alles zu "Rote Rosen"

ARD one|Rote Rosen|

48:05 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (117)

Petra findet den nach einem Kreislaufzusammenbruch umgekippten Thomas, ein deutlicher Warnschuss, doch zum Glück noch kein Infarkt. Nick beobachtet Werner und Lynn in scheinbar vertrauter Geste und zieht den Schluss, Werner habe bei Lynn übernachtet. Doch Werner klärt ihn auf, dass er nur einen rein freundschaftlichen Kontakt zu Lynn pflegt. Kodjo tritt seinen ersten Arbeitstag als Ingenieur in Hamburg an. Er und Jule sind richtig glücklich darüber, die Probleme mit der Ausländerbehörde scheinbar gelöst zu haben.

ARD one|Rote Rosen|

47:36 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (118)

Jules Freude auf die kirchliche Trauung wird durch die ständigen Hahnenkämpfe zwischen Kodjo und Hacki etwas getrübt, und es kommt darüber zwischen ihr und Kodjo zum Streit. Alice hat sich auf das Ende der Chemotherapie zu früh gefreut, denn jetzt muss sie erstmal für ein paar Wochen in die Reha. Marc möchte sie gerne begleiten. Miriam macht es schwer zu schaffen, dass ihr einstiger 'Traummann' nicht nur krank, sondern jetzt auch noch ruiniert ist. Nachdem Miriam sich sehr unsolidarisch Thomas gegenüber verhält, schlägt er ihr die Trennung vor.

ARD one|Rote Rosen|

48:34 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (116)

Jule und Kodjo müssen sich der Ausländerbehörde stellen, unter dem strengen Blick der Beamtin Frau Seibert wird das Zusammenleben der beiden sehr genau unter die Lupe genommen. Jule und Kodjo harmonieren aber perfekt, und trotz einiger Patzer können sie alle Zweifel der Behörde ausräumen. Nick fühlt sich zu Unrecht wegen seiner Mitschuld am Erscheinen des Zeitungsartikels von Petra kritisiert. Thomas kommt auch nicht zur Ruhe und missachtet die Warnsignale seines Körpers. Miriam ist sauer auf ihn und deutet an, die Anerkennung der Vaterschaft hinauszuzögern.

ARD one|Rote Rosen|

47:47 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (115)

Mit dem Rausschmiss Hannemanns aus dem Traumazentrum fürchtet die Familie die Folgen für Jule und Kodjo, die kurze Zeit später auch eintreten. Zwar erhält Nick vom Stadtrat einen positiven Bescheid für das Traumazentrum, und auch Hannemann macht einen Schritt auf Nick zu und entschuldigt sich, doch die örtliche Zeitung berichtet von dem Verdacht der Scheinehe im Hause Jansen. Sie unterstellt dem Traumazentrum, illegale Einwanderer einzuschleusen. Die Familie befürchtet das Schlimmste, und prompt steht am selben Tag die Ausländerbehörde vor der Tür.

ARD one|Rote Rosen|

48:20 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (113)

Nick und Petra zerbrechen sich den Kopf, wer hinter dem Erpresserschreiben stecken könnte. Nick hält Hannemann von der Bürgerinitiative für den Übeltäter und möchte diesen am Liebsten sofort zur Rede stellen. Carmen ist mit ihrem Flirtfreund "Cary Grant" auf Wolke 7 und kann es kaum erwarten, ihn endlich kennenzulernen. In der Gärtnerei wartet Petra auf Alice, die mit einer freudigen Botschaft von ihrer Untersuchung zurückkommt: Mit ihrer Gesundheit geht es wieder bergauf.

ARD one|Rote Rosen|

48:21 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (114)

Carmen weiß nicht, wie sie damit umgehen soll, dass sich Jonas als "Cary Grant" entpuppt und gibt sich am Treffpunkt lieber nicht zu erkennen. Marc kann sich über die hervorragenden Ergebnisse von Alices Untersuchung nicht richtig freuen. Er wird immer wieder an den Krankheitsverlauf seiner verstorbenen Mutter erinnert. Nick verspricht, bis zur Hochzeit von Jule und Kodjo nicht gegen Hannemann, den mutmaßlichen Erpresser, vorzugehen. Aber als dieser erneut auftaucht und seine Zäune anpreist, flippt Nick aus. Die Familie ist von Nick sehr enttäuscht und hat vor dem, was nun kommen könnte, große Angst.

ARD one|Rote Rosen|

47:12 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (112)

Kodjo möchte, dass Hacki Jule zuliebe sein Trauzeuge wird. Hacki reagiert gleich pampig und lässt die Antwort erst noch offen, stimmt nach einem Gespräch mit Werner aber zu. Miriam umgarnt, sehr zu Thomas Eifersucht, Ingo, damit er seine Abtretungserklärung über die Vaterschaft von Thommy unterschreibt. Lynn reagiert ganz aufgeregt, als sie von einer Hochzeit im Haus Jansen hört, weil sie denkt, dass Nick und Petra heiraten wollen.

ARD one|Rote Rosen|

48:33 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (111)

Der Hochzeitstrubel um Jule macht Petra ganz melancholisch. Als sie völlig unerwartet von Nick einen Heiratsantrag bekommt, reagiert sie hinhaltend, will sich mit der Antwort noch Zeit lassen. Thomas ist Miriams "Noch-Ehemann Ingo" gegenüber sehr argwöhnisch. Will Ingo nur Geld oder auch Miriam zurück? Hacki, der zu Werner gezogen ist, hilft die räumliche Distanz zu Jule wenig, seinen Liebeskummer wegzustecken. Jule vermisst ihren Kumpel Hacki auch und ist entsetzt, als er sie aus dem Taxi wirft.

ARD one|Rote Rosen|

47:45 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (110)

Uli und Tanja glauben, dass Thorsten aufgrund seiner Kindheit so aggressiv auf die Misshandlung des Mädchens reagiert hat und auf den Vater losgegangen ist. Hacki findet durch Zufall Werners Aktenkoffer, entdeckt darin dessen Ausweis und Schlüsselbund und will ihn am nächsten Tag Werner bringen. Er trifft zwar Werner nicht an, nutzt aber die Wartezeit mit Duschen und Essen. Dafür trifft Nick in Werners Wohnung auf Hacki und erkennt, wie sehr dieser noch an der Trennung von Jule leidet. Thomas und Miriam verplanen den Spekulationsgewinn, die Freude daran können auch nicht die auftretenden Vorboten seiner Gesundheitsprobleme trüben.

ARD one|Rote Rosen|

48:31 Minuten

|

gemapstert

Rote Rosen (109)

Jule und Kodjo beschließen, sich kirchlich trauen zu lassen, doch die erwartete Begeisterung bleibt bei allen, besonders bei Petra, erst einmal aus. Petra und Nick wollen den gestohlenen Aktenkoffer wieder finden und hecken einen Plan aus. Bei ihrer Suchaktion im Hotel müssen sie höllisch aufpassen, von Lynn nicht entdeckt zu werden. Tanja ist sehr ergriffen von den Krankenakten der kleinen Traumapatienten und von Uli enttäuscht, der sich heimlich mit Thorsten getroffen hat. Zu ihrer Überraschung teilt Thorsten jedoch ihr Mitgefühl mit den misshandelten Kindern.