alles zu "unter den linden"

Phoenix|unter den linden|

43:59 Minuten

|

gemapstert

Neues Jahr, neue Schulden? Wie finanzieren wir unsere Zukunft?

Am Beginn eines Jahres werden Planungen gemacht, wie und wofür das liebe Geld in den kommenden zwölf Monaten ausgegeben werden soll: Soll gespart oder doch investiert und konsumiert werden? Wie sollen nötige Zukunftsinvestitionen finanziert werden: Runter von der Schuldenbremse oder höhere Steuern auf Vermögen, Grundbesitz oder Erbschaften? Wie kann der Umbau sozial verträglich gestaltet werden? Diese und weitere Fragen diskutiert Eva Lindenau mit Friedrich Merz und Marcel Fratzscher.

Phoenix|unter den linden|

45:40 Minuten

|

gemapstert

Goldene Zwanziger oder Tanz auf dem Vulkan? Die EU am Scheideweg

Die EU durchlebt seit Jahren turbulente Zeiten und nun, auf der Schwelle zum neuen Jahrzehnt, übernimmt eine neue Kommission unter deutscher Leitung die politische Führung des Staatenbundes. Gleichzeitig steht der sich hinziehende Brexit im Raum und damit die nachhaltige Veränderung nicht nur der EU-Finanzarchitektur. Deutschland und Frankreich sind gefordert. Doch es gibt Meinungsverschiedenheiten insbesondere, wenn es ums Geld geht.

Phoenix|unter den linden|

44:57 Minuten

|

gemapstert

Die Suche nach dem Wir: Politik in der Ich-Gesellschaft

Digitalisierung und künstliche Intelligenz verändern die Arbeits- und Lebenswelt der Menschen in rasender Geschwindigkeit. Jeder Einzelne von uns steht heute oder morgen unter Anpassungsdruck. Der technische Fortschritt zwingt uns dazu, er bietet Chance und Risiko zugleich. Entsolidarisiert sich unsere Gesellschaft? Führt die Digitalisierung zu einer verstärkten Individualisierung? Michaela Kolster diskutiert mit Diana Kinnert (Unternehmerin und CDU-Mitglied) und Prof. Karl Lauterbach (SPD, MdB).

Phoenix|unter den linden|

45:53 Minuten

|

gemapstert

Die Energiewende: Ökologisch notwendig, ökonomisch gefährlich?

Der Klimawandel bestimmt den politischen Diskurs in Deutschland in diesem Jahr maßgeblich - vor allem auch durch die weltweiten Proteste von Friday’s for Future. Wie gestalten wir den Transformationsprozess unserer Energiewirtschaft am besten? Eva Lindenau diskutiert mit Prof. Hans-Werner Sinn, Wirtschaftswissenschaftler, und Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Grüne.

Phoenix|unter den linden|

43:42 Minuten

|

gemapstert

CDU-Streit über AKK: Rebellion oder Rückendeckung?

Im Dezember 2018 wollte die CDU eigentlich die Weichen für ihre Zukunft stellen. Heute, knapp ein Jahr und viele kleine politische Malheure und krachende Wahlniederlagen später, scheint die Zukunft der CDU wieder völlig offen - das politische Schicksal AKKs ungewiss. Parteiinterne Kritiker mahnen Kurskorrekturen an. Wie geht es weiter in der CDU? Diese und weitere Fragen diskutiert Eva Lindenau mit ihren Gästen.

Phoenix|unter den linden|

43:08 Minuten

|

gemapstert

Hirntod, Koma oder Tiefschlaf: Ist die NATO noch zu retten?

Kurz nach Ihrem 70. Geburtstag hat Emanuel Macron die NATO für "hirntot" erklärt. Von allen Seiten gab es sofort Widerspruch: Das Bündnis sei nicht tot. Was wird aus der transatlantischen Allianz? Braucht Europa eine eigene Verteidigungsunion? Michaela Kolster diskutiert mit Norbert Röttgen (CDU) und Agnieszka Brugger (B'90 /Grüne).

Phoenix|unter den linden|

43:41 Minuten

|

gemapstert

Europa hat gewählt: Wohin steuert die EU?

Europa hat gewählt: Welche Fraktionen werden künftig Koalitionen bilden? Welche Konsequenzen haben die Ergebnisse der Europawahl für die Parteien in Deutschland? Michaela Kolster diskutiert mit Linda Teuteberg (Generalsekretärin, FDP) und Michael Roth (Staatsminister im Auswärtigen Amt, SPD)

Phoenix|unter den linden|

45:26 Minuten

|

gemapstert

Pulverfass Nahost: Eskaliert der Iran-Konflikt?

Die Spannungen zwischen den USA und Iran steigen. Nach den Angriffen auf zwei Handelsschiffe vor der Küste Irans machen die USA Iran dafür verantwortlich. Wie weit dreht sich die Eskalationsspirale? Michaela Kolster diskutiert mit ihren Gästen: Jürgen Hardt, Außenpolitischer Sprecher der CDU und Nahost-Experte Michael Lüders.

Phoenix|unter den linden|

45:33 Minuten

|

gemapstert

Heißer politischer Sommer: Kampf um den Osten

Am 1. September stehen die ersten Landtagswahlen im Osten an - der Wahlkampf fällt also in den Sommer. Wer kämpft mit welchen Mitteln? Bleibt "Klima" das zentrale Thema? Helge Fuhst diskutiert mit Dietmar Bartsch (Fraktionsvorsitzender im Deutschen Bundestag, Die Linke) und Mike Mohring ( Landesvorsitzender Thüringen, CDU).