verlangsamen.

SWR|Rundum gesund|

44:44 Minuten

|

gemapstert

Der Einfluss der Hormone

Heftige Stimmungsschwankungen bei Teenagern, Midlife-Crisis und Beschwerden in den Wechseljahren - alles das hängt mit Hormonen zusammen. Sie sind wichtige Botenstoffe, bestimmen Stoffwechsel und körperliche Entwicklung. Schon kleinste Veränderungen reichen aus, um starke Reaktionen auszulösen.

SWR|Rundum gesund|

44:43 Minuten

|

gemapstert

Sich wohlfühlen in seiner Haut

Die Haut ist das größte Organ und das "Schutzschild" des menschlichen Körpers. Sie schützt vor Hitze und Kälte, vor Sonnenlicht, Verletzungen und Infektionen. Hautveränderungen müssen nicht gleich etwas Schlimmes bedeuten - wichtig ist, sie frühzeitig zu erkennen.