alles zu "Sag die Wahrheit"

SWR|Sag die Wahrheit|

29:45 Minuten

|

gemapstert

Tauzieherin und Brotexperte

Tauziehen ist beileibe nicht nur was für Männer. Das sieht man hier, denn drei junge Frauen stehen zur Wahl. Nur eine ist topfit im Ziehen am dicken Seil - bis zu 600 Kilogramm schafft ihr Team! Anschließend erfahren wir spannende Fakten zum Thema Brotqualität. Was beispielsweise der Sauerteig genau braucht, weiß nur einer der drei Kandidaten. In Runde drei heißt es dann: "Meine Challenge!"

SWR|Sag die Wahrheit|

29:45 Minuten

|

gemapstert

Souffleuse und Turmuhrbauer

Souffler heißt auf Deutsch so viel wie Flüstern. Die wahre Souffleuse unter den drei Kandidatinnen hilft Künstlern auf der Bühne, wenn sie während der Vorstellung ihren Text vergessen. Wer flüstert wirklich aus dem Souffleuse-Kasten? Anschließend gilt es, den echten Turmuhrbauer herauszufinden. Viele gibt es in seiner Zunft nicht mehr, die die großen Turmuhren reparieren und Ersatzteile sogar selbst herstellen. In Runde drei geht´s um das Motto: "Krümelmonster!"

SWR|Sag die Wahrheit|

29:45 Minuten

|

gemapstert

Boogie-Woogie-Meister und Bra-Fitterin

Drei Runden raten - und dazu noch eine klasse Boogie-Woogie-Show! Das ist Sag die Wahrheit! Diesmal gilt es den einen Kandidaten herauszufinden, der wirklich zusammen mit seiner Partnerin einer der Besten im Boogie-Woogie ist. Anschließend geht es um BH´s und die Schwierigkeit den Richtigen zu finden. Fast so schwierig wie die echte Bra-Fitterin, und die weiß es sicher! Und in Runde drei heißt es: "Aufgemotzt"!

SWR|Sag die Wahrheit|

29:37 Minuten

|

gemapstert

Malerin im Nationalteam und Meditationsforscher

Ja, sowas gibt’s: Ein Nationalteam der Maler- und Lackierer*innen! Und die treten in europaweiten Wettbewerben gegeneinander an. Wer von den drei jungen Frauen im Studio ist eine der Besten? In Runde zwei suchen die Ratefüchse nach dem einen unter den dreien, der wirklich Meditation erforscht. Seine Ergebnisse sind verblüffend - Meditation hält das Gehirn jung. Raten aber auch! In Runde drei lautet das Motto: "Untergetaucht!"

SWR|Sag die Wahrheit|

51:46 Minuten

|

gemapstert

Bye-bye Ursula Cantieni

Sag die Wahrheit blickt zusammen mit Ursula Cantieni auf fast 20 Jahre der Rateshow zurück. Bei dem Quiz kann die Bäuerin aus der SWR-Serie "Die Fallers" eine ganz andere Rolle verkörpern und als "die Dame mit dem Röntgenblick" das Publikum begeistern. Sag die Wahrheit sagt Danke an die Schauspielerin mit ganz besonderen Rückblicken, Highlights und Überraschungen. Und natürlich auch mit den Ratefüchsen Smudo, Kim Fisher und Pierre M. Krause sowie tollen Kandidatinnen und Kandidaten. Ein glamouröser Ratespaß und emotionale Momente, garantiert!

SWR|Sag die Wahrheit|

30:09 Minuten

|

gemapstert

Wakeboarden und Warenretten

Wakeboarden ist wie Snowboarden -| aber auf dem Wasser: Ziehen lässt man sich von einem Boot -| ähnlich wie beim Wasserski. Und unser Kandidat hat als weltbester Wakeboarder einzigartige Tricks und Sprünge drauf, die staunen lassen. In Runde zwei zeigt uns die Warenretterin, warum manche Produkte wegen minimaler Fehler vernichtet werden: Ein teurer Schulrucksack, bei dem ein Anhänger fehlt, ein Bleistift mit falschem Aufdruck ... und manchmal handelt es sich einfach um Überproduktion. Diese Waren rettet sie und gibt sie billig an soziale Einrichtungen weiter -| beispielhaft! Und in Runde drei lautet das Motto: Ich glaub mein Schwein pfeift!

SWR|Sag die Wahrheit|

30:12 Minuten

|

gemapstert

Da tanzt der Hund!

Wenn Hunde Tricks beherrschen und es ganz spielerisch aussieht, dann ist es gut möglich, dass er dahinter steckt: Der Hundetrainer. Mit seiner Foxterrier-Hündin zeigt er eine witzige Show! Anschließend geht’s um die Lupine. Diese Hülsenfrucht wird langsam immer bekannter und beliebter, denn sie enthält viel Eiweiß und stammt aus regionalem Anbau -| bei unserer Kandidatin sogar aus Bio-Landwirtschaft. Nur: Wer von den dreien erntet und röstet Lupinenkerne? In Runde drei lautet das Motto: "Surprise, surprise!"

SWR|Sag die Wahrheit|

30:13 Minuten

|

gemapstert

Musik aus Nofretetes Zeit

Musik gab es auch im alten Ägypten und die Echte unter den drei Kandidatinnen weiß aufgrund ihrer Forschung, wie sie damals klang. Zwei tun nur so, als wären sie Ägyptologinnen. Ob ihr Schwindel auffliegt? Und dann geht es um einen Zoo, in dem nur ganz kleine Tiere leben. Und nur einer der drei Herren weiß, welche Pflege diese kleinen Wesen brauchen. In Runde drei lautet das Motto: "Rasant"

SWR|Sag die Wahrheit|

30:12 Minuten

|

gemapstert

Prügeln für Profis!

Die Kampfchoreographin hat selbst verschiedene Kampftechniken gelernt und kann deswegen Schauspieler*innen erklären, worauf es ankommt. Die Echte unter den drei Kandidatinnen berät mal bei einer Prügelszene und mal beim Degenfechten. In Runde zwei erfahren wir vom Farbforscher, wie sehr Farben uns in unserem Alltag beeinflussen. Und einer der Herren schwindelt eben nicht nur das Blaue vom Himmel herunter! In Runde drei lautet das Motto: "Tierisch"

SWR|Sag die Wahrheit|

30:06 Minuten

|

gemapstert

Damals in den Roaring Twenties

Sie hat ein Faible für die "Roaring Twenties" -| die Zeit, in der getanzt, gefeiert und gelebt wurde, als gebe es kein Morgen. Deswegen organisiert eine der drei Damen wirklich stilechte Zwanziger-Jahre-Parties. Und in der nächsten Runde erklärt uns der Kaffee-Experte, welche großen Unterschiede es gibt bei dem braunen Trank, den so viele allmorgendlich zum Wachwerden genießen. Wer von den Dreien weiß am Besten, welche wirklich die beste Bohne ist? In Runde drei lautet das Motto: "Meine Schüssel".